Probleme mit Zeichenkodierung beim Speichern von Entwürfen

  • Hallo zusammen,


    ich nutze Thunderbird Version 3.1.2
    Wenn ich längere Mails verfasse,speichere ich sie vor dem Versenden zunächst gerne als Entwurf ab.


    Seit ich die Thunderbird Version 3.1.2 nutze passiert es häufig, dass meine Entwürfe, wenn ich sie öffne, nicht mehr korrekt dargestellt werden. Die Zeichenkodierung hat sich scheinbar automatisch verändert. Mal ist sie kyrillisch, mal anders ...
    Ein Wiederherstellen der korrekten Zeichenkodierung (ich nutze UTF8) ist nicht möglich und mir bleibt nichts anderes übrig als alle Zeichen manuell zu korrigieren. Insbesondere bei längeren Mails ist das sehr lästig! :(


    Leider weiß ich nicht woran es liegen könnte.
    Ich verfasse die Mails immer im Textformat - also nicht in html.


    Hat jemand eine Ahnung wie ich das Problem beheben kann?

  • Erst einmal "danke" für die schnelle Reaktion!


    Diese "Eigenschaften" kannte ich noch gar nicht ...


    Bei mir ist dort kein Haken gesetzt. Sollte dort einer sein?


    Sehe auch gerade, dass dort für diesesn Ordner die falsche Zeichenkodierung eingestellt ist.
    Habe das mal korrigiert. Vielleicht ist mein Problem ja jetzt schon gelöst ...

    Einmal editiert, zuletzt von bika75 ()

  • Ok, dann warte ich jetzt mal ab, ob das Problem weiterhin besteht ...


    Vielen Dank erst mal!

  • Ich habe das jetzt mal eine Zeit lang weiter beobachtet und das Problem besteht leider immer noch ...


    Falls also irgendjemand einen Lösung hat – Ich bin für jeden Tipp dankbar!

  • Hallo,
    habe noch nie von einem derartigen Verhalten TBs gehört.
    Hattest du betr. Mails neu geschrieben, oder waren das Antworten bzw. Weiterleitungen, die du bearbeiten wolltest?
    Falls ja müsstest du alle beteiligten Ordner über Rechtsklick, Eigenschaften auf die korrekte Einstellung (ohne Haken) überprüfen.
    Poste mal deine Einstellungen, unter Extras, Einstellungen, Ansicht, Erweitert.
    Hinter "Schriftarten für" steht was?
    Poste die unten eingestellten Zeichenkodierungen und die evtl. gemachten Haken.
    Überprüfe auch - indem du bei "Schriftarten für" auf den kleinen Pfeil klickst, ob du dort für "andere Sprachen" (darin ist auch UTF-8 enthalten) die gleichen Einstellungen hast.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,


    das Problem tritt sowohl bei neu erstellten Mails als auch bei Weiterleitungen und Antworten auf.


    Meine Einstellungen lauten wie folgt:
    Schriftarten für: Westlich


    Zeichenkodierungen
    Ausgehende Nachrichten: UTF-8
    Eingehende Nachrichten: UTF-8


    Kein Haken bei: Wenn möglich, Standard-Zeichenkodierung für Antworten verwenden.


    Die Einstellungen sind auch für andere Sprachen gleich.


    Gruß

  • Gehen wir also mit dem Brecheisen daran, denn so kann man ja nicht mit TB arbeiten.


    Das bedeutet:
    Neuinstallation von TB.
    Überprüfen.
    Hilft das nicht, mit dem TB-Profilmanager ein neues Profil einrichten, mit diesem starten, testweise ein Konto einrichten und das Verhalten dort überprüfen.
    11 Profile
    Wenn es dort klappt, muss tdu in dieses Profil migrieren. Darüber sprechen wir aber erst, wenn es soweit sein sollte.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • genau diesen Schwachsinn habe ich auch. Es ist echt frustrierend, aber ich habe noch nie so viele Probleme mit einem Mailprogramm gehabt, wie bei TB 3 ... schade eigentlich, denn ich war immer superüberzeugt, das richtige Programm zu nutzen....aber langsam werde ich skeptisch...


    Habe auch hier im Forum schon oft was gelesen, aber vieles kann ich nicht nachvollziehen, wie es gemacht wird....


    Wer kann mir denn weiterhelfen.


    Gruß Jochen


    .............................................




    Unerwünschtes Doppelposting! Bitte hier Zeichenkodierungsprobleme weiterschreiben! Danke!
    Mod. graba

  • @bika,
    du hattest das aber in einem neuen Profil überprüft?
    Du hattest dazu nicht mehr gepostet.


    Außerdem lies meine Antwort hier:


    Beitrag


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • mrb : Entschuldige bitte, dass ich nicht mehr geantwortet hatte.


    Die Sache mit dem neuen Profil habe ich getestet und eine Neuinstallation von TB habe ich auch schon hinter mir. – Leider alles ohne Erfolg!

  • Und du hattest die Original-Einstellungen im neuen TB-Profil nicht geändert?
    Wenn das wirklich so wäre, hätte jeder TB-User dieses Problem.


    Wenn du von den Mails im Ordner "Entwürfe" sprichst, sind das beantwortete bzw. zu beantwortende Mails oder neu von dir entworfene?


    Gruß



    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Nein, soweit ich mich erinnere habe ich nichts verändert. Ist aber auch schon eine Weile her.
    Werde es nächste Tage nochmal versuchen und mich dann wieder melden.

  • Hinweis:
    Du hast sehr schnell nach meiner Antwort geantwortet.
    Oft editiere ich aber diese, lies daher noch einmal die komplette Antwort.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Oh, da wa ich wohl zu schnell ...


    Es handelt sich um von mir neu entworfene Mails also nicht um Antworten.

  • Machen wir mal ein Resümee:


    • Du hast ein neues Profil eingerichtet

    • Dort ein Konto erstellt.

    • Alle Einstellungen nicht verändert
    • Und auch dort deine Tests gemacht?
    • Dann müsste überall (alle Ordner im Kontextmenü, Allgemein im unteren Kästchen kein Haken) für empfangene und zu versendende Mails die Zeichenkodierung by default ISO-8955-15 eingestellt sein.

    • Im Hauptfenster unter Ansicht, Zeichenkodierung, Automatisch bestimmen, ist "universell" eingestellt


    Ist das korrekt?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw