Neue Version 3.1-habe Probleme

  • Hallo an alle !


    Habe thunderbird upgedated und jetzt verschiebt sich der Spam und/oder Junk nicht mehr.......wieso!!!! :gruebel:
    ...vorher ging das automatisch in den ESET- Spam-ordner........jetzt nicht mehr.....(habe ESET Smart security - Antivirus-Program)
    ...ansonsten muss ich sagen die neue version ist eine echt super leistung......
    :top: kompliment an alle die daran mitgearbeitet haben !!!! :top:

  • Hallo itt-austria und willkommen im TB-Forum,

    "itt-austria" schrieb:

    ...vorher ging das automatisch in den ESET- Spam-ordner........jetzt nicht mehr.....(habe ESET Smart security - Antivirus-Program)


    ich kenne es nicht, aber vielleicht ist das Programm nicht kompatibel mit TB 3.1? Warum nutzt Du nicht einfach den Junk-Filter von TB und trainierst ihn ein wenig? Ich kann sagen, dass kaum Spam bei mir ankommt. Meist dauert das nur kurze Zeit, bis der Filter gut trainiert ist, der Basisschutz reicht für viele schon völlig aus.


    "itt-austria" schrieb:

    ...ansonsten muss ich sagen die neue version ist eine echt super leistung......
    :top: kompliment an alle die daran mitgearbeitet haben !!!! :top:


    Es ist schön, dass Dir die neue Version gefällt (mir übrigens auch). Leider lesen die Entwickler hier eher nicht mit. Für Feedback ist diese Seite daher leider nicht geeignet. :(


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • Hallo!


    Also über positives Feedback freuen wir uns auch, auch wenn wir nicht die Entwickler sind, und negatives kann man schon auch anbringen, geht ja auch in zivilisierter Ausdrucksweise :-) Nur können wir halt nichts verändern.
    Aber vielleicht hilft es, wenn Du in Deinen Konten in der Kathegorie Junk überprüfst, ob die wirklich auch nach dem Update noch auf den externen Spamfilter zugreifen, meist verstellt ein Update natürlich nichts, aber sag niemals nie!

  • "Rothaut" schrieb:

    Also über positives Feedback freuen wir uns auch,


    Aber ist Feedback nicht immer an jemanden etwas zurückmelden (wie der Name schon sagt)? Lob und Kritik dagegen, kann man auch jemanden erzählen, der nichts damit zu tun hat.
    Okay, okay, ich betreibe Haarspalterei auf höchstem Niveau. Letztlich wollte ich damit genau das sagen, was Du, Rothaut, auch gesagt hast: Wir können hier nichts ändern.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • Wenn wir das Of topic noch weiterbetreiben wollen :-), Feedback bedeutet für mich rückmeldung, und die kannimho auch hier gegeben werden, wenn wir halt auch immer darauf aufmerksam machen, dass wir ja ein Userforuserforum sind, aber mitunter den Leuten helfen können, den Weg zu den Entwicklern zu finden.