3.1.3 Verfassen und Antworten nicht mehr möglich

  • Hallo zusammen!


    Nach dem Update letzte Woche auf TB 3.1.3 hatte ich anfängliche Probleme. Zwischenzeitlich ging das Antworten und Verfassen "unfallfrei".
    Heute ist ein Katastrophentag und es geht auch nach dem 2. Neustart und Start im abgesicherten Modus gar nicht! :aerger:
    Klick auf "Antworten", das Adressfeld ist da, aber kein Cursor zum Schreiben. Dito bei "Verfassen": Adresse und Betreff kann ich eingeben, aber nicht schreiben.... :wall:


    Bitte, bitte um Hilfe!!!! Was kann ich noch versuchen, damit ich wieder Mails schreiben kann??? :?:


    Am liebsten würde ich die Vorversion "drüber installieren"- mit der hatte ich NIE Probleme!!!
    GEHT DAS und wo bekomme ich sie her? Im I-Net finde ich nur die neue..... :(


    Danke für Eure Hilfe und einen schönen Tag!


    Simone

  • Hallo Graba,


    da habe ich den ganzen Vormittag alles durchgelesen, auch abgesichert getestet, wie beschrieben.
    Aber es funzt nicht!


    Ich habe heute 4 PC-Neustarts gemacht. Nach dem 3. ging es, dann war es wieder nicht möglich, zu antworten.


    Außerdem brauche ich das html in meinen Maileingängen. Die auszuschließen ist auch keine Lösung für mich!


    Verflixte Kiste! In der alten Version lief alles einwandfrei und jetzt bin ich langsam wirklich genervt von der neuen Version!!!! :aerger:


    WIE KANN ICH DIE VORVERSION WIEDER HERSTELLEN?


    Danke für Eure Hilfe!
    Liebe Grüße


    Simone

  • Hallo Graba,


    das hat nichts mit "unbedingt haben wollen" zu tun!
    Ich möchte nur unkompliziert und ohne ständige Fehlersuche und -behebung das Programm nutzen können!


    Ich bin mit sämtlichen Hilfelinks, die Du gepostest hast, wie abgesicherter Modus, html abschalten etc. nicht weiter gekommen!
    (Einige vor mir aber wohl auch nicht... die Postings waren dann beendet, aber ohne Lösung :?: )


    Habe es jetzt installiert. Hoffe, es klappt!


    Danke und gute Nacht!


    Simone

  • Hallo


    also ich habe dasselbe Problem und noch viele weitere mit den neuesten Thunderbirdversionen. Aktuell 3.1.7


    Das mit dem Verbinden (Kontoerstellung) löse ich, indem ich zuerst die alte TB-Version installiere, dort die Konten einrichte und dann erst das Update installiere. Denn die automatische Konfiguration der neuen Version bringt gar nichts. Habe dann auch oft die Antwort gelesen , weil andere dasselbe problem hatten: Es läge am Server , also nicht an Thunderbird. Das ist nicht richtig. Warum sollte die alte Version es ermöglichen, mein Konto manuell einzurichten und bei der neuen geht das ÜBERHAUPT nicht, weder manuell noch automatisch? Dabei habe ich zwei Konten , eines mit Imap und eins mit POP. Wäre wenigstens toll, wenn irgendeines ginge, aber es geht bei den neuen TB-Versionen gar nicht.


    Aber das mit dem Schreiben ist ja noch nerviger. Ich drücke auf ANTWORTEN und ich kann nix schreiben. ich muss stets auf Verfassen drücken die zu beantwortende Mail manuell kopieren und ächz.
    Meine Güte. Langsam verliere ich die Geduld mit den neuen Thunderbird Version. Und ich wäre auch längst bei einem anderen programm, wenn es denn eines gäbe das wirklich besser ist.
    Was ist denn da los? Man bekommt oft den Eindruck vermittelt, es läge an eigenen Problemen. Das nervt ja noch mehr.


    ich denke , ich werde wenn das Problem sich nicht lösen lässt , die alte Version lassen und NIE WIEDER DIESEN NEUEN NICHT FUNKTIONIERENDEN MIST auf meinen Computer holen. Gut, dass es die alte Version gibt. Und dass es Thunderbird gibt, aber was da an Updates kam nenne ich gehörige Schlamperei.


    Sorry für den Ton, man muss es mir nachsehen, weil ich wirklich genervt bin. Und wie die Schreiberin vorher erwähnte, auch ich will nur flüssig arbeiten können und es hat nur damit zu tun.


    Ich kann kein neues Profil erstellen, weil die automatische Kontoerstellung UNSINN ist und ich drei Tage hintereinander alles probiert habe und ich habs jetzt satt (mit dem technischen Probieren). Man kommt sich ja vor wie bei Linux. Basteln ohne Ende. Aber der Erfolg bleibt aus.


    Grüße

  • Hallo Carlos33 und willkommen im TB-Forum,


    was hindert Dich denn das Konto manuell einzurichten? Ein etwas genauerer Blick in den Kontenassistenten und schon findest auch Du bestimmt den richtigen Button dafür.


    Ansonsten ist es nicht sehr hilfreich, wenn Du nur schreibst

    "Carlos33" schrieb:

    Wäre wenigstens toll, wenn irgendeines ginge, aber es geht bei den neuen TB-Versionen gar nicht.


    Eine detaillierte Fehlerbeschreibung inkl. genauer Fehlermeldung zu posten hilft dagegen sehr. Zugegeben: Die Wut wirst Du nur so los wie Du es gemacht hast, das Problem nur so wie ich es beschrieben habe. :)


    Ach ja: Bei den meisten Nutzern läuft TB rund und ein Fehler kann im System und vor dem Computer sitzen. ;)


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite