TB-Start:Nur leeres Fenster erscheint - Alle Ordner weg[erl]

  • Hallo,
    bin neu hier, aber schon langjähriger TB-Nutzer, sitz gerade am Rechner meiner Frau (Vista SP1 / TB 3.1.3 / POP3-Abruf) und bin gerade ziemlich ratlos.


    Das Problem:
    * Ich starte TB und es erscheint einfach außer der Prog-Oberfläche (mit Menüleiste, Suchfeld, Hauptsymbolleiste mit 4 Befehlen) einfach nix. Es fehlen v.a. sämtliche Ordner, auch die Standardordner (wie z.B. Posteingang, Papierkorb, etc.)!!! Es ist einfach nur ein (fast) leeres Fenster da, dreigeteilt, entsprechend der gewählten Ansichtsoption. Außerdem sind im Menü unter "Extras" alle Filter-Optionen grau ausgeblendet.
    * Unter Extras - Konten-Einstellungen sind aber alle Konten samt ihren Einstellungen vorhanden.
    * Das TB- und Profil-Verzeichnis unter C:\Users\(Benutzername)\AppData\Roaming\Thunderbird scheinen ok zu sein und es scheint so, dass alle nötigen Dateien vorhanden sind. Hier kann ich keine wirklich bedeutsame Abweichung zu meiner funktionstüchtigen TB-Installation auf meinem eigenen Rechner feststellen. Aber ich kenne mich diesbezüglich wirklich nur oberflächlich aus.
    * Inhalt der profiles.ini (unter C:\Users\(Benutzername)\AppData\Roaming\Thunderbird\):
    [General]
    StartWithLastProfile=1


    [Profile0]
    Name=default
    IsRelative=1
    Path=Profiles/u39ul65g.default
    Default=1


    * Es existiert nur ein Profil (u39ul65g.default) unter C:\Users\Beate\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles\
    * Unter C:\Users\(Benutzername)\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles\u39ul65g.default\Mail sind alle angelegten Konten vorhanden.
    * Alle Dateien "Inbox", "Sent", etc. (z.B. unter \Local Folders) haben eine ihrem Inhalt entsprechende Größe und die angelegten Ordner sind anscheinend auch vorhanden.


    So, das sind jetzt erst mal alle Angaben, von denen ich denke, dass sie wichtig wären. Ansonsten hat mir meine Frau versichert, dass sie "nix" :nixweiss: gemacht hätte und nur das Autoupdate hat ausführen lassen.


    Hoffe, hier werde ich geholfen. Danke schon mal.


    Tom

  • Hallo,
    allerdings muss vor dem Aufziehen der bekannte waagerechte Doppelpfeil sichtbar sein. Erst dann kann man versuchen zu ziehen.
    Tipp: mit der Maus sehr langsam zum äußersten linken Rand des TB-Fenster wandern, dabei keine Taste gedrückt halten.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • ... ähöm ...??? ... geht's jetzt hier um die ganz gewöhnlichen Basics bei der Arbeit mit Windows, wie Fenster aufziehen, maximieren und dergleichen? Oder meint ihr da jetzt ganz spezielle und geheime Praktiken des "okkulten Thunderbirdismus" :flehan: ... von denen ein "Nicht-Initiierter" nichts wissen kann ??? Falls's ihr jetzt wirklich nix "Okkultes" meint, dann funktioniert der Tipp mit dem Doppelpfeil (Mauszeiger wird Doppelpfeil => Fensterrand nach rechts ziehen) nicht, sorry. Oder versteh ich euch da falsch?

  • Hallo,

    "aTom" schrieb:

    Oder versteh ich euch da falsch?


    du hast uns wohl richtig verstanden. Unser Tipp resultierte aus deiner obigen Problem-Beschreibung und sollte dich keineswegs bez. deiner Fähigkeiten herabsetzen. Vermutlich haben wir dich falsch verstanden. :( 
    Vielleicht könntest du zum besseren Verständnis einen Screenshot des ominösen Bildschirms ins Forum setzen. Zuvor vielleicht aber "sicherheitshalber" das Ganze noch im Safe-Mode (--> Abgesicherter Modus) testen.

  • GELÖST !


    ... allerdings ohne dem eigentlichen Fehler auf die Schliche gekommen zu sein.
    Hatte zunächst ein neues Profil angelegt (testweise) - was nichts gebracht hat. Mit dem neuen Profil sah das TB-Fenster wieder gleich aus.
    Hab dann einfach die aktuelle TB-Version über die alte Installation ins selbe Verzeichnis drüberinstalliert (vorher Profil-Backup, falls was schiefgehen sollte)... und voilà - nach dem Start von TB war alles wieder da.
    Aber, graba + mrb , ich danke euch trozdem für euere Mithilfe. Schön, dass ihr (und noch einige andere auch) uns Usern mit eurem Rat zur Seite steht :zustimm:


    Gruß, Tom