Antwortfenster nicht im Vordergrund [erl.]

  • TB 3.1.3 / Win 7 HP


    Tach, allerseits,


    bin nun endlich auf Version 3.1.3 (bisher noch 2.0.0.24) umgestiegen, indem ich mutig u. entgegen vieler Ratschläge einfach "drüberinstalliert" habe. Alle Einstellungen + Datenbestände wurden sauber übernommen, es funktioniert einwandfrei.


    Eine kleine "kosmetische" Macke stört:


    Wenn ich eine eingegangene Mail direkt beantworte, öffnet sich das Antwortfenster zwar wie gewünscht, liegt aber jedesmal hinter dem Originalfenster, ich kann also den Antworttext nicht sofort schreiben. Entweder hole ich das Antwortfenster per Klick auf das angelegte Tray-Symbol nach vorn, oder ich minimiere das Originalfenster in den Tray u. habe somit Zugriff auf die Antwortseite.


    Liegst das an einer falschen Einstellung, oder handelt es sich um einen Bug? :(

    Gruß, Achim :mrgreen:

    Einmal editiert, zuletzt von august_burg ()

  • Hi Achim,


    ich freue mich, dass du einer von den wenigen bist, bei denen das Update einwandfrei funktioniert hat (und die es hier im Forum bekanntgeben, denn ich gehe davon aus, dass dies bei der übergroßen Masse so sein wird, nur die schreiben es leider nicht ...).


    Ich habe es extra für dich einmal mit einer Antwort auf eine empfangene Mail getestet: Bei mir kommt und bleibt die Antwort sauber im Vordergrund. Aber frage mich bitte nicht, warum ... . Eingestellt habe ich deswegen nichts extra.


    Also weißt du erst einmal, dass dies wohl der Normalfall ist, und kannst bei dir weiter suchen. (Oder es meldet sich einer mit der Lösung.)


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • graba


    Besten Dank für den Tip, das neue Profil hat geholfen !


    Ich hatte nicht das richtige Stichwort in die SuFu eingeben, sodaß ich nicht gleich auf die relevanten Ausführungen gekommen bin. :mrgreen:

    Gruß, Achim :mrgreen:

  • Die Freude, die der Umzug auf ein neues Profil bereitete, hat nicht lange gedauert!


    Die Version 3.1.3 hat wohl immer noch den Bug:


    Die Antwortfenster verschwinden bei Aufruf hinter dem Basis-(Eingangs-)Fenster u. müssen jeweils hervorgeholt werden, damit man schreiben kann.


    Irgendwie merkwürdig, denn die 2er-Versionen hatten diese Macke nicht.


    Hat noch jemand einen guten Tip?

    Gruß, Achim :mrgreen:

  • Nachtrag:


    Auch die soeben installierte Version 3.1.4 bringt keine Besserung ! :(


    PS: "Weiterleiten", was ja auch eine Art Antwort ist, funktioniert wie vorgesehen.

    Gruß, Achim :mrgreen:

  • Tach, allerseits,


    ich nehme meinen alten Thread wieder auf, weil das Problem selbst in der soeben installierten Version 9 immer noch besteht.


    Gibt es inzwischen eine effektive Lösung ? :rolleyes:

    Gruß, Achim :mrgreen:

  • Hallo,

    Zitat

    Entweder hole ich das Antwortfenster per Klick auf das angelegte Tray-Symbol nach vorn, oder ich minimiere das Originalfenster in den Tray u. habe somit Zugriff auf die Antwortseite.


    Welcher "Tray" ist gemeint? Der "Systray" oder die normale Symbolleiste?


    Irgendwie habe ich das Gefühl, dass dein Profil trotz Neuerstellung noch die gleiche Macke hat.
    Wie hattest du deine alten Mails, Adressen und Addons ins neue Profil gebracht?
    Richte ein weiteres Profil ein testweise nur mit einem einzigen Konto und überprüfe das Verhalten dort noch einmal.
    Da du ja TB upgedatet hattest, kann der Fehler nur im Profil liegen oder es sind externe Gründe dafür vorhanden (Betriebssystem, Grafikkarte, Sicherheitssoftware).
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • mrb


    Guten Abend,


    ich meine den Systray. Die Macke liegt bestimmt im Profil.


    Ich habe soeben testweise die aktuelle "Nebenversion" 3.1.17 in der Virtual Box installiert. Dort rückt das Antwortfenster ordnungsgemäß unmittelbar nach vorn, sodaß sofort geschrieben werden kann.


    Jetzt muß ich "nur" noch die wesentlichen Bestandsdaten in ein neu zu erstellendes Profil in der Hauptanwendung bringen. Werde mich vorsichtshalber erneut durch die entsprechende Literatur absichern.


    Besten Dank einstweilen !


    Nachtrag 22.12.11:


    Das Profil war es nicht, sondern der Programmordner.
    Nachdem alle profilbezogenen Maßnahmen keinen Erfolg gebracht hatten, habe ich die komplette Anwendung inkl. Reg-Einträge de- u. wieder reinstalliert. Danach, weil ich keine Lust mehr zu weiteren Einstellungs-Quälereien hatte, einfach den vorher gesicherten Profilordner über den neuen gestülpt.


    Ob das der Weisheit letzter Schluß ist, kann ich nicht sagen. Auf jeden Fall funktioniert jetzt alles wie gewünscht, d.h., das Antwortfenster springt nach vorne u. verkrümelt sich nicht mehr im Systray.


    Frohes Fest allerseits ! :cool:

    Gruß, Achim :mrgreen:

  • Danke für die Rückmeldung und ebenfalls ein frohes Fest.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw