IMAP Profilordner da, aber keine Anzeige in TB

  • TB-Version: 3.1.4
    Kontoart:IMAP
    OS: WinXP Professional Update 3


    Ich habe das Problem, dass ich aus Versehen ein Profil unter Extras > Konto-Einstellungen... entfernt habe.
    Im Anwendungsdaten-Ordner \Anwendungsdaten\Thunderbird\Profiles\25lmfwjk.default\ImapMail und
    \Anwendungsdaten\Thunderbird\Profiles\25lmfwjk.default\Mail ist das Konto aber noch da.
    Diese möchte ich gerne wiederherstellen und in TB angezeigt bekommen.
    Wie mache ich das?

  • Hi,
    ein IMAP-Konto ist vermutlich schneller neu angelegt als wiederhergestellt - alle Daten liegen auf dem Server.

  • Ich vermute auch, aber ich hatte in TB für das Konto lokale Ordner "ablage", "wichtiges" angelegt,
    in denen wichtige Emails gespeichert waren. Diese benötige ich nun wieder....
    Wie komme ich da ran?

  • Dann das Profil wiederherstellen - entweder mit dem [url=http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Profil-Manager_-_Profile_erstellen,_l%C3%B6schen,_ausw%C3%A4hlen]Profilmanager[/url] (so tun, als würdest du ein neues Profil anlegen, dann den Pfad zum alten Profil angeben) oder die profiles.ini editieren.

  • Das führte leider nicht zu dem gewünschten Ergebnis:


    Der Account
    \Anwendungsdaten\Thunderbird\Profiles\25lmfwjk.default\ImapMail\info@meinServer.com
    \Anwendungsdaten\Thunderbird\Profiles\25lmfwjk.default\Mail\info@meinServer.com


    wird nachwievor nicht in TB angezeigt... Hättet Ihr weitere Ideen?


    Vielen Dank im voraus.

  • Hallo wdmprojekt


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Du hattest das Konto also als POP und als IMAP angelegt?


    Schau mal in die oben von dir genannten Ordner *.meinServer.com rein, ob da endungslose Dateien drin sind und wenn ja öffne die mal mit einem Editor, ob es die gesuchten Mails sind.
    Dann kannst du die Dateien entweder mit dem Addon ImportExportTools (Mboximport enhanced) importieren oder einfach in den Ordner ..\mail\local folders kopieren. Nur die endungslosen Dateien, die *.msf kannst du löschen.
    In TB kannst du dann bei Bedarf das Konto neu anlegen und die Ordner da rein schieben.


    Infos dazu unter Punkt 11 in der Anleitung.

  • Das wwäre sehr hilfreich, nun habe ich jedoch festgestellt,
    dass die benötigen Mails gar nicht enthalten sind und
    somit die Daten endgültig weg sind :(


    Eine Lehre für das tägliche Backup!!!