Thunderbird reagiert nicht [erl.]

  • Hallo Thunderbird-Freunde!
    Ich nutze schon eine Weile das Thunderbird Mail-Programm. (seit kurzem Version 3.1. , mit Vista)
    Es hat gelegentlich gehakt, kurz ausgesetzt, hatte mal dieses "Es ist bereits geöffnet Problem", funktionierte aber grundsätzlich.
    Heute habe ich das Problem, dass Thunderbird sich zwar öffnen lässt, dann aber nach wenigen Sekunden nicht weiter reagiert. (Meldung "keine Rückmeldung") Es lassen sich also keine Mails abrufen, Fenster öffnen oder ähnliches. Habe das Programm mehrfach geschlossen und auch den Computer neu gestartet - weiterhin das gleiche Problem. Ich weiß nicht weiter - an meinem Computer habe ich seit gestern nichts aktiv verändert. Als letztes in Thunderbird habe ich einige alte Mails in den Papierkorb verschoben und dann versucht einen neuen Ordner anzulegen. Kann DAS ein Thunderbird killen??
    Kann mir jemand mit Tipps weiterhelfen, wie ich der Ursache auf die Spur kommen oder das Problem lösen kann?
    Gruß,
    Miriam

  • Hallo Miriam,


    und willkommen im Forum!
    Also normalerweise macht der Thunderbird so etwas nicht. Und selbigen mit dem Löschen von Mails oder dem Anlegen neuer Ordner "abzuschießen" ist auch nicht gerade üblich.


    Zuerst einmal beende bitte den TB und mache schnell mal eine Sicherheitskopie des gesamten TB-Userprofils. (Das ist eh etwas, was der sicherheitsbewusste User regelmäßig mit seinen Daten machen sollte!)


    Hauptursache für derartige Probleme ist zumeist ein falsch konfigurierter AV-Scanner, welcher das TB-Userprofil überwachen darf. => Näheres dazu in unserer Anleitung!
    Bitte dieses genau überprüfen bzw. bei Notwendigkeit ändern.


    Eine weitere Ursache sind überdimensional angewachsene mbox-Dateien.
    => deren Datei-Größe feststellen und uns mitteilen.
    Wann hast du das letzte mal alle deine mbox-Dateien komprimiert?
    Welche "Betriebsart" (POP3 oder IMAP) nutzt du überhaupt? Ich bin bis jetzt von POP3 ausgegangen.


    Passiert das auch im Safe-mod des Thunderbird?


    (Viele unbekannte Begriffe? ==> Wir haben auch eine Anleitung ...)


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter!
    Danke für Deine schnelle Hilfe!
    Ganz offensichtlich kann man ein Thunderbird DOCH durch Löschen alter Mails abschießen - nämlich wenn man noch nie irgendetwas komprimiert hat.
    Nach Lesen der Anleitung war mir das klar. (Ja, viele unbekannte Begriffe - du hast mich gleich ertappt :-) )
    Konnte im Abgesicherten Modus starten, Ordner komprimieren und dann auch wieder ganz normal starten und arbeiten.
    Die Anleitung werde ich gleich weiter studieren. Es gibt da noch so einiges...


    Nochmal ganz herzlichen Dank für Deine Hilfe,


    mit Grüßen,
    Miriam

  • Hallo,
    als kleine Hilfe:
    halte alle Posteingangsordner leer,
    komprimiere sie regelmäßig,
    die anderen Ordner nicht zu groß werden lassen (max 500 MB).
    Lade dir zur Kontrolle der Ordnergrößen das Add-on Extra Folder Columns herunter.
    Ohne das Add-on ist keine zuverlässige Anzeige in TB möglich.
    Ein Ordner kann leer scheinen und doch 2 GB groß sein.
    Verschieben von Mails z.B. verdoppelt die Anzahl der verschobenen Mails.
    Löschen bewirkt außer dem Verschwinden der Mails nichts, sie sind immer noch da.


    Mehr zur Wartung von TB:


    http://www.thunderbird-mail.de…-_Grund_f%C3%BCr_Probleme
    http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Ordner_komprimieren
    http://www.thunderbird-mail.de…e_-_Datenverlust_droht%21
    http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Datenverlust_vorbeugen
    http://sicher-ins-netz.info/wuermer/mailbox.html
    http://www.thunderbird-mail.de…on/:Korrupte_Indexdateien



    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw