Senden>Mail ist in Gesendet, aber geht nicht wirklich raus

  • Hallo zusammen,


    Ich hab auch so ein ähnliches Problem.


    Meiner Mutter ist der Laptop vor einer Woche abgeschmiert.
    Dort hatte sie die aktuelle Version von Thunderbird installiert und es lief auch alles reibungslos mit Empfangen und Senden von Nachrichten.
    Der E-Mail Provider ist Freenet.
    Kontoart POP
    Betriebssystem : Windows XP Jetzt Windows Vista
    Jetzt habe ich auf ihrem neuen Laptop alles installiert und soweit eingerichtet.
    Als erstes Problem tauchte auf, das Sie keine Mails versenden konnte.Habe mich dann anschließend hier im Forum durchgeblättert und die Lösung gefunden.


    Nun habe ich aber ein neues Problem.
    Empfangen von Mails funktioniert .


    Senden klappt auch, keine Fehlermeldung oder so.Sie verschwinden danach auch in "Gesendet"


    Nur das Problem ist das keine einzige E-Mail ankommt.


    Vielen Dank im voraus.

    Einmal editiert, zuletzt von rum () aus folgendem Grund: Titel geändert

  • Hallo neo88


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Außer dass beides sich um Freenet dreht...
    Mache beim nächsten Mal einfach einen neuen Thread auf, das ist sinnvoller, wenn es nicht wirklich genau das gleiche Problem ist.


    Wenn das senden klappt und die Mails von TB in den Ordner für gesendete verschoben werden, dann passt was nicht.
    Schicke dir mal selber eine Mail, kommt die an?
    Hast du einen Virenscanner oder so am Laufen? Evtl. ist der zwischengeschaltet und sackt die Mail beim Prüfen ein, dann ist sie aber für TB draußen. Deaktiviere das sinnfreie Scannen ausgehender Mails.
    Antivirus-Software - Datenverlust droht!
    Ein- ausgehende Mails scannen? Hier ein interessanter Beitrag von Peter_Lehmann dazu

  • Hallo rum


    Sry wusste nicht genau ob ich ein neuen Thread aufmachen sollte.


    Naja also ich hab auf dem Laptop Firewall und Viren Scanner ausgeschaltet also nix ist an was stören könnte.


    Dann hab ich von ihrem Konto aus 3 Mails zu meinem Konto geschickt, das war gestern Abend und bis jetzt ist nichts angekommen.
    aber wie gesagt Sie stehen immer noch in "Gesendet" und es gab auch keine Fehlermeldung beim neu starten oder so.

    Einmal editiert, zuletzt von rum () aus folgendem Grund: Titel geändert

  • Hi,


    ich habe das jetzt mal in einen neuen Thread geschoben und den Titel geändert. ;)


    Firewall/Virenscanner abschalten geht nicht. Die greifen zu tief ins System und das lässt sich ohne PC-Neustart nicht einfach abschalten.
    Deaktiviere also den Start mit Windows, dann starte und teste. Ich vermute die Firewall, aber es kann auch sein, dass der Virenscanner sich dazwischen geschaltet hat.
    Poste bitte mal die Einstellungen und Haken in Extras>Konten-Einstellungen>%Accountname%>Server-Einstellungen, aber verfälsche dabei pers. Daten etwas. (Z.B. voranme.name@example.de statt micha.meier@example.de)

  • Nabend


    Das mit dem neuen Thread ist OK ;)


    Ja also als ich den Laptop jetzt neu gestartet habe wegen Firewall und Virenscanner habe ich TB geöffnet.
    Und was siehe da Posteingang "Mail delivery failed: returning message to sender"


    Was nun??


    Also das sind die Einstellungen:


    Server Einstellung POP
    pop3.freenet.de
    ma.mustermann@freenet.de
    Port:110
    Verbindungssicherheit : keine
    Authenti....:Passwort,ungesichert übertragen


    Postausgang-Server SMTP


    Beschreibung: Freenet Mail
    Server: mx.freenet.de
    Port:587
    Verbindungssicherheit: keine
    Authenti: Passwort,ungesichert übertragen
    Benutzername: max.mustermann@freenet.de

  • Guten Morgen,


    Zitat von "neo88"

    Und was siehe da Posteingang "Mail delivery failed: returning message to sender"

    das heisst aber, die Mail konnte nicht zugestellt werden. Was genau steht in der Meldung drin, meist wird ein Grund genannt (Maibox voll, Adresse unbekannt...)? Poste mal die Meldung.

  • Also das so sieht die benachrichtung aus:


    "This message was created automatically by mail delivery software.


    A message that you sent could not be delivered to one or more of its
    recipients. This is a permanent error. The following address(es) failed:


    max.musterman@hotmail.de
    SMTP error from remote mail server after MAIL FROM:<xx.xx@freenet.de> SIZE=1963:
    host mx2.hotmail.com [65.55.37.104]: 421 RP-001 Unfortunately, some messages from 195.4.92.92 weren't sent. Please try again. We have limits for how many messages can be sent per hour and per day. You can also refer to http://mail.live.com/mail/troubleshooting.aspx#errors.:
    retry timeout exceeded
    "


    Und noch etwas was mir sehr komisch erscheint.


    Sie kann überall E-mails verschicken zum bsp. xx.xx@t-online.de oder ähnliche nur an meine xx.xx@hotmail.de klappt es nicht und es kommt die oben genannte nachrricht.
    Empfangen ist auch kein Problem. wird alles empfangen auch von meinem konto geschickte e-mail

  • Guten Morgen,


    nun, wenn die Adresse max.musterman@hotm... deine xx.xx@hotm...ist, dann stimmt da was nicht. Evtl ein Leerzeichen oder ein Komma statt Punkt oder so. Die Fehlermeldung ist klar:

    Zitat


    This is a permanent error. The following address(es) failed: max.musterman@hotm...

    und es liegt definitiv an der Adresse.

    Die Mail ist auf jeden Fall draussen und deshalb schiebt der Vogel sie ordnungsgemäß in Gesendet.

  • Hallo,

    Zitat

    pop3.freenet.de


    Falsch!
    Es muss heißen mx.freenet.de


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,
    nein, alle 3 Mailserver heißen seit je her mx.freenet.de


    Wie ich aber sehe, kann man wohl seit einiger Zeit alternativ pop3.freenet.de nehmen.
    mx.freenet.de geht aber nach wie vor.
    Bei mir zumindest. ;)


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw