Nach Update auf 3.1.5 stürzt TB nach Öffnen ab (MacOsX)

  • Hallo,


    ich bin neu hier und verzweifelt und hoffe ihr könnt mir helfen.


    Ich habe gestern TB upgedated auf 3.1.5 und nun stürzt es nach jedem Start ab! Ich öffne es, gebe mein PW ein und dann stürzt es ab zeigt mir diesen Fehlercode an:


    Add-ons: {972ce4c6-7e08-4474-a285-3208198ce6fd}:3.1.5
    BuildID: 20101013195457
    CrashTime: 1287651148
    EMCheckCompatibility: true
    FramePoisonBase: 00000000f0dea000
    FramePoisonSize: 4096
    InstallTime: 1287615597
    ProductName: Thunderbird
    ReleaseChannel: release
    SecondsSinceLastCrash: 1588
    StartupTime: 1287651132
    Theme: classic/1.0
    Throttleable: 1
    Vendor:
    Version: 3.1.5


    Diese Meldung enthält Informationen über den Status der Anwendung zum Zeitpunkt des Absturzes.


    Das tut er auch im safe modus. Ich habe da 3 Email Konten laufen, 2 private und 1 beruflich und kann momentan gar nichts lesen, ausser ich greife auf alle konten im web zu, das ist sehr nervig...


    Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte, bzw. wie man es beheben oder einfach wieder herstellen kann (status vom 3.1.4, vor dem Update)?


    Bin Euch jetzt schon dankbar!


    Darja

  • Hallo Darja


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Das passiert also auch im Safe MOde. Dann starte mal mit dem Profilmanager und erstelle zum Test ein neues Profil, geht es da?


    Evtl. mal TB neu herunterladen (Button hier auf der Site oben) und de-/Neuinstallieren. Das bringt zwar im Regelfall nichts, aber ein Versuch ist es wert.


    BTW: das du zuerst mal den Profilordner: der mit den 8_wilden_Buchstaben.default, wobei default auch sonstwie heißen kann, z.B. ghw63k9g.default oder ghw63k9g.MeineMails... zur Sicherheit kopieren solltest, ist klar?

  • Hallo liebe Forumspezis,


    ich habe seit heute morgen ein echtes Problem: thunderbird öfnet zwar regulär, stürzt aber nach wenigen Sekunden ab und ich erhalte den TB Abturz-Melder. DOrt kann ich folgende Details zum Problem lesen, die mir leider nix sagen:

    Add-ons: {972ce4c6-7e08-4474-a285-3208198ce6fd}:3.1.5
    BuildID: 20101013171520
    CrashTime: 1287660428
    EMCheckCompatibility: true
    FramePoisonBase: 00000000f0de0000
    FramePoisonSize: 65536
    InstallTime: 1287558339
    ProductName: Thunderbird
    ReleaseChannel: release
    SecondsSinceLastCrash: 593
    StartupTime: 1287660410
    Theme: classic/1.0
    Throttleable: 1
    URL:
    Vendor:
    Version: 3.1.5


    Diese Meldung enthält Informationen über den Status der Anwendung zum Zeitpunkt des Absturzes.



    Leider sagt mir das als Halblaie nix. Gibt es irgendein gutes Rezept, wie ich das wieder hin kriege? In TB kann ich eher nichts umstellen, da er ja sofort wieder weg ist.
    Ich hab schon das Forum durchsucht aber nix passendes gefunden, da meine Mails alle noch da sind nicht wie in anderen threads.
    Die Ordner hab ich trotzdem schon so gut es geht geleert, insagesamt sind nur ca. 200 Mails in den EIngangsordnern.


    Bin dankbar um jeden guten Tipp!


    Danke im Voraus,
    erwinchen

  • Danke, ich werds mal ausprobieren. Aber wohl erst morgen, muss jetzt erstmal weg.
    Melde mich dann wieder!

  • Hallo Hallo,


    also ich habe das Profil auf meinem Schreibtisch gesichert und dann den TB runter geladen und das alte deinstalliert und das neue installiert und dennoch passiert das gleiche :(


    Wie geht das mit dem neuen Profil erstellen denn genau? Was gebe ich im Terminal ein? Sorry, aber ich bin nicht so erfahren in den Dingen...


    Danke!


    Darja

  • Ok, also jetzt habe ich versucht ein neues Profil zu erstellen, das hat auch geklappt, da stürzt auch nichts ab. Aber meine Frage ist, wie kriege ich jetzt die Infos (Mails, Account Settings, etc.) von meinem alten Profil in das neue, ohne das das Problem wieder auftritt...?


    Ich habe ausserdem gesehen, dass TB immer dann abstürzt, wenn es neue Emails abruft (sofort nach dem Öffnen) und dann steht unten in der rechten Ecke, wie viel Emails noch geladen und abgerufen werden müssen. Normalerweise stehen da Zahlen wie 2,5,10 oder sonst wieviele, aber jetzt steht da immer -1 da stimmt also irgendwas nicht...


    Vor Kurzem wurde bei uns in der Arbeit (ein account ist ein beruflicher, der auf die Arbeitsemails zugreift) das Email System umgestellt, bzw. erneuert. Es hat sich angeblich nichts geändert an den Account Settings, aber vielleicht hat es ja etwas damit zu tun.


    Hat irgendwer noch Ideen...?


    Danke!


    Darja

  • Hallo,


    ich hab dasselbe Prob, nach Update von 3.1.4 auf 3.1.5 und zurück


    dd-ons: {972ce4c6-7e08-4474-a285-3208198ce6fd}:3.1.4
    BuildID: 20100915113750
    CrashTime: 1287677098
    EMCheckCompatibility: true
    FramePoisonBase: 00000000f0de0000
    FramePoisonSize: 65536
    InstallTime: 1284799761
    ProductName: Thunderbird
    ReleaseChannel: release
    SecondsSinceLastCrash: 333
    StartupTime: 1287677088
    Theme: classic/1.0
    Throttleable: 1
    URL:
    Vendor:
    Version: 3.1.4


    Bekomme TB nur kurz hoch und kann den Offline-Modus einschalten. So konnte ich Addons deaktivieren, falls da was gestört hätte. Im Safe Mode passiert das Gleiche.


    Disk ist ok, keine Fehler im Dateisystem.


    Habe Windows XP SP3.


    Echt frustrierend, da ich alle meine privaten Mailkonten mit TB verwalte :(

  • Ich hab tb deinstalliert und das profil gelöscht, da ich ausschließlich IMAP-Konten verwende gingen mir so nur die Filterregeln flöten.
    Naja...

  • Ach mensch! Ja das geht bei mir leider nicht...! Ich habe leider auch ein POP3 server konto...


    Hat denn niemand mehr eine idee...? das ist echt besch***** da es so sehr nervt, die mails jeweils von 3 konten manuell abzurufen und auch offline arbeiten ist viel schwieriger, weil man ja immer eine internet verbindung braucht um emails auch nur zu lesen nicht nur um abzurufen...


    Ich hoffe wirklich, dass mir jemand einen Rat geben kann, was ich noch tun kann...v.a.was es mit den -1 abzurufenden Mails auf sich hat :(...???


    darja

  • "rum" schrieb:


    Das passiert also auch im Safe MOde. Dann starte mal mit dem Profilmanager und erstelle zum Test ein neues Profil, geht es da?


    BTW: das du zuerst mal den Profilordner: der mit den 8_wilden_Buchstaben.default, wobei default auch sonstwie heißen kann, z.B. ghw63k9g.default oder ghw63k9g.MeineMails... zur Sicherheit kopieren solltest, ist klar?


    Das hört sich total gut an, aber ich komme grad an meine Grenzen: :gruebel: Wie öffne ich im Profilmanager und wie komme ich an die default-Datei um sie zu speichern?


    Hoffe, ich stelle mich nicht blöd an. EIgentlich bin ich sonst immer die, die Tipps gibt. Sorry...

  • Guten Tag,

    "erwinchen" schrieb:

    Das hört sich total gut an, aber ich komme grad an meine Grenzen: :gruebel: Wie öffne ich im Profilmanager und wie komme ich an die default-Datei um sie zu speichern?

    schau doch einfach mal in die Anleitungen, unter Punkt 11 steht einiges dazu.

  • Herzlichen Dank!
    Habe jetzt ein neues Profil und die Mailadresse auch schon eingerichtet. Werde jetzt mal probieren, die alten Mails durch weitersenden irgendwie ins neue Profil zu kriegen.
    Lösche ich dann das alte Profil, wenn ich es geleert habe? Oder bleibt das eifnach bestehen?


    LG, erwinchen