Fehlermeldung 5.7.1 recipient acces rejected -Hilfe?[erl.]

  • Hallo zusammen,


    seit meinem Umzug (innerhalb Deutschlands) und damit der Verwendung eines anderen W-LAN-Netzes bekomme ich jedes Mal, wenn ich eine Mail versenden möchte, folgende Fehlermeldung:
    "Fehler beim Senden der Nachricht: Der Mail-Server antwortete: 5.7.1 <die mailadresse>: Recipient address rejected: Access denied. Bitte überprüfen Sie die E-Mail-Adresse (mailadresse wird genannt) und wiederholen Sie den Vorgang."


    Ich verwende Thunderbird 3.1.6 auf Windows Vista und habe zwei Benutzerkonten (eines bei arcor und eines bei gmx), die sich auch problemlos über den POP-Server abrufen lassen. Die Mailadressen sind auf jeden Fall korrekt, da ich über die Seite im Internet einfach Mails verschicken kann und auch die entsprechenden Antworten bekomme, es liegt also NICHT an der Adresse.


    Ich habe mich sehr bemüht, hier im Forum und auch über Google eine Lösung für das Problem zu finden und mittlerweile auch herausgefunden, dass es möglicherweise mit dem SMTP-Server oder meinen Kontoeinstellungen zu tun hat, ich VERSTEHE nur leider keine der angebotenen Erklärungen. Ich finde entweder die entsprechenden Checkboxen bei den Einstellungen einfach nicht (liegt vllt. an der Layout-Änderung bei TB??) oder die Erklärungen sind voller Fachwörter, die ich nicht verstehe und für die ich auch keine mir verständliche Definition finde. Ich habe im täglichen Umgang mit dem Computer keine Probleme, aber ich habe keinerlei Fachwissen, geb ich offen zu.....


    Kann sich bitte einer von euch meiner erbarmen und mir eine idiotensichere Lösung liefern? Ich bin wirklich am Verzweifeln und möchte aber eigentlich nicht auf TB verzichten :(


    Ich hoffe, ich habe das hier im richtigen Bereich des Forums reingestellt, wenn nicht, dann bitte nicht böse sein :(


    Danke schonmal!!!

  • Hallo,


    so schwer sind die Konteneinstellungen aber nicht zu finden und zu verstehen.

    Zitat

    Der Mail-Server antwortete: 5.7.1 <die mailadresse>: Recipient address rejected: Access denied. Bitte überprüfen Sie die E-Mail-Adresse (mailadresse wird genannt) und wiederholen Sie den Vorgang."


    Welche Mailadresse, Empfänger oder Absender? Die Meldung deute zwar auf den Empfänger hin, aber Fehlermeldungen sind manchmal mißverständlich.
    In deinem Falle würde ich unter Konteneinstellungen->(Konto auswählen)->SMTP-Server überprüfen, objeweils der richtige SMTP-Server zugeordnet ist, also mail.gmx.net für gmx und mail.arcor.de für arcor.
    Die Einstellungen der SMTP-Server findest du ebenfalls unter Konteneinstellungen in der Liste auf der linken Seite ganz unten.


    Es gibt auch noch eine ganz andere Möglichkeit. Dein "neues" WLAN (also die IP-Adresse) ist - berechtigt oder unberechtigt - in den Verdacht geraten, Spam zu versenden. Da könnte ein Neustart des Routers helfen, bei dem meistens eine neue IP vergeben wird.


    HTH, muzel

  • Hallo,
    Frage:

    Zitat

    Bitte überprüfen Sie die E-Mail-Adresse (mailadresse wird genannt) und wiederholen Sie den Vorgang."


    Ist das deine eigene oder die des Empfängers?
    Wie heißt dein Mailprovider?
    In unseren Anleitungen ist die Zuordnung des SMTP zum POP-Konto mit einer Abb. erklärt.
    http://www.thunderbird-mail.de…ver_%28SMTP%29_einrichten.
    Lies die unterste Abb.


    Mache bitte einen Telnetbefehl auf den SMTP-Server nach dieser Anleitung Mit Telnet Verbindung überprüfen
    und poste hier das Ergebnis.
    Auf Vista ist Telnet nicht mehr vorhanden. Schau mal bei Google, wie man es wieder aktiviert.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo ihr drei,


    vielen vielen Dank für eure Hilfe!!! :love:


    Ich musste die SMTP-Server zuordnen und dabei wirklich alle Felder ausfüllen (dazu waren die Bildchen sehr hilfreich), dann hat's funktioniert!! :D


    Jetzt weiß ich das auch mal ^^
    Ohne euch hätt ich wahrscheinlich noch ewig rumgesucht und dann irgendwann entnervt aufgegeben...


    Dankeschön!!!!