Thunderbird - Keine Rückmeldung [erl.]

  • Hallo zusammen!


    Komischerweise habe ich seit den letzten 2 Version von Thunderbird probleme. Wenn ich das Programm starte dauert es keine 10sek. und schon hab ich die "Keine Rückmeldung" Meldung im Fenster.
    Ich habe das Problem gegooglet und bin hier im Forum auf ein Tread gestoßen der sich ähnlich mit dem Fehler beschäftigt. Leider war es mir aber nicht möglich mit den dortigen Vorschlägen den Fehler zu beheben! Es liegt nicht am Virenprogram da es deaktiviert ist. Ein Virusscann hab ich auch durchgeführt. Ich hab das Programm auch schon deinstalliert, Neustart und wieder installiert. Nichts hat geholfen.
    Selbes Problem auch im abgesicherten Modus! Betriebssystem ist Windows 7, Thunderbird aktuelle Version.


    Was könnte das sein?

  • Hallo und willkommen im Forum!
    Du hast welche Kontoart? (s. gelbe Hinweistafel)
    Du weißt, dass man einen Virenscanner/Firewall nur schwer richtig deaktivieren kann?
    Du solltest lieber in der Sicherheitssoftware das Abscannen des TB-Profilordners unterbinden.


    Dazu ein paar Links:
    http://www.thunderbird-mail.de…-_Grund_f%C3%BCr_Probleme
    http://www.thunderbird-mail.de…e_-_Datenverlust_droht%21
    http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Datenverlust_vorbeugen
    http://sicher-ins-netz.info/wuermer/mailbox.html


    Starte TB im safe-mode und überprüfe das Verhalten.
    Safe-Mode verwenden, um Probleme mit Add-ons zu beheben


    Hilft das nicht richte mit dem TB-Profilmanager ein neues Profil zunächst testweise ein, starte damit, richte ein Konto ein und überprüfe das Verhalten.
    11 Profile


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Also ich hab jetzt den Virusscanner (Antivir) eingestellt und trotzdem stürtzt Thunderbird nach 5 sek ab. Immer keine Rückmeldung. Ich kann in Thunderbird garnichts machen weils ja sofort nicht mehr reagiert. Kapier ich echt nicht, ich hab am system nichts verändert vorher hat alles funktioniert und ich musste nichtmal den virusscanner einstellen.

  • Ich hab den Virusscanner jetzt nochmal eingestellt und seit dem funktioniert Thunderbird nun wieder! Bleibt nicht mehr hängen. hab direkt mal ne Ordnerkomprimierung gemacht, also es scheint jetzt wiedre zu laufen!



    Komische sache..



    Wäre auch schade gewesen weil Thunderbird wirglich ein Top E-Mail Programm ist!

  • Hallo,

    Zitat

    Komische sache


    Nein, das ist keine komische Sache. Mailprogramme vertragen sich grundsätzlich nicht mit Sicherheitssoftware.
    Manchmal können Jahre vergehen, bis der Fall eintritt. Wir hören immer wieder "...es lief ja jahrelang wunderbar".
    Dieser Satz gilt nicht bei Computern und Software.
    TB mag das Abscannen des Profilordners nicht und Sicherheitssoftware blockiert abgehende Mails, wenn sie mit SSL/TLS versendet werden. Wenn man weiß, auf was man achten muss, kann man auf das Abscannen von Mails ganz verzichten - wie hier bei mir. Man muss nur bestimmte Regeln beachten.
    Etwa:

    • Mails nur als Reintext lesen und bei sicheren Newslettern eine Ausnahme machen (Skripte abstellen).
    • Anhänge von Mails nur dann öffnen, wenn man sie erwartet oder beim Absender nachgefragt hat (das ist keineswegs lächerlich), ansonsten gehören diese Mails in den Papierkorb.
    • Seinen Kopf (brain) einsetzen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw