Papierkorb leert sich ungewollt

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Obwohl ich in den Konten-Einstellungen kein Häkchen bei
    -Papierkorb bei Verlassen leeren- habe, ist der Papierkorb bei einem Neustart leer. :cry:


    Thunderbird 3.1.7 / POP-Konten / XP pro


    Freue mich auf hilfreiche Antworten.

  • Hallo Katzenvaddder, (<= Ja, so viel Zeit nehmen wir uns hier ...)


    Also für mich ist es das selbstverständlichste, dass die Mülltonne auch geleert wird. Aber es soll wohl auch User geben, die selbige als Archiv nutzen ... .


    Hast du in den Ansichtseinstellungen irgendwelche Filter gesetzt? So in der Art, "nur ungelesene anzeigen"?
    Wenn du mit einem Dateibetrachter die entsprechende mbox-Datei (Trash) anschaust, sind da die betreffenden Mails noch zu sehen? Wenn ja, welcher x-mozilla-status wird angezeigt (siehe Beispiel)

    Code
    1. From - Thu Nov 18 18:42:00 2010
    2. X-Mozilla-Status: 0018
    3. X-Mozilla-Status2: 00000000


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Lieber Peter_Lehman, (für dich nehme ich mir die Zeit, da ich jetzt weiß, wen ich anschreibe)


    wenn du mir noch erklären würdest, wo diese mbox aufzufinden ist, würde ich gerne nachschauen.
    Aber unter mbox findet die Dateisuche nichts und bei Trash sind es etliche.


    Mal eine kleine Bemerkung von mir.
    Ich war der Meinung, Mozilla würde Programme für alle Sorten User anbieten und dieses Forum sei dafür da, dass Kenner vom Thunderbird denjenigen helfen, die das Programm nicht so in allen Einzelheiten kennen. Muss mich wohl getäuscht haben.
    Sorry, aber ich finde es nicht gut, wenn du mich unterschwellig ein wenig als deppert bezeichnest.


    Sicher ist der Papierkorb dazu da, dass er auch geleert und nicht als Ablage benutzt wird.


    Aber wann er geleert wird, sollte doch m. E. dem User überlassen werden.
    Oder leert sich dein Systempapierkorb auch bei jedem Herunterfahren des Rechners?


    Ich hatte bzw. habe bei Eigenschaften von Papierkorb eingestellt, dass die jüngsten 100 Mails im Papierkorb bleiben und die älteren gelöscht werden.
    Jetzt habe ich eingestellt, dass keine Nachrichten gelöscht werden sollen und dennoch wird der Papierkorb geleert.


    Das funktionierte auch wunderbar bis vor drei Tagen.
    Ich vermute, dass durch eines der automatischen Mozilla-Updates etwas verstellt wurde.
    Aber was, das war meine Frage.


    Ich habe bereits Thunderbird neu über die alte Installation installiert.
    Ich habe auch einmal alle von mir benutzten Addons deaktiviert.
    Nichts hat genützt.


    Aber vielleicht ist hier ja doch jemand, dem es eher daran liegt, anderen Usern zu helfen anstatt sie zu erziehen.


    Gruß vom Katzenvadder

  • "Katzenvadder" schrieb:


    wenn du mir noch erklären würdest, wo diese mbox aufzufinden ist, würde ich gerne nachschauen.


    Hallo :)


    Die Dateien im Profil kurz erklärt


    Zitat


    Aber unter mbox findet die Dateisuche nichts und bei Trash sind es etliche.
    [...]
    Sorry, aber ich finde es nicht gut, wenn du mich unterschwellig ein wenig als deppert bezeichnest.


    RTFM


    Zitat


    Aber vielleicht ist hier ja doch jemand, dem es eher daran liegt, anderen Usern zu helfen anstatt sie zu erziehen.


    Auch wenn's bei dem Ton schwer fällt...


    Gruß Ingo