Einbruch im Server des IP-Phone-Forums

  • Hallo Freunde,


    als übles "Weihnachtsgeschenk" wurde der Server des IPPF gehackt und ein Rootkit installiert.
    Die "Macher" des Forums wenden sich an alle ihre Nutzer, ein eventuell zu weiteren Anmeldungen genutztes identisches Passwort dort unverzüglich zu ändern.


    Wir wissen ja alle, dass "man das mit dem gleichen und nie geänderten PW niemals macht" (oder etwa doch?) ..., und ich möchte die Gelegenheit nutzen, noch einmal darauf hin zu weisen. Und falls einer von euch IPPF-Nutzer ist und lange nicht mehr dort war, dann weiß er es jetzt auch.



    Ich wünsche euch und euren Familien ein gesegnetes Weihnachtsfest!


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo und guten Morgen Peter,


    danke für die Info und auch wenn es mich bezüglich der Zielgruppe

    Zitat


    alle ihre Nutzer, ein eventuell zu weiteren Anmeldungen genutztes identisches Passwort dort unverzüglich zu ändern.

    nicht betrifft, habe ich mein PW dort gerade auch ändern wollen, aber quote="IP-Phone-Forum"]Das Forum ist auf Grund von Wartungsarbeiten vorübergehend geschlossen.[/quote]
    Bei Mozilla Addons habe ich auch neue Zugangsdaten angelegt...


    Ich weiß schon, warum ich nicht immer den gleichen Namen oder gar dasselbe PW nutze...



    Btw: Alles Gute zum Neuen Jahr!