Gruppierter Ordner "Posteingang" zeigt keine Mails an

  • Thunderbird 3.1.7, IMAP-Konten, MAC OS X 10.6.5


    Hallo!


    Seit einem der letzten Updates zeigt mir der gruppierte Ordner "Posteingang" keine Mails mehr an (rechter Fensterbereich ist leer), jedoch werden darunter die Posteingänge der einzelnen Konten aufgelistet, die ich dann einzeln anwählen muss, um die Mails zu sehen.


    Ich kann die Eigenschaften (mittels Rechtsklick) dieses gruppierten Ordners auch nicht ändern, und das Eigenschaftenfenster zeigt beispielsweise auch nicht den Ordnernamen "Posteingang" an


    Die übrigen gruppierten Ordner (z. B. "Gesendet", "Papierkorb") funktionieren: bei Anwahl des gruppierten Ordners sehe ich alle Mails der entsprechenden Kategorie ALLER Konten.


    Gerade diese Übersicht ist mir aber beim Posteingang wichtig!


    Kann mir jemand sagen, wie ich das beheben kann?


    Vielen Dank im voraus!

  • Danke für den Hinweis.


    Das beschriebene Vorgehen führt zu dem von mir genannten Eigenschaftenfenster, in welchem ich zwar die Einstellungen vornehmen, aber nicht speichern kann. Wie gesagt ist das Eigenartige daran, dass auch der Ordnername im Eigenschaftenfenster nicht erscheint.


    So sieht das Eigenschaftenfenster für den gruppierten Ordner "Posteingang" aus (und lässt sich nicht ändern):



    und so z. B. jenes des gruppierten Ordners "Gesendet" (so wäre es richtig):



    Ich vermute, dass es eine Möglichkeit gibt, das entweder über die Konfiguration oder in einer Konfigurationsdatei in der Library zu ändern, aber wo???

  • Hallo,
    zur Info:
    dein Screenshot ist aber von einem virtuellen Ordner (könnte aus der Suchfunktion kommen), nicht vom Eigenschaftenfenster, das sieht ganz anders aus.
    Erkläre mal genau, wie du zu diesem Fenster gelangt bist.



    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Also hier die Ansicht "gruppierte Ordner" (aus dem gleichnamigen Menu) links. Die Ordner, deren Eigenschaften ich vorhin gepostet habe, sind mit den Pfeilen markiert. Man sieht auch, dass im rechten Fenster nichts angezeigt wird, statt alle Mails aus den Posteingängen der unterhalb angeordneten 6 Konten.


    Die entsprechenden Eigenschafts-Fenster erreiche ich entweder mittels Rechtsklick auf den Ordner, dann "Eigenschaften" wählen oder über das Menu "Bearbeiten -> Ordner-Eigenschaften".



    Vielleicht nennt sich das Ding auch "virtueller Ordner", keine Ahnung. Jedenfalls hat der mal alle Mails aus den 6 Posteingängen angezeigt und seit einem der letzten Udates eben nicht mehr.


    Ach ja: ich hatte zwei, drei Add-Ons installiert, unter anderem Quick Folders. Da ich dachte, dass das Problem daher kommen könnte (obwohl es vorher auch mit diesen Add-Ons funktioniert hatte), habe ich alle Add-Ons deinstalliert - ohne Erfolg.

  • Hallo,


    die gruppierte Ordneransicht benutze ich eigentlich überhaupt nicht - hab es aber eben mal so eingestellt.
    Wie Rothaut in Ihrem verlinkten Thread schon dort geschrieben hat, ist der "Überposteingang" ein vO, daher dann auch die
    geposteten Screenshots --> Eigenschaften des vO
    Da es für mich aus dem Text und den Bildern nicht hervorgeht, die Frage an aqualung:


    Kommst du von dort über den Button "Auswählen" in das Fenster "Ordner auswählen"?
    Welche Ordner, wenn überhaupt, sind dort angehakt? Es sollten ja die Posteingänge deiner 6 Konten sein.
    Oder ist es das was du meintest, wenn du schreibst:

    Zitat

    und lässt sich nicht ändern


    Allen einen guten Rutsch!
    muellerpaul

    --
    Hier könnte Ihre Werbung stehen

  • Ja, "Ordner auswählen" und ja: lässt sich nicht ändern (bzw. ändern aber nicht speichern)...


    Auch einen guten Rutsch und danke!

  • guten Morgen!


    Und was tut sich, wenn du thunderbird im abgesicherten Modus startest? Wie verhält sich der virtuelle Ordner da? Und wenn er wirklich nicht mehr mag, dann würde ich einfach einen neuen erstellen, da drin alle 6 Posteingänge auswählen und ich hätte denselben Efekt.

  • Ebenfalls einen guten Morgen und "frohes neues Jahr"!


    Im abgesicherten Modus dasselbe. Aber jetzt glaub ich wirklich, ich spinne: im Menu Datei-Neu erscheint kein Menupunkt "virtueller Ordner"; da gibt es bloss "Nachricht", "Emailkonto", "anderes Konto" und "Kontakt".


    Jetzt scheint es wohl doch so zu sein, wie ich befürchtet hatte: bleibt wohl bloss, das ganze komplett von der Platte zu eliminieren und neu zu installieren... D. h. sämtliche Konten neu einrichten, zuerst aber noch herausfinden, wie ich die lokalen Archivordner in Sicherheit bringe, damit ich Thunderbird wirklich komplett von der Platte putzen kann, denn offensichtlich ist in den Tiefen der Konfigurationsdateien etwas schwer nicht in Ordnung. Alles in allem ein Riesenaufwand - Scheisse, ich habe schon so keine Zeit!


    Schade, ich fand (und finde grundsätzlich) die Mozilla-Applikationen toll. Aber das ist ein schwerer Lapsus, und nun muss ich mir doch ernsthaft überlegen, ob ich nicht zu Outlook wechsle, das seit kurzem installiert ist.


    Danke Euch trotzdem für Eure Bemühungen!

  • Hmm, ich glaube nicht, dass es sich hier bei einem Fehler von thunderbird handelt. Übrigens könnte es schon helfen, thunderbird mit dem Profilmanager zu starten, wird beim Mc wohl auch mit thunderbird.exe -p zu vollbringen sein, ein neues profil einzurichten, dort mal ein Konto zu erstellen oder 2, und schauen, ob dann nicht alles so läuft wie es soll, und dann die andern Konten und die Mails aus dem alten profil mit6 der Erweiterung
    ImportExportTools ( MboxImport enhanced)


    zu importieren.

  • Danke nochmals für die Tipps! Mal sehen, wozu ich komme.


    Ich hab schon den Eindruck, dass da mit TB was nicht stimmt, wenn die Hälfte der Menueinträge fehlt... Wie gesagt, nach einem Update, vorher lief alles bestens. NB: ich habe auch noch einen Windows-PC und auch schon den Eindruck gehabt, dass die Windows-Version von TB ausgereifter, fehlerfreier oder was auch immer, ist.