Ungültiges Zeichen in bnutzerdef. Kopfzeile (Filter)[erl.]

  • Hallo, ich habe folgende Anforderung:
    Ich greife von mehreren PCs auf die Thunderbird-Konten zu,windowsXP, WIndows7, Ubuntu. Unter WIndows7 bekomme ich jetzt eine Fehlermeldung, dass einer der Filter eine benutzerdefinierte Kopfzeile benutzt, die ein ungültiges Zeichen enthält. Wo werden diese Definitionen denn gespeichert?

  • Hallo,
    ich weiß nicht, ob ich dich richtig verstehe, aber im Header sollten nur Ascii-Zeichen stehen, also keine Umlaute oder Sonderzeichen. Ist das bei dir der Fall.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • "murof" schrieb:

    Unter WIndows7 bekomme ich jetzt eine Fehlermeldung, dass einer der Filter eine benutzerdefinierte Kopfzeile benutzt, die ein ungültiges Zeichen enthält. Wo werden diese Definitionen denn gespeichert?


    Hallo :)


    wenn ich Dich richtig verstehe:


    "[url=http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Die_Dateien_im_Profil_kurz_erkl%C3%A4rt schrieb:

    Die Dateien im Profil kurz erklärt[/url]"]
    * msgFilterRules.dat
    Die Mailfilter-Datei für das Konto.


    HTH
    Gruß Ingo

  • Hallo,


    ich hatte aufgrund der Fehlermeldung auf eine andere Stelle getippt, aber es war tatsächlich msgFilterRules.dat.
    Ich konnte jedoch nicht feststellen, welcher Eintrag es war. Ich habe die Einträge einzeln in der Datei gelöscht und nach jeder Regel getestet. Am Ende war die Datei leer und der Fehler immer noch da. Dann habe ich eine neue leere Textdatei angelegt und alle Regeln wieder einzeln reinkopiert, der Fehler ist nicht wieder aufgetaucht :gruebel: :?:
    Aber Problem gelöst!