Suche Profil auf alter Festplatte

  • Hallo Welt,


    mein PC ist abgeraucht. :(
    Die Festplatte konnte ich retten. Diese nutze ich zur Zeit als externe Festplatte.
    Auf meinem neuen Rechner möchte ich ebenfalls Thunderbird nutzen und würde gern das alte Profil von der Festplatte auf mein neues System portieren.


    Ich habe hier im Forum den Beitrag gefunden:
    http://www.thunderbird-mail.de…#Den_Profil-Ordner_finden


    Der Speicherort soll auf meinem alten Vista System der folgende sein:
    Benutzer\%Benutzername%\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles\xxxxxxxx.default


    Unglücklicherweise finde ich nur den Ordner:
    E:\Users
    Dort drin enhalten sind Administrator, All Users, Default, Default User, Public
    aber kein %Benutzername%


    Während der Rechner noch ohne Probleme lief, habe ich vor einiger Zeit eine Kopie des Profils auf einen externen Datenträger gespeichert.
    Der Speicherort hat also existiert.





    Vielleicht bin ich hier nicht ganz im richtigen Forum, aber ich hoffe ihr könnt mir helfen!!!




    Ich würde mich sehr über eine Reaktion freuen!



    GreetZ!
    SchifferX

  • guten Morgen und willkommen im thunderbirdforum!
    Gehe im Windows Explorer auf Extras Ordneroptionen, Registerkarte Ansicht und wähle dort aus, dass versteckte und Systemdateien und Ordner angezeigt werden sollen.

  • "SchifferX" schrieb:


    Ich habe hier im Forum den Beitrag gefunden:
    http://www.thunderbird-mail.de…#Den_Profil-Ordner_finden


    Hallo :)


    sehr gut!


    Zitat


    Der Speicherort soll auf meinem alten Vista System der folgende sein:
    Benutzer\%Benutzername%\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles\xxxxxxxx.default


    Korrekt.


    Zitat


    Unglücklicherweise finde ich nur den Ordner:
    E:\Users
    Dort drin enhalten sind Administrator, All Users, Default, Default User, Public
    aber kein %Benutzername%


    Ergänzend zur Rothaut: Dir ist aber schon klar, dass %Benutzername% stellvertretend für Deinen individuellen Benutzernamen steht? Kann es sein, dass Du unter dem vordefinierten Administratorkonto arbeitest (nicht empfohlen!)? Dann solltest Du jetzt die Gelegenheit nutzen und zum normalen Arbeiten ein eingeschränktes Konto anlegen.


    Zitat


    Vielleicht bin ich hier nicht ganz im richtigen Forum, aber ich hoffe ihr könnt mir helfen!!!


    Du bist hier völlig richtig und hast Dich vorher selbst vorbildlich informiert. Chapeau!


    Zitat


    Ich würde mich sehr über eine Reaktion freuen!


    HTH
    Gruß Ingo

  • Hi,


    Danke für eure Reaktionen. Das Testen brachte leider keinen Erfolg.


    "schlingo" schrieb:


    Ergänzend zur Rothaut: Dir ist aber schon klar, dass %Benutzername% stellvertretend für Deinen individuellen Benutzernamen steht? Kann es sein, dass Du unter dem vordefinierten Administratorkonto arbeitest (nicht empfohlen!)? Dann solltest Du jetzt die Gelegenheit nutzen und zum normalen Arbeiten ein eingeschränktes Konto anlegen.


    Mir ist bewusst, dass ich %Benutzername% nicht als Klartet verwenden soll sondern den Wert der MS Umgebungsvariable. ;)




    Ich kann leider immer noch nicht auf die Daten zugreifen.


    der Benutzer mit dem ich eingeloggt bin ist laut Systemsteuerung->Benutzerkonten in der Gruppe Administratoren. Als Domäne wird dort mein Rechnername aufgeführt.


    Die Eigenschaften von E:\Documents and Settings sind Schreibgeschüzt (den Haken kann ich entfernen) und Versteckt (den Haken kann ich NICHT entfernen).



    Eine weitere Reaktion wäre hilfreich!



    Gruß,
    SchifferX

  • Guten Abend!


    Aber du willst ja gar nicht nach e:\dokuments and settings, du willst ja nach e:\users\username\appdata\roaming. Und Appdata ist ein versteckter Systemordner, Du musst also in Extras Ordneroptionen, Registerkarte Ansicht die versteckten sowie die Systemordner und Dateien anzeigenlassen.
    vielleicht läufst Du ja unter default User, ich kenne deine Vistakofigruation nicht.

  • Hi Ho,


    ich versuche mit einer XP Prof. Installation auf die HDD zuzugreifen. Ich lasse mir einiges anzeigen (versteckte Ordner, Systemdateien, Dateiendungen).


    Das Beispiel mit "Documents and Settings" war primär exemplarisch gemeint,
    mir ist bewusst wo ich nach dem Profile suchen muss.


    Leider hat sich meine Situation nicht verändert.



    Jeder Kommentar ist willkommen!



    Viele Grüße,
    SX