Problem nach Update auf 3.1.7.

  • Nach dem Update auf die neuer Version läßt sich Thunerbird gar nicht mehr öffnen. Da ich nur oberflächliche Kenntnisse habe ist mit außer Systemwiederherstellung nicht eingefallen. Dies behebt das Problem aber nicht. Über Hinweise von Kennern wäre ich sehr dankbar.

  • Hallo und willkommen im Thunderbird-Forum, Diehls! ..... <wir hier im Kreis GG (Rhein-Main Gebiet) begrüßen uns noch immer, altmodisch, gelle?...


    Was passiert denn, gibt es eine Fehlermeldung? Wenn ja, welche genau?
    Teste es mal im Thunderbird-SafeMode (Abgesicherter Modus)




    wir hier im Rhein-Main Gebiet verabschieden uns dann auch immer, deshalb:

  • Hallo,
    es passiert quasi gar nichts. Man sieht ein kurzes Aufflackern eines Bildes, das sich aber nicht aufbaut. Beim Anklicken mit der rechten Maustaste, kann ich über den Administratorzugang ein Fenster öffnen, in dem mir gesagt wird, das die thunderbird.exe Datei fehlt. Beim Durchsuchen des PC nach Thunderbird ist nichts zu finden. Z.B. Moxillafirefox wird angezeigt, so dass ich wohl auch nicht in der falschen Datei suche.
    Viren sind nicht gefunden worden.

  • Hallo,


    du hast also das Update als eing. Benutzer und nicht als Admin durchgeführt? Evtl. ist das schief gelaufen.
    Deinstalliere als Admin TB und lade den Vogel neu herunter, hier oben auf der Site gibt es einen Button "Herunterladen".

  • hallo,
    bei mir ist es genauso. trotz installation als admin geht jetzt nach dem update gar nichts mehr.
    hatte vorher eine uralt-version (1.0.?.). Hab mir dann heute auf der homepage die neueste version runter geladen. die Installation lief ganz normal. am ende wird man ja noch gefragt, ob das programm gleich gestartet werden soll. dies habe ich bestätigt und schon da ist nichts passiert.
    Unter systemsteuerung > Software wird jetzt auch das Programm unter der neuen 3.1.7-Version angezeigt. nur öffnen lässt es sich leider gar nicht. bei doppelklick tut sich einfach gar nichts. egal ob bei öffnen über schnellstartleiste, desktop, startmenü oder direkt aus dem programmordner. der rechner rechnet zwar immer für ein paar sekunden, dann passiert aber nichts.
    was kann das sein???
    habe auch einfach die exe-datei noch einmal laufen lassen - kein unterschied obwohl es immer heißt, dass die installation erfolgreich war.

  • guten Morgen und willkommen im thunderbirdforum!


    Da Du Dein Profil aus einer sehr alten Version hast, kann vermutlich Thunderbird 3.1x damit nichts mehr anfangen.
    Ich würde Folgendes versuchen:
    Starte Thunderbird mit dem Profilmanager, Startmenü ausführen Thunderbird.exe -p So müsste sich der Vogel imho mal starten lassen. Dann erstelle ein neues Profil und richte die Konten neu ein.


    ImportExportTools ( MboxImport enhanced)
    und importiere Deine Mails aus dem alten Profil.



    Danach installiere die Erweiterung:

  • Zitat von "hexerin18"


    bei mir ist es genauso. trotz installation als admin geht jetzt nach dem update gar nichts mehr.


    Hallo :)


    als Ergänzung zur Rothaut: versuche auch mal den TB-Start im abgesicherten Modus. Falls das nicht hilft, starte TB aus einer Konsole. Evtl. siehst Du dann eine (Fehler-) Meldung.


    Zitat

    was kann das sein???


    HTH
    Gruß Ingo

  • danke für eure hilfe. ich habe inzwischen die lösung gefunden.
    habe bei der installtion einfach einen neuen ordner angelegt und nicht wieder den bereits existierenden ausgewählt, der einem vorgeschlagen wird.
    danach ging alles reibungslos.