Tb_Setup_3.1.7 nach Systemwiederherstellung Vista[erl.]

  • Hallo :cry:


    Ich bin mit meinem Latein und meinen Nerven am Ende.


    Ich musste nach etlichen Programmfehlern in Vista meine ganze Platte auf die Werkeinstellungen zurücksetzen und habe nun nach zwei Tagen alles wieder raufgeladen. Das einzige, was immer noch Probleme macht, ist Thunderbird_Setup_3.1.7. Ich hab das Programm runtergeladen und installiert (Spybot und Viruschecker etc. deaktiviert), aber erhalte ständig die Nachricht:


    Thunderbird wird bereits ausgeführt, reagiert aber nicht. Um ein neues Fenster öffnen zu können, müssen Sie zuerst den bestehenden Thunderbird-Prozess beenden oder Ihren Computer neu starten.


    Auch nach mehrmaligem Starten... immer wieder dasselbe...


    Ich habe übrigens die Profildatei mit meiner alten ausgetauscht, in der alle meine Emails enthalten sind...


    Es geht nix :wall:


    Hoffe auf baldige Hilfe
    Zena

  • ... und noch etwas! Ich habe vorerst die endlosen Vista-Updates deaktiviert, nachdem mein System nach einmals über hundert solcher Updates wieder Probleme hatte und ich auf einen früheren Wiederherstellungspunkt zurücksetzen musste... :(

  • Hallo zenaaramacao,


    das Probem ist so einfach zu beheben wie schwer zu finden, wenn man nicht weiß wonach zu suchen ist. Lösche die Datei parent.lock und schon ist das Problem weg.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • Hallo slengfe,


    danke für deine Antwort, aber ich konnte diese Datei auf meinem System nicht finden und habe deshalb einen früheren Systemwiederherstellungspunkt gewählt. Da war dann Mozilla Thunderbird installiert, doch öffnet sich nicht. Auch deinstallieren konnte ich es nicht. Und dann habe ich versucht, Thunderbird_Setup_3.1.7_en drüber zu installieren, aber auch diese Version öffnet sich nicht, wenn ich sie doppelklicke :(


    Hast du noch andere Ideen?


    Hoffnungsvoll
    Zena

  • Hallo,


    der in der Datei ..\thunderbird\profiles.ini stehende Pfad und Name des Profilordners [der mit den 8_wilden_Buchstaben.default, wobei default auch sonstwie heißen kann, z.B. ghw63k9g.default oder ghw63k9g.MeineMails...] muss mit dem im Ordner Profiles übereinstimmen.
    Wenn du also einfach den alten Ordner kopiert hast, musst du den Namen noch ändern. TB gibt leider auch in diesem Fall die dann nicht zutreffende Fehlermeldung aus :rolleyes:

  • Ich noch einmal :rolleyes:


    Nun habe ich es deinstallieren können und erneut installiert, aber wieder nichts. Es öffnet sich einfach nicht. Was mach ich bloß falsch.


    Bevor ich das System auf die Werkwerte zurückgesetzt habe, habe ich auch eine Kopie des Profilordners erstellt. Ich muss also auch noch meine Emails wiederherstellen. Dazu muss ich, wenn ich richtig gelesen habe, den im App-Ordner aufgeführten Profilordner durch meinen ersetzen, diesen dann aber auf die ursprünglichen Dateinamen umbenennen, richtig?


    Ich hoffe auf baldige Antwort.
    LG
    Zena

  • Auch das habe ich noch einmal gemacht, d.h. den Profilordner durch meinen ersetzt und meinem dann denselben Namen des Originalprofilordners gegeben. Neustart durchgeführt und trotzdem nichts. Ich doppelklicke und nichts passiert :wall:


    Hoffnungsvoll...
    Zena

  • Hallo Zena,


    In welchem Pfad hast du genau welchen Ordner ersetzt? Bitte den Pfad genau angeben!
    Was steht in der profiles.ini drin? Öffne sie mit dem Editor und dann alles markieren und hier ins Antwortfeld kopieren und dann den Text noch mal markieren und auf den Code-Button über dem Antwortfeld klicken.

    Zitat von "zenaaramacao"

    Ich doppelklicke und nichts passiert

    das ist aber nun anders als vorher, oder? Keine Fehlermeldung?

  • Hallo Rum,


    Der Pfad lautet:


    C:\Users\%Name%\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles


    Nun hat sich schon wieder einiges geändert. Ich habe nämlich nach stundenlangem Download endlich alle Windows-Updates heruntergeladen und ERFOLGREICH installiert, was nach 2 Jahren (Systemzurücksetzung) eine Menge war :pale:


    Nun habe ich eben in den Profilordner (Pfad siehe oben) geschaut und darin ganze vier Profilordner


    0bgwscn7(331).default
    0bgwscn7(356).default
    0bgwscn7(589).default
    0bgwscn7.default


    gefunden :eek:


    Ich habe erneut versucht, Mozilla Thunderbird zu DEINSTALLIEREN, aber ohne Erfolg. Und beim Raufklicken auf das Programm passiert gar nichts, und es wird auch keine Fehlermeldung gezeigt.


    In dieser Systemversion habe ich die Profilordner noch nicht mit meinem alten - wgk4lpkl.default - ersetzt, weil ich nicht weiß, wieso da jetzt plötzlich vier aufgeführt sind.


    Auch weiß ich leider nicht, wie ich profiles.ini finde und öffne. Über das START-Suchfenster hab ich diese Datei jedenfalls nicht finden können :(


    Ich hoffe, ich habe alle nötigen Informationen bereitgestellt, um eine endgültige Lösung möglich zu machen. Denn dann kann ich endlich eine Recovery Disk erstellen, damit mir dieses Schlamassel nie, nie wieder passiert :redface:


    Hoffnungsvoll
    Zena

    Einmal editiert, zuletzt von rum () aus folgendem Grund: Namen anonymisiert

  • Hi,


    ich habe den Benutzernamen im Pfad oben mal geändert, ok?
    Hmm, dass man vier quasi gleichlautende Profilordner hat liegt schon mal nicht an TB, da hat vermutlich die Win-Systemwiederherst. die Finger im Spiel.
    Die Datei profiles.ini ist hier C:\Users\%Name%\AppData\Roaming\Thunderbird\profiles.ini zu finden.
    Ich empfehle aber, den gesamten Ordner C:\Users\%Name%\AppData\Roaming\Thunderbird in C:\Users\%Name%\AppData\Roaming\Thunderbird_alt umzunennen und dann TB zu starten. Der Ordner wird dann neu angelegt und du sollst Konten einrichten. Den Vorgang abbrechen und TB beenden, dann hast du einen neuen Ordner C:\Users\%Name%\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles und darin einen Profilordner, z.B. abc123xy.default
    Ersetze diesen durch deinen wgk4lpkl.default, aber ändere den Namen des alten Ordners in den neuen Namen und dann starte TB.

    Zitat von "zenaaramacao"

    Denn dann kann ich endlich eine Recovery Disk erstellen, damit mir dieses Schlamassel nie, nie wieder passiert :redface:

    die hat dann aber den Stand von..Heute..
    Ich mache öfters (bei mir täglich :)) mal eine einfache Kopie vom Profilordner, dann habe ich immer die aktuellen Mails etc. gesichert.


    PS: du hast Glück, der Beitrag war bereits fertig, als deine PN mit der Bitte um weitere Hilfe kam. Ich mache das hier wie alle anderen freiwillig und unbezahlt in meiner Freizeit bzw. Leerlaufphasen bei der Arbeit und da erwarte ich schon ein wenig Geduld. Bitte nicht per PN zum schnelleren Helfen "motivieren", das führt zumindest bei mir eher zum Gegenteil :mrgreen:

  • Hallo Rum,


    erst einmal Entschuldigung für mein PN. Kommt nicht wieder vor, versprochen :redface:


    Und danke für all deine und eure Hilfe hier. :top:


    Nun aber zu deinen Anweisungen, die ich genau befolgt habe. Nun habe ich also zwei Thunderbird-Ordner, der alte mit _alt-Anhang. Ich habe Thunderbird (neueste Version) komplett neu installiert und ja, ein neuer Ordner ist nun da und auch die xxx.default-Datei habe ich wie angewiesen durch meine alte ausgetauscht und umbenannt...


    ... aber nach Doppelklicken des Thunderbird-Symbols passiert weiterhin nicht. Keine Meldung, nichts :nixweiss:


    Und die Datei Profiles.ini habe ich jetzt glaube ich auch gefunden. Es ist eine Konfigurationsdatei, richtig? Hier der Inhalt:


    [General]
    StartWithLastProfile=1


    [Profile0]
    Name=default
    IsRelative=1
    Path=Profiles/3usf143y.default


    Nochmals vielen, vielen Dank!
    LG
    Zena

  • Hi,


    ok, die 3usf143y.default ist also dein umbenannter alter Profilordner, richtig?
    Daran liegt es somit dann nicht, irritierend ist, dass TB nach dem anklicken gar nichts macht.
    Starte mal TB im Thunderbird-SafeMode (Abgesicherter Modus), geht das?
    Ansonsten rufe mal den Taskmanager auf, wird da thunderbird als Prozess angezeigt?
    Der Taskmanager müsste auch bei Vista mit Strg+Alt+Entf oder mit Rechtsklick auf die Taskleiste zu finden sein, ich habe aber kein Vista zum nachsehen da.

  • Hallo Rum,


    also, nach Doppelklicken auf das Desktop-Symbol öffnet sich nichts und im Task Manager ist Thunderbird auch nicht aufgeführt.


    Die Ausführungseingabe von C:\Programme\Mozilla Thunderbird\thunderbird.exe" -safe-mode -p "3usf143y.default" brachte leider auch nichts :( Da wurde der Zugriff verweigert.


    Soll ich den anderen Thunderbird-Ordner -alt jetzt löschen?

  • Zitat von "zenaaramacao"


    Die Ausführungseingabe von C:\Programme\Mozilla Thunderbird\thunderbird.exe" -safe-mode -p "3usf143y.default" brachte leider auch nichts

    versuche es doch mal mit der einfachen Variante ohne Profilangabe...

  • Wenn TB im Taskmanager erst gar nicht erscheint, wird die Ausführung an sich geblockt. Kontrolliere mal den Vista-Defender und deine sonstige Schutzsoftware.


    Ich bin jetzt erst mal unterwegs.

  • Zitat von "rum"


    Der Taskmanager müsste auch bei Vista mit Strg+Alt+Entf oder mit Rechtsklick auf die Taskleiste zu finden sein, ich habe aber kein Vista zum nachsehen da.


    Hallo :)


    JFTR: die direkt Tastenkombination für alle WinDOSen ist Strg-Shift-ESC.


    Zitat von "zenaaramacao"


    Die Ausführungseingabe von C:\Programme\Mozilla Thunderbird\thunderbird.exe" -safe-mode -p "3usf143y.default" brachte leider auch nichts :( Da wurde der Zugriff verweigert.


    Da der Pfad Leerzeichen enthält, musst Du ihn in (doppelte) Anführungszeichen einschließen, also


    Code
    1. "C:\Programme\Mozilla Thunderbird\thunderbird.exe" -safe-mode

    bzw.

    Code
    1. "%programfiles%\Mozilla Thunderbird\thunderbird.exe" -safe-mode


    Falls das nicht hilft, gib diese Befehlszeile mal genau so in einer Konsole (Start - Suchen - "cmd") ein. Was passiert? Siehst Du dann eine (Fehler-) Meldung?


    HTH
    Gruß Ingo

  • Hallo Ingo,


    ich habe nun im Ausführungsfenster "C:\Program Files\Mozilla Thunderbird\thunderbird.exe" -safe-mode eingegeben, aber wieder passiert nichts. Keine Fehlermeldungen, gar nichts :(


    Im Task-Manager ist ein gelber Ordner mit Namen Mozilla Thunderbird aufgeführt, Status: Wird ausgeführt... aber davon seh ich nichts :rolleyes:

  • Hallo erneut,


    Windows Defender und Antivir waren ausgeschaltet, als ich das Programm installiert habe. Daran kann es also nicht liegen.


    Das Programm ist installiert, startet aber nicht.


    Hoffnungsvoll
    Zena

  • HI,


    du stellst interessante Thesen auf

    Zitat von "zenaaramacao"

    Windows Defender und Antivir waren ausgeschaltet, als ich das Programm installiert habe. Daran kann es also nicht liegen.

    :gruebel:
    Davon abgesehen, dass es eher anders herum hinkommen würde, da ein blockendes Programm dann ja ein unbekanntes Prog. vor sich hat.
    Prüfe mal im Defender falls das geht, ich kenne nicht dessen Funktionsumfang, ob da Programme geblockt sind und bei Antivir &Co: deaktiviere den Start mit Win und dann starte den PC neu. Nur dann sind die Programme und Regeln wirklich abgeschaltet.



    Starte mal TB mit dem Profilmanager, geht das?