Kontakt Drucken - Zeilenumbruch im Feld Notizen

  • Thunderbird 3.1.7 / POP / Windows 7 64-Bit


    Hallo, es geht um's Drucken eines Kontaktes: Wenn man den Text im Notizen-Feld mit erzwungenen Zeilenschaltungen (Enter) strukturiert hat, werden diese Umbrüche beim Ausdruck (und bei der Druckvorschau) ignoriert und alles läuft als Fließtext ineinander.


    Ist dieses Problem bereits bekannt und gibt es dafür eine Lösung?


    Danke und Grüße - Stefan

  • Danke für den Hinweis, hab's getestet, leider negativ. Weder gibt es in den dann vorhandenen, erweiterten Druckoptionen eine passende Einstellung noch ändert sich überhaupt etwas am Zeilenumbruch-Verhalten beim Drucken eines Kontakts.

  • Weiterhin ungelöst - bin bin immer noch an Lösungen interessiert und dafür dankbar!
    Bin ich der einzige mit diesem Problem?
    Vielleicht lässt sich das ja auch nur von den Thunderbird-Entwicklern selbst beheben?
    Kann man das irgendwo als Fehler-Report einkippen?

  • Hat jemand das Problem gelöst? Ich habe auch meine Notizen sturkturiert und bin mit dem ausgegebenen Fließtext nicht wirklich zufrieden! Die Ausgangslage ist genau wie oben beschrieben...

  • Hallo,
    ich sehe keine Möglichkeit das zu verwirklichen. Mit scheint es so gewollt, um Platz zu sparen.
    Da bleibt nur ein Bugzilla-Report oder in diesen Foren auf Englisch zu fragen.
    Dort lesen teilweise Entwickler und Add-on Autoren mit:


    http://forums.mozillazine.org/viewforum.php?f=39
    https://getsatisfaction.com/mozilla_messaging/topics


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw