maximale Profilgröße [erl.]

  • Hallo Thunderbird-Profies,
    gerade eben hat mich mein Vater angerufen und mir folgendes Problem geschildert. Wenn er E-Mails abrufen möchte (TB 3.1.7 auf einem Windows 7 x64 via POP3) bekommt er folgende Meldung:

    Zitat

    Der Ordner Posteingang ist voll und kann keine weiteren Nachrichten aufnehmen.


    Er hat nachgeschaut, der gesammte Profilordner beträgt rund 14GB. Da liegen alle Firmen E-Mails der letzten 10 Jahre drin. (Sortiert in Unterordner) Ich habe hier im Forum recheriert und leider nichts aussagekräftiges gefunden. Sind diese DAtenmengen für Thunderbird ein Problem oder ist das nur ein Limit was man irend wo hochstellen kann? Das Ablageformat von Thunderbird selbst hat mit der DAtenmenge kein Problem, da liegt die theoretische maximalgröße bei 1,5 TB pro File.


    Weiß jemand von euch wie man das beheben kann? Der Thunderbird selbst ist gut gewartet und mein Vater komprimiert die Ordner regelmäsig.
    Danke schon jetzt und viele Grüße
    Leo

  • Hallo Leo,

    Zitat

    Der Thunderbird selbst ist gut gewartet und mein Vater komprimiert die Ordner regelmäsig

    klingt erstmal gut - aber der Posteingang scheint trotzdem voll zu sein. Wenn er im TB völlig leer ist (also alle Mails in Unterordner verschoben), kann man bei beendetem TB im Dateisystem die Datei Inbox (und die Inbox.msf) löschen, sie werden beim nächsten Start wieder angelegt.
    http://www.thunderbird-mail.de…_Profil_kurz_erkl%C3%A4rt
    HTH, muzel

  • Hallo,
    muzel : Ich habe mich wohl nicht ganz präzise ausgedrückt. Es sind nicht alle Mails zu 100% in Unterordner verschoben. Es befinden sich ca. 900 bis 1000 Mails im Posteingang. Alles zu verschieben ist leider nicht ganz möglicht, besonders bei aktuellen Projekten. Ich denke aber nicht, dass das ein Problem darstellt, da ich auf meinem thunderbird (windows 7 x64 IMAP) 3200 Mails in Posteingang habe und keine Probleme habe.


    graba : benötigst du einen Auszug des Posteingangs oder aller Unterordner?
    Danke für eure Hilfe und viele Grüße
    Leo

  • Hallo,

    Zitat

    da ich auf meinem thunderbird (windows 7 x64 IMAP) 3200 Mails in Posteingang habe und keine Probleme habe.


    Die könntest du aber ganz schnell bekommen, besonders dann, wenn du alle Mails auch "offline lesbar" gemacht hast. Dann quillt dein Profil schneller über als du dir träumen lässt.
    Dabei ist nicht das Profil das Problem, sondern der einzelne Ordner, im Profil also die Dateien ohne Endung.
    Das "offline lesen" ist leider(!) in TB seit Version 3.0 by default aktiviert und man bemerkt es normalerweise nicht. Viele User wissen ja noch nicht einmal, wo das Profil ist und auch nicht, wie man das offline-lesen abschaltet.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo !
    Wir haben das Profil nun aufgeräumt. Ich habe bei den Archiven eingestellt, dass auch Monate als Unterordner angelegt werden sollen und dann haben wir alles bis auf die letzten 200 Mails da rein archivieren lassen. Anschliesend haben wir bei allen Ordnern die "Reperieren" funktion angewendet. Das komische ist, die Extension "Extra Folder Collums" zeigt bei der Größe komplett falsche Werte an. Der Posteingang wird mit 2 MB angegenen und der leere "Drafts" Ordner mit 2,3 GB. Sowohl vor dem reparieren, als auch nach dem reparieren.


    Ich habe mir das ganze im Filesystem angeschat (aber nichts dort geändert). Der Posteingang hat dort eine Größe von 4,1 GB und die Drafts sind leer so wie es sein soll. Kann mir irgend jemand dieses Verhalten erklären?
    Danke und viele Grüße
    Leo

  • Aber sicher.
    Ein in TB scheinbar leerer Ordner kann 2 GB groß sein, weil TB nie etwas löscht (Ausnahme: Menü "Papierkorb leeren").
    Physikalisch gelöscht ist er erst nach dem Komprimieren.
    Hier im Forum empfehlen wir, Posteingänge generell leer zu halten. Und sonstige Größen über 500 MB zu vermeiden.
    Hier ein paar Links zur Wartung von TB:
    http://www.thunderbird-mail.de…-_Grund_f%C3%BCr_Probleme
    http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Ordner_komprimieren
    http://www.thunderbird-mail.de…e_-_Datenverlust_droht%21
    http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Datenverlust_vorbeugen
    http://sicher-ins-netz.info/wuermer/mailbox.html
    http://www.thunderbird-mail.de…on/:Korrupte_Indexdateien


    Auf Englisch und ausführlich:
    http://kb.mozillazine.org/Comp…rs#How_to_compact_folders


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Hallo !
    Danke für deine Antwort. Ich hatte zwar eingestellt das es immer automatisch komptimiert, allerdings hatte ich mich wohl bei der Große vertippt, daher wurde es nie getriggert. Ich habe es nun manuel gestartet und nun geht alles wieder.


    Danke und viele Grüße
    Leo