Probleme beim email-Abruf: "invalid POP3 command"

  • Seit etwa 3-4 Tagen habe ich folgendes Problem:
    Ich öffne TB und dieses ruft für ein Konto die emails ab.
    Will Ich für ein anderes Konto, durch Klick auf "Abrufen" emails holen, erhalte ich die Meldung:

    Zitat

    Fehler beim Senden des Passworts. Der Mail-Server pop.1und1.de antwortete: invalid POP3 command


    Schließe ich das Programm, kann ich problemlos emails von dem Konto herunterladen.....
    Eigentümlicherweise bekomme ich auch die Fehlermeldung, wenn ich manuell für das Konto herunterladen will, bei dem vorher -problemlos- der automatische Abruf klappte!?


    TB Version: 3.1.7
    Kontoart: POP
    BS: Windows 7 prof (64)


    Gruß
    Bernd

  • Hallo und guten Tag Bernd,


    hast du das mal im Thunderbird-SafeMode (Abgesicherter Modus) ausprobiert?
    Du hast also mehrere Konten. Alle beim gleichen Provider?
    Was steht in Extras>Konten-Einstellungen>%Accountname%>Server-Einstellungen als Servertyp, welcher Port und welcher Server wird verwendet?

    Zitat von "Heinerich"

    Will Ich für ein anderes Konto, durch Klick auf "Abrufen" emails holen

    Lässt du die Nachrichten nicht beim Start automatisch abrufen?

    Zitat von "Heinerich"

    Schließe ich das Programm, kann ich problemlos emails von dem Konto herunterladen....

    du meinst, nach dem nächsten TB-Start?

  • Hallo!


    Ich hatte ebenfalls seit Tagen schon das gleiche Problem.


    Jetzt habe ich bei meinen Kontoeinstellungen von unverschlüsseltem Abruf (bei POP3 mit dem Port 110) auf SSL/TSL-verschlüsselten Abruf (POP 3 - Port 995) umgestellt. Seither funktioniert es wieder.
    Vielleicht hilft das ja bei dir auch?


    Ach ja - mein Server ist pop.1und1.de. Ich weiß nicht, ob das bei anderen Mail-Servern die gleichen Ports sind.


    Gruß

  • Sorry, dass ich erst jetzt antworte. Ich hatte viel zu tun. Daher kann ich auch nicht so viel ausprobieren.... :(


    Zitat von "rum"


    hast du das mal im Thunderbird-SafeMode (Abgesicherter Modus) ausprobiert?


    Nein, noch nicht. Werde ich nachholen und dann berichten


    Zitat von "rum"

    Du hast also mehrere Konten. Alle beim gleichen Provider?


    Ja, ich verwalte mit TB recht viele Konten. Es sind im Prinzip mehrere Konten die als POP-Konto (1und1) betrieben werden und dann noch insgesamt 4 Konten die als IMAP betrieben werden (von 2 Servern). Die IMAP-Konten machen überhaupt keine Probleme!


    Zitat von "rum"

    Was steht in Extras>Konten-Einstellungen>%Accountname%>Server-Einstellungen als Servertyp, welcher Port und welcher Server wird verwendet?


    Ich reiche die Einstellungen mal nach! Jetzt bin ich einfach zu müde. Da schleichen sich dann ggf. Fehler ein.


    Zitat von "rum"

    Lässt du die Nachrichten nicht beim Start automatisch abrufen?


    Bei meinem "Problemkonto" war das nicht eingeschaltet. Habe ich grad nachgesehen und geändert.


    Zitat von "rum"

    du meinst, nach dem nächsten TB-Start?


    Ja. Wenn ich die Fehlermeldung hatte, hab ich TB geschlossen und sofort wieder gestartet. Dann ging der "manuelle" Abruf.


    Danke für Deine Bemühungen!


    Conny1808
    Werde ich auch mal auf die "Lösungsversuchliste" setzen!
    Danke!


    Gruß
    Bernd