Kann Mails nicht mehr lesen

  • Habe TB-Version 3.1.?, Kontoart POP und Windows 7 professional.
    Problem: Nach dem letzten Update konnte ich Mails nicht mehr lesen. Es erscheint nur die allgemeine Seite mit dem Menü "E-Mail lesen", "Konten" usw. Wenn ich Mails aber aufmachen will, passiert nix. Ich kann Mails schreiben, aber eben nicht lesen. Das Problem war - ohne dass ich irgendwas gemacht hätte - nach 2-3 Tagen plötzlich wieder verschwunden. Ich konnte die Mails wieder normal aufmachen.


    Jetzt ist das Problem zum erstenmal auch n i c h t im Zusammenhang mit einem Update aufgetreten. Ich hatte auf einer externen Festplatte einige alte Sachen rausgelöscht (v.a. Wordsachen), u.a. aber auch eine alte Sicherungsversion von TB. Danach war das Problem wieder da - ziemlich zeitgleich mit dem Arbeiten an der externen Platte. Weiß aber nicht, ob es da einen Zusammenhang gibt. Generell gilt: Das beschriebene Problem habe ich erst, seit ich auf Win7 umgestellt habe.


    Vielen Dank schon mal! pü

  • Hi,
    bei solchen Fehlern sollte man immer zwei Dinge tun:

    - Mailboxen komprimieren (Menü Datei - Alle Ordner des Kontos komprimieren) und
    - Indexdateien neu erstellen (rechte Maustaste auf Ordner - Eigenschaften - Allgemein - Reparieren


    In ganz seltenen Fällen, wenn die Mailbox-Dateien schon beschädigt sind, können hierbei Datenverluste auftreten - aber du machst ja regelmäßig Datensicherungen deiner Mails.

  • Hi noch mal kurz: Hab' es gemacht wie beschrieben, hat leider nichts geholfen. Status wie vorher: Kann die Mails nicht aufmachen.
    Gibt es vielleicht noch andere Möglichkeiten, Mails wieder lesen zu können?


    Schon mal vielen Dank! pü

  • Es besteht wie gesagt die Möglichkeit, dass Mailbox-Dateien beschädigt sind, oder was ich eher annehmen würde, einfach zu gross geworden sind. Stell doch mal fest, wie gross der Posteingang, also die Datei INBOX, (hier zu finden) ist. Ab 2 oder 4 Gbyte, je nach Betriebssystem, treten Probleme auf.