Emails mit Anlagen werden mehrfach gesendet

    WinXP SP3, TB 3.1.9, Pop-Konto


    Hallo,


    TB wird auf der Arbeit eingesetzt und ist via POP/SMTP an einen internen Emailserver "angeschlossen" (Profil ist aber lokal auf dem PC). Nur bei einem Benutzer werden Emails mit Anhängen mehrfach gesendet, d. h. der Empfänger bekommt die Email nicht einmal, sondern mal 2 oder auch 9- oder 20-fach. Normale Emails ohne Anhänge sind kein Problem.
    Ich habe bereits den Thunderbird deinstalliert und neu installiert sowie das Konto komplett neu aufgesetzt (also nicht die alten Einstellungen zurückkopiert). Das hat auch nicht geholfen.
    Hat da jemand noch eine Idee, woran das liegen kann? Registry? Wo könnte ich sonst noch nach "versteckten" Einstellungen fahnden?


    Hartmut

  • Guten Morgen!


    De- und Reinstallation von Thunderbird wird bei derartigen Problemen nicht helfen. Ich könnte mir eher einen Virenscanner vorstellen, der ausgehende Mails scannen darf, dass dadurch das Absenden so verzögert wird, dass der Server abbricht, neu beginnt usw. und so die Mails mehrmals beim Empfänger landen. Wenn in der Arbeit möglich, würde ich das Prüfen von ausgehenden Mails ausschalten. , Die Anhänge können ja vor dem Absenden separat abgescannt werden.

    Hallo Rothaut,


    ich hab' jetzt mal das gesamte Thunderbird-Verzeichnis für den Virenscanner ausgeschlossen, ebenso den Thunderbird.exe als Prozess ausgeschlossen. Des weiteren habe ich auf dem Server das Forward-Verzeichnis ausgeschlossen. Bisher sieht's gut aus....ich werde nächste Woche nochmal berichten, ob's funktioniert hat.


    Zur Info: auf den Clients habe ich auf einigen Microsoft Security Essentials und auf einigen TrendMicro WorryFree 7 laufen - auf dem Server ebenfalls TrendMicro.


    Hartmut