Signatur wird nicht angezeigt auf dem zweiten PC

  • Hallo Zusammen,


    mit meinem Latein bin ich nun am Ende. Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
    Folgendes Problem:
    Ein Thunderbird Profil wird auf 3 PCs benutzt. Es handelt sich hierbei um IMAP-Konten.
    Den Add-on Signatur Switch habe ich installiert und html Unterschirften erstellt. (Für HTML Nachrichten---Die WARNhinweise kenne ich) Bei dem ersten PC, funktioniert alles einwandfrei. Die Signatur wird angezeigt, das Wechseln stellt auch kein Problem dar.
    Bei den anderen zwei :aerger: nicht. Es erscheint beim Verfassen die erste Signatur (Grundlage KontoEinstellungen) und wenn man dann über die Switch die Signatur ändern will, erscheinen komische Buchstaben oder kleine Kästchen.


    Ich verstehe das nicht.
    Ich frage mich ob es an mozilla liegt. Wenn ich auf den Problemrechnern die html datei über mozilla öffne erkenne ich auch nichts. Beim Huaptrechner gehts. Mozilla habe ich auch neu installiert. Ich komm nicht weiter und würde gerne dieses Problem loswerden.
    Vielleicht sehe ich mal wieder den Wald vor lauten Bäumen nicht :-)


    Hoffe um Hilfe
    Grüße

  • Hallo Persi_no1,


    und willkommen im Forum!
    Handelt es sich bei deiner Frage wirklich um "Verschlüsselung & digitale Unterschrift" oder eher um eine normale Mailsignatur so in der Art:

    Code
    1. --
    2. Mit freundlichen Grüßen
    3. BlaBla...


    ?


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter,


    es ist eine Signatur.
    Die habe ich aus text und einer Grafik in TB erstellt und als html gespeichert.

  • Hallo,

    Zitat

    erscheinen komische Buchstaben oder kleine Kästchen.


    Du hast welches Betriebssystem auf allen PCs?


    Das sieht danach aus, dass TB den falschen Zeichensatz verwendet. Das kann passieren, wenn TB auf den anderen PCs nicht gleich eingestellt ist.


    Die einfachste Möglichkeit wäre die, wenn du auf jedem PC die Signatur dort erstellst.


    Oder du benutzt für alle PCs das gleiche TB-Profil, weil dann alle Einstellungen überall exakt gleich sind.
    Du müsstest dir dann aus unseren Anleitungen das Notwendige heraussuchen etwa "Profil migrieren".
    Auf alle Fälle solltest du alles über das TB-Profil wissen.
    Profile verwalten (Anleitungen)
    Man könnte natürlich auch eine Fehlersuche machen, allerdings wäre mir eine Ferndiagnose und -therapie zu zeitaufwendig.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,


    auf zwei pcs ist win 7 auf dem anderen win xp. Der hauptrechner ist win 7. Dann müsste rein logisch mindestens der andere funktionieren. Tut er aber nicht.


    Die Konteneinstellung sind komplett identisch auf allen drei pcs. (Das ist ja das komische)
    Die Signaturen sind jeweils auf der Festplatte der PCs. Jeder Switch hat seine eigene Quelle. Vielleicht gefällt ihm das ja nicht. Also, dass es das gleiche Profil ist aber nicht die gleiche Quelle.
    Ich werde mir Profil migrieren mal durchlesen.


    Sollten noch immer alle Stricke reißen gebe ich bescheid.


    Gruß