Das RETR-Kommando ist fehlgeschlagen.

  • Hallo,
    heute bin ich von Windows Live Mail auf Thunderbirth umgestiegen. Das Installieren ging einfach. Ich habe 2 Mail Konten. (Windows Live Mail, und Kabelmail). Jetzt kommt mein Problem. Immer wieder bekomme ich die Meldung "Das RETR-Kommando ist fehlgeschlagen. Der Mail-Server pop3.live.com antwortete: POP3 server failed to process your request" . Was kann das sein und wie kann ich das beheben.
    mit freundlichen Grüßen
    xariferi

  • Hallo,
    ich habe jetzt das entsprechende Forum durchsucht, verschiedenes ausprobiert, aber ich bring es nicht hin.
    Bei Kabelmail klappt es. Aber bei Windows Live Mail kommt immer diese Meldung.
    Wer weis Rat.
    Gruß
    Xariferi

  • Hallo,


    Zitat

    verschiedenes ausprobiert, aber ich bring es nicht hin.

    sagt relativ wenig, oder?
    Was hast du denn versucht?
    Und wie betreibst du dein POP3-Konto, bleiben die Mails auf dem Server, oder werden sie beim Abholen, oder nach Erreichen des "Verfallsdatums" gelöscht?
    Schau doch mal per Webmail nach, was du so im Posteingang hast (irgendwelche besonders sperrigen Mails dabei? Sind die schon heruntergeladen?). Vielleicht hat dir ja jemand ein Video mit 50 MB geschickt...?
    Ach ja, und dann gab's doch bei M$ Hotmail/Livemail eine Zeitbeschränkung, Mailabruf nur alle soundsoviel Minuten, vielleicht bist du da reingetappt?


    HTH, muzel


    P.S. ansonsten pflichte ich natürlich graba bei, aber ich war auch zu faul zum suchen und hab mal aufgelistet, was ich machen würde.

    Zitat

    auf Thunderbirth umgestiegen

    Thunderbirth ist wohl das Geräusch, wenn ein Dino aus de Ei schlüpft...? :freude:

  • Hallo Thunderbirdfreaks,
    ich gebe es auf. Ich habe die Installationsanleitungen ausgedruckt, alles genau abgeschrieben und
    dennoch immer diese Meldung. Warscheinlich bin ich nicht schlau genug wenn ich schon nicht mal den Namen richtig schreiben kann,
    In einem halben Jahr probiere ich es wieder, so Gott will.
    Servus und trotzdem vielen Dank.
    Xariferi

  • Schade eigentlich.

    Zitat

    wenn ich schon nicht mal den Namen richtig schreiben kann,

    Du wirst dich doch durch einen kleinen Spaß nicht abschrecken lassen?

    Zitat

    In einem halben Jahr probiere ich es wieder, so Gott will.


    Hilf dir selbst, dann hilft dir Gott (sage ich als Gottloser immer).

    Zitat

    ich gebe es auf. Ich habe die Installationsanleitungen ausgedruckt, alles genau abgeschrieben und dennoch immer diese Meldung.

    Du hast wahrscheinlich alles richtig gemacht, nur, es liegt vielleicht einfach ein dicker Brocken "quer" im Posteingang, wie ich schon versucht hab, zu erklären...
    o.k., dann viel Glück,
    muzel

  • Hallo muzel,
    das habe ich mir auch alles angeschaut bei Kabelmail und Windows Live liegt nichts an.
    Der Spaß war schon in Ordnung.
    Das mit Gott oder ohne Gott würde eine längere Diskusion erforden, die mit der Sache aber nichts zutun hat.
    Seltsamerweise funktioniert es nur auf meinem Laptop nicht. Auf meinem normalen Computer scheint es zu passen.
    Mal sehen vielleicht klappts ja doch noch.
    Servus Xariveri

  • Was ist mit dem Abrufintervall, alle wieviel Minuten werden Mails abgerufen? Laufen beide Rechner gleichzeitig?
    Dann sollte aber eine andere Meldung kommen:
    "Das STAT-Kommando ist fehlgeschlagen. Der Mail-Server pop3.live.com antwortete: login allowed only every 15 minutes" - gerade ausprobiert.
    Gruß m.