Konten werden nur beim Start abgerufen

  • Hallo zusammen,


    ich verwende Thunderbird 3.1.10 und rufe damit 2 Yahoo IMAP E-Mail konnten ab.


    Thunderbird ruft automatisch keine E-Mails ab. In den Einstellungen steht, dass alle 5 Minuten Mails abgerufen werden sollen.


    Nachdem Thunderbird beendet wird und neu aufgerufen wird werden Mail umgehend abgerufen und angezeigt.


    Der Manuelle Abruf über Abrufen funktioniert nicht.



    Hat jemand eine Idee?



    Gruß



    Mike

  • Hallo und willkommen im Forum!


    Zitat

    In den Einstellungen steht, dass alle 5 Minuten Mails abgerufen werden sollen.


    So eine Einstellung gibt es aber in TB weder bei IMAP noch POP gar nicht.
    Es wird nämlich nur geprüft, ob Mails angekommen sind. Erst durch Klick auf den Header werden sie temporär heruntergeladen.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,


    ich meine hiermit folgende Einstellung.



    Konten-Einstellungen --> Server-Einstellungen


    Haken bei "Beim Starten auf neue Nachrichten prüfen" gesetzt


    und


    Haken bei "Alle 5 Minuten auf Nachrichten prüfen" gesetzt


    Die Zeit kann belibig eingestellt werden.



    Ich verstehe dennoch nicht warum beim Starten von TB Nachrichten angezeigt werden und nach der vorgegebene Zeit nicht.


    Kann hier jemand helfen?



    Mfg


    Mike

  • Zitat

    Ich verstehe dennoch nicht warum beim Starten von TB Nachrichten angezeigt werden und nach der vorgegebene Zeit nicht.


    Du hast vermutlich das sog. "Bereithalten von Nachrichten" nicht deaktiviert, da es von TB bedauerlicherweise by default so einstellt.
    Die Speicherung (das Herunterladen) erfolgt dann direkt bei Klick auf die Mail oder nach dem Schließen /bzw Starten von TB.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,


    habe ich nun deaktiviert leider ohne Erfolg.


    Manuell kann ich in TB keine Mails abrufen nur durch schießen und starten.



    Mfg


    Mike

  • Hallo,


    danke für die Willkommensgrüße.


    Der Abgesichte Modus führt leider auch nicht zum Erfolg. (verhält sich genauso)


    Gruß


    Mike

  • Ich sehe gerade, dass du IMAP Konten hast.
    Schau mal in Extras>Konten-Einstellungen>%Accountname%>Server-Einstellungen>Erweitert nach, ob da ein Haken bei IDLE-Kommando nutzen gesetzt ist.

  • Hmm, erstelle doch mal mit dem Profilmanager ein neues Profil zum Test und richte die Konten ein, bei IMAP ist das ja schnell erledigt.
    Deaktiviere in den Einstellungen>Erweitert die Indizierung und auch das Bereithalten in den Konten-Einstellungen und dann teste mal, ob es da geht.
    Hast du einen Virenscanner oder sonstige Sicherheitssoftware am Laufen?
    Wenn ja, den Start mit dem BS deaktivieren und den PC neu starten und testen.

  • Hallo,


    Habe ein neues Profil angelegt sowie das IMAP Konto


    Zitat

    Bereithalten in den Konten-Einstellungen

    deaktviert unter Konten Einstellungen --> Synchronistation und Speicherplatz


    Einstellungen>Erweitert die Indizierung kann ich leider nicht finden :(


    Zitat

    Hast du einen Virenscanner oder sonstige Sicherheitssoftware am Laufen?

    Ja Virenscanner, VPN tunnel, Firewall
    Die Mails werden ja bei neustart von TB aufgerufen daher vermute ich mal das es nicht daran liegt.


    TB neugestartet Mail die voher nicht angezeigt wurde ist nun da


    Habe es mal mit Outlook 2010 probiert--- Manueller abruf funktioniert, Automatischer abruf auch.


    Jetzt möchte ich es nur noch in TB hinbekommen


    Noch ne idee?

  • Hallo,


    Zitat von "Mike162"

    Die Mails werden ja bei neustart von TB aufgerufen daher vermute ich mal das es nicht daran liegt.

    deine Vermutung in Ehren, allein, vermuten ist nicht wissen und es kann durchaus sein, dass beim Start die Verbindung hergestellt wird, sie aber dann nach einer Zeit x geblockt wird.
    Bei IMAP interessiert die eingestellte Abrufzeit nur dann, wenn der Server IDLE-ling nicht unterstützt, denn ansonsten wird die Verbindung aufrecht erhalten und der Server pusht die Mails sofort nach Eingang an den Client.


    Versuche es möglichst mal mit einer direkten Verbindung, damit man weiß, ob der Fehler aus dieser Richtung kommt.

  • Hallo,


    Outlook 2010 funktioniert mit der Abrufzeit ohne Probleme.


    Ich habe es auch mit einer Direktleitung versucht keine Veränderung.


    Ich würde es dennoch gerne mit TB versuchen und nicht auf MS angewiesen zu sein.


    Mfg


    Mike