Thunderbird startet nicht mehr

  • TB: 3.1.10
    OS: Win 7 64Bit
    AVS: Panda Internetsecurity 2011


    Hallo Leute,


    ich habe seit heute volgendes Problem:


    Wenn ich TB starte dann kommt der Profilmanager, ich wähle mein Profil aus aber es passiert nichts, schau ich nun im TM wird dort TB mit einer CPU-Last von immer genau 25 angezeigt.


    Ich habe schon folgendes versucht:


    - Neuinstallation von TB (inkl. löschen des Profil- und Installationsverzeichnises
    - TB als Portable App
    - umbenennen des Profilverzeichnises
    - Prüfung ob meine Firewall TB blockt


    Wenn ich das Profilverzeichnis umbenenne, dann startet TB zwar zum Teil (nur die Frames werden geladen) aber er hängt sich sofort auf.



    Ich weis nun langsam nicht mehr was ich noch versuchen soll zumal TB heute morgen noch funktionierte und ich seit dem nicht geändert habe.



    Danke schon mal für die Hilfe.

  • Hallo,

    Zitat

    Wenn ich TB starte dann kommt der Profilmanager,


    Das sollte er nicht, denn es bedeutet, dass er das Profil nicht aufrufen kann.
    Wenn du aber ein gerade neu erstelltes Profil nicht starten kannst, sind andere Ursachen vorhanden, ich denke da in erster Linie an deine Sicherheitssoftware. Dieser solltest du das Abscannen des TB-Profils verbieten.
    Wenn das nicht hilft, solltest du TB neu herunterladen, das alte Programm deinstallieren und neu installieren.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,


    am AV kann es fast nicht liegen da ich dieses schon lange nehme und es bisher noch nie Probleme damit gab, davon abgesehen hat TB heute früh noch funktioniert.


    Eine neuinstallation hab ich schon mehrfach versucht und hat nichts geholfen.

  • Zitat

    am AV kann es fast nicht liegen da ich dieses schon lange nehme und es bisher noch nie Probleme damit gab,


    Ja, das hören wir immer wieder. Es kann jahrelang klappen und beim 1001. Mal...


    http://www.thunderbird-mail.de…-_Grund_f%C3%BCr_Probleme
    http://www.thunderbird-mail.de…e_-_Datenverlust_droht%21
    http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Datenverlust_vorbeugen
    http://sicher-ins-netz.info/wuermer/mailbox.html


    Lies die Links durch und führe die entspr. Einstellungen für deinen Virenscanner durch.
    Danach richte mit dem TB-Profilmanager noch einmal ein neues Profil ein, leg ein Konto an und teste das Verhalten.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Zitat von "fugel_fg"


    AVS: Panda Internetsecurity 2011


    Hallo :)


    deinstalliere dieses unnütze Schlangenöl vollständig und rückstandsfrei. Am gründlichsten geht das per Neuinstallation. Aktiviere dann die völlig ausreichende Windows-Firewall und installiere einen kostenlosen Virenscanner wie Antivir oder die MSE.


    Zitat


    schau ich nun im TM wird dort TB mit einer CPU-Last von immer genau 25 angezeigt.


    Du hast eine Quadcore-CPU. Ein Kern wird von TB komplett ausgelastet.


    Zitat


    Danke schon mal für die Hilfe.


    Gruß Ingo