Login schlägt fehl

  • Hallo,
    Benutze Thunderbird (derzeit 3.x), gehe mit Alice Online und hatte nie Schwierigkeiten beim Einloggen, ging immer ohne Passwort-Eingabe. Seit 11.05.2011 poppt ein Fenster zur Eingabe eines Passwortes auf. Welches ich auch eingebe (Alice-Mail-Passwort oder das beim erstmaligen Einrichten von Thunderbird 2.x im vergangenen Jahr eingegebene Passwort) ist völlig egal. Es funktioniert nicht. Thunderbild Hilfe: Anleitung zur "Authentifizierung am SMTP-Server nicht möglich" habe ich abgearbeitet. Ein- und Ausgangsserverangaben von Alice überprüft, bzw. neu eingegeben alles OK.
    Hat Jemand noch einen Tip parat?
    Bin dankbar für jede Hilfe, verwende derzeit wieder Alice-Mail - und das ist absoluter Schrott!
    MfG
    Juergen

  • guten Morgen!


    Mir ist, als hätte ich hier wo gelesen, dass Alice irgendwelche Probleme aufgrund von Wartungsarbeiten hatte. Vielleicht ist das die Ursache deines problems

  • Hallo,


    ja, Die Rothaut irrt sich nicht: http://www.thunderbird-mail.de…iewtopic.php?f=28&t=53503


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • Hallo Rothaut,
    vielen Dank für Deinen Kommentar. Hatte ich gestern schon von "Moderator Lehmann" gelesen, konnte mir nur nicht vorstellen, dass es das gewesen sein soll. Soll ja noch bis Ende Juni andauern bis ALICE seine Wartungsarbeiten abgeschlossen hat. - Na dann Mahlzeit und in Geduld üben. Das Übel an der Sache ist ja nur, dass ich nicht mal ein neues Konto erstellen kann. Das dort festgelegte Passwort wird ebenfalls nicht akzeptiert. (??????) Bei einem Telefonkontakt mit ALICE am heutigen Tag nahm man auf meine Frage zur angeblichen "Wartung" allerdings überhaupt keine Stellung. Der Support von ALICE ist traumhaft! Ein "Negativbeispiel" wie Support nicht sein sollte. Aber leider sind die damit nicht allein auf dieser Welt.
    MfG
    Juergen

  • guten Morgen!


    Ich nehme ja schon an, dass die auch einen Webmailzugang haben. Hast Du es dort schon versucht? Wenn es dort funktioniert, löst zwar das das Problem nicht, nur könntest Du inzwischen an Deine Mails.

  • Guten Tag Rothaut,
    Dank für Dein RE. Über ALICE habe ich Zugang zu den Mails, das klappt. Habe gestern bis tief in die Nacht gesessen um ein neues Konto zu erstellen, ich will's einfach nicht glauben wie es jetzt ist, aber es funktioniert alles nicht!
    Bei jedem Start von Thunderbird erscheint der "Running Gack" Passwort eingeben. Ich bin am Verzweifeln!
    MfG
    Juergen :flehan: :flehan: :flehan:

  • Habe ich mir bisher nicht getraut, da ich mir nicht im Klaren bin, was mit all den Einstellungen dann passiert. Habe ich bspw. noch Zugang zu den unzähligen gespeicherten Mails mit für mich äußerst wichtigen Informationen. Ausserdem wie de-installiere ich den Thunderbird - und vorallem die Registry-Verweise? Denn nur wenn die weg sind kann man ja eigentlich von "jungfräulich" sprechen. Habe ehrlich gesagt auch schon daran gedacht. Nja, könnte wenn alles schief geht ja mit ACRONIS - Recovery die gesamte Partition C: wiederherstellen, dann müsste ja alles wie vor der "Jungfräulichkeit" sein.
    Gruß Juergen

  • Hallo swingwelcke,


    ein neues Profil ist wie ein neues Leben. ;) Eine Deinstallation ist nicht notwendig, einfach den Profilmanager starten und ein neues Profil anlegen. Das alte samt aller Einstellungen, Mails, Adressbüchern, Filtern, Kalendern usw. bleibt erhalten und kann über den Profilmanager jederzeit wieder gestartet werden.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • gutenAbend!


    ein neues Profil verlangt doch nicht, dass man in der Egistry umschreibt, da bin ich gründlich mißverstanden worden. Nicht mal der Vogel wird deinstalliert, sondern, wie Slengfe schon schhrieb mit dem Profilmanager gestartet, Startmenü ausführen, thunderbird.exe -p, und da mal das Konto neu erstellen, bei der Servereinstellungen das Kästchen Mails auf dem Server belassen, aktivieren, dann geschieht den Mails nicht, die eventuell auf einem Popserver gelagert sind, und dann testen, ob das Konto dann funktioniert. Die Einstellungen im andern Profil werden da nicht angerührt, deshalb macht man ja ein neues. Lese bitte mal die Anleitung oben auf unserer Seite hier durch und auch im wiki gibts interessante Artikel zu Profilen, deren Gestaltung,Erstellung und Sinn.