Sicherheit bei gmx und Thunderbird [erl.]

  • Ihr Lieben,
    seit Urzeiten benutze ich XP SP3 und Thunderbird (jeweils auf die neueste Version geupdatet) und POP.
    Jetzt mußte ich für meine E-Mails wegen eines Anbieterwechsels (von Tele2 zu 1&1) einen neuen Acount anlegen und habe das freie gmx gewählt, nicht nur im Firefox-Browser, sondern auch im Thunderbird. Die Installation im Thunderbird war völlig problemlos, alles lief sozusagen automatisch und es wurde grün bezüglich Sicherheit angezeigt. Mit den Mails in Thunderbird funktioniert alles wie gewohnt, jetzt unter der gmx-Adresse.


    Jetzt kommt das Problem: Jedes Mal wenn ich mit Mails gearbeitet habe (im Thunderbird) Und bei gmx im Firefox-Browser schaue, wird dort beim Einloggen der Hinweis gegeben, dass ich mich zuvor nicht korrekt ausgeloggt hätte, was ein Sicherheitsproblem sei. Ich habe nach Lösungen dafür gesucht, aber bisher keine gefunden.


    Hat jemand von Euch eine Idee?


    MfG Sucher

  • Hallo Sucher und willkommen im Thunderbird-Forum,


    woran das liegt, weiß ich auch nicht. Habe das selbe Problem mit WebMailNotifier für FF und Web.de. Aber: Das Sicherheitsproblem besteht nur, wenn Du andere Benutzer an Deinen Computer und an Dein Windows-Benutzerkonto und damit potenziell an Deinen Firefox lässt. Dann könnte es sein, dass ein Cookie noch aktiv ist, das GMX "Immer noch angemeldet" signalisiert und damit der Benutzer Zugang zu Deinem Konto erhält (trifft insbesondere auf Internet-Cafés zu).


    Solltest Du nur vertrauenswürdigen Personen Zugang bieten (ich rate stattdessen aber auch hier zu einem weiteren Benutzerkonto unter Windows), dann vergiss diese nervige Meldung.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • Hi Slengfe,


    danke für Deine Nachricht. Ist ja schon mal beruhigend. Meine Hauptsorge war, ich könnte mir darüber einen Schadcode einfangen. Wenn das so ist, wie Du sagst, ist da ja wohl keine Gefahr.


    Dennoch ist es merkwürdig, dass sich das nicht grundlegend beseitigen lassen soll.


    MfG Sucher :)

  • Liebe Leute,


    das Problem ist gelöst. Nach einiger Zeit habe ich heraus bekommen, dass ich bei gmx im Firefox- Browser einfach mit dem Ausloggen mehr Geduld haben muß. Eventuell muß ich das Ausloggen auch wiederholen (ggf. auch 2 x). Jedenfalls bin ich dann wirklich ausgeloggt, denn es erscheint eine Aufforderung zum neuen Einloggen. Das Ganze hat was mit der gmx-Seite und deren Konfiguration zu tun, nichts mit Thunderbird. Tb. funktioniert einwandfrei, auch mit gmx.
    Das war mir noch wichtig im Thread abschließend zu sagen.


    Viele Grüße
    Sucher