Mails auf wed.de server werden nicht mehr gelöscht[erl.]

  • Hallo,
    seit dem ich auf TB 3.1.10 upgedatet habe, werden die mails auf meinem web.de server nicht mehr gelöscht, was zu Speicherplatzproblemen führt.
    Früher wurden diese gelöscht, ich habe alle früheren (Konto-)einstellungen beibehalten bzw. ohne Veränderung übernommen.
    Komischerweise werden JETZT auch alle Unterkonten, die ich in TB einrichte, auf den web.de server übertragen. Und jedes Aufrufen eines (Unter-)kontos dauert eine kleine Weile, weil anscheinend zu jedem Konto immer eine neue Verbindung hergestellt wird. So ein Quatsch.
    Angemeldet ist mein Konto unter "Server-Einstellungen" als imap.web.de port 993


    Wenn ich versuche, probeweise "pop3.web.de" einzugeben, wie ich es in Beiträgen hier gelesen habe, kann keine Verbindung mehr aufgebaut werden.


    Ich würde mich über Hilfe sehr freuen!
    gruß
    nik


    Win XP pro SP3

  • Hallo nik,
    willkommen im Thunderbird-Forum!


    Richte parallel zu deinem IMAP-Konto ein POP-Konto ein.
    :arrow: E-Mail-Konto (POP) einrichten (ab Thunderbird 3.0)
    Wenn alles funktioniert, deine Mails heruntergeladen sind, kannst du dein IMAP-Konto löschen. IMAP bei web.de ist aufgrund des sehr bescheidenen Speichers nicht unbedingt zu empfehlen.

  • Zitat von "nik0815"


    seit dem ich auf TB 3.1.10 upgedatet habe, werden die mails auf meinem web.de server nicht mehr gelöscht, was zu Speicherplatzproblemen führt.


    Hallo :)


    ergänzend zu graba: it's not a bug - it's a feature. Du hast (unbewusst) ein IMAP- statt POP-Konto erstellt.


    Zitat


    Früher wurden diese gelöscht, ich habe alle früheren (Konto-)einstellungen beibehalten bzw. ohne Veränderung übernommen.


    Das glaube ich nicht, Timm.


    Zitat


    Komischerweise werden JETZT auch alle Unterkonten, die ich in TB einrichte, auf den web.de server übertragen. [...]
    Angemeldet ist mein Konto unter "Server-Einstellungen" als imap.web.de port 993


    FAQ:Wann IMAP statt POP nutzen


    Zitat


    Wenn ich versuche, probeweise "pop3.web.de" einzugeben, wie ich es in Beiträgen hier gelesen habe, kann keine Verbindung mehr aufgebaut werden.


    Sag ich doch: vorher hattest Du ein POP- und jetzt ein IMAP-Konto. Du kannst das nicht ändern. Nutze den Tipp von graba.


    Zitat


    Ich würde mich über Hilfe sehr freuen!


    HTH
    Gruß Ingo