GMX senden schlägt fehl/Empf. funktioniert [Erledigt]

  • hallo,
    ich habe mir ganz neu Thunderbird heruntergeladen und habe ein problem (absoluter Anfänger!!! Aber beim Suchen und Probieren ließ sich das problem nicht lösen)


    Ich kann mit der Version keine mails versenden- folgendes erscheint immer:
    Senden der Nachricht fehlgeschlagen.
    Die Nachricht konnte nicht gesendet werden, weil die Verbindung mit dem SMTP-Server mail.gmx.com ihre Ablaufzeit (Timeout) überschritten hat. Versuchen Sie es nochmals oder kontaktieren Sie Ihren Netzwerkadministrator.



    Kann mir vielleicht jemand behilflich beim Einrichten sein?
    Servertyp :imap.gmx.com
    Port: 993
    Ausgangsserver: mail.gmx.com


    Liefere gerne weitere "Dinge" über Hilfe würde ich mich freuen!


    MFG
    Sophie

  • doch das mit .net hinten, aber es funktioniert immer noch nicht.
    liegt es vielleicht an der firewall?

  • Zitat von "sophiek"

    doch das mit .net hinten, aber es funktioniert immer noch nicht.
    liegt es vielleicht an der firewall?


    Wenn ich es richtig sehe, verwendest du WLAN an der Uni.
    Versuche mal Port 25 / STARTTLS / Passwort, normal

  • Woran sehen sie dies denn?
    Aber es stimmt-ich habe probiert Thunderbird im Uni-Netzwerk einzurichten.
    Probiere es von daheim nochmals,sonst teste ich den Vorschlag am Montag mal aus.
    Können Sie Nr erklären warum ich die Ports ändern muss?
    Gruß
    Sophie

  • Hallo,

    Zitat von "sophiek"


    Können Sie Nr erklären warum ich die Ports ändern muss?


    es kann sein, dass die Uni nur bestimmte Konstellationen zulässt. Das lässt sich aber an der Uni erfragen.
    Außerdem könnte sog. Sicherheitssoftware den Serverkontakt verhindern. Also diese mal so einstellen, dass sie bei einem Reboot deaktiviert bleibt.
    Und grundsätzlich bitte noch die Informationen nachliefern, die das extrem unauffällig gelbe Kästchen oberhalb des Antwortfeldes erbittet.

  • Hallo,


    wenn ich mich nicht irre, geht das Senden über das Uni-Netz nicht

    Zitat von "[url=http://www.cms.hu-berlin.de/dl/kommunikation/email/EMailKonfiguration/HinweiseAllgemein

    HUMBOLDT-UNIVERSITÄT ZU BERLIN>Computer- und Medienservice>Allgemeine-Hinweise[/url]"]Ressourcen, Beschränkungen
    # Direktvesand über die Ports 25 oder 465
    * Das Versenden von E-Mails aus dem Netz der HU über die Ports 25 oder 465 zu externen SMTP-Servern anderer Mailprovider ist nicht möglich.

  • rum ,
    Hallo,

    Zitat

    Das Versenden von E-Mails aus dem Netz der HU über die Ports 25 oder 465 zu externen SMTP-Servern anderer Mailprovider ist nicht möglich.


    Und wenn er Port 587 nimmt? Auch blockiert? :lol:


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Mit dem Port 587 gehts!
    Danke!


    TB Version 3.1
    Kontoart: Imap
    Betriebssystem Windows aktuell (keine Ahnung)