verschiedene Absenderadressen einrichten

  • Vor der Umstellung meines Servers auf IMAP hatte ich meinen Thunderbird so eingestellt, dass ich beim Verfassen einer email die Auswahl zwischen verschiedenen email-Adressen hatte, so dass bspw. auch meine Frau mit ihrer Adresse (die eben auch hinterlegt war) von meinem Thunderbird aus emails abschicken konnte und der Empfänger auch tatsächlich als Absenderadresse ihre und nicht meine Adresse sah.
    Das kriege ich nicht mehr hin.
    Nun habe ich bei "Konten-Einstellungen" und "Weitere Identitäten" weitere email-Adressen eingerichtet; als Absender steht dann zwar der andere Name, aber die email-Adresse, die schließlich beim Empfänger zu sehen ist, ist bei allen der verschiedenen Identitäten die gleiche.
    Was ist da zu tun?

  • Hallo crocoandy (schön, begrüßt zu werden, oder?) und willkommen im Thunderbird-Forum!


    "crocoandy" schrieb:

    Die Installation sämtlicher identity Add-Ons (s. https://addons.mozilla.org/en-us/thunderbird/tag/identity) scheitert - nicht kompatibel mit Firefox 4.01. Was nun?


    In Thunderbird installieren?!?!?


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • dümmer als die Polizei erlaubt. Sorry - das kann dann wohl auch nicht klappen. Nun probiere ich mein Glück mit THUNDERBIRD!

  • Weder mit Virtual Identity noch mit Identity Chooser werde ich richtig glücklich. Ich hatte stets die Mglk. gehabt, beim Verfassen oberhalb der email auszuwählen, wer als Absender dastehen sollte. Das kriege ich mit den beiden Add-Ons nicht richtig hin.
    Ich hatte dazu kein Add-On benutzt, sondern es irgendwie in Thunderbird eingerichtet.
    Mit den Add-Ons kann ich zwar ein Alias mit dazugehöriger email-Adresse auswählen, aber letztendlich steht beim Empfänger als ABsenderadresse denn doch diejenige email-Adresse, die dem Konto zugrunde liegt und nicht diejenige, die zum Alias gehört. Was mache ich falsch?

  • Besten Dank. Correct Identity hatte ich vergessen aufzuzählen. Es bringt nicht das gewünschte Ergebnis. Das Ergebnis soll sein, dass ich eine email verfasse, deren Absendername (sagen wir "Manfred Mustermann") und absenderadresse (Manfred@mustermann.de) von der Standardadresse abweicht. Beim Empfänger soll als Absender Manfred Mustermann stehen, und nicht der eigentliche Name des KOntoinhabers, nennen wir ihn der Verständlichkeit halber Michael Maier mit der Standardemail-Adresse Michael@Maier.de.
    Es taucht beim Empfänger zwar der Alias auf, aber als Absenderadresse wird stets der Standard angezeigt, also in unserem Bsp. Michael@maier.de.
    Weder bei Correct Identity noch bei den anderen angesprochenen Add-Ons habe ich Mglk. gefunden, entsprechende Einstellungen vorzunehmen.
    Ich bin am Verzweifeln und verstehe nicht, warum das nicht mehr funktioniert.

  • Vielleicht noch eine Beobachtung:
    In jenem Feld oberhalb der Adresszeile, wo man die Absenderadresse in Thunderbird auswählen kann, steht hinter dem Alias unter dazugehörigen email-Adresse in Graustufen (also in geringerer Farbintensität) und kursiv die Standard-email-Adresse des Kontos. Kein Wunder also, dass die beim Empfänger dann auch angezeigt wird. Aber wie kriege ich das weg?