Adressen aus MS Access importieren [erl.]

  • Hallo,
    ich arbeite mit Windows XP, SP3, MS Access 2002, TB 3.1.11 und IMAP


    Ich habe eine komplette Adressdatei im mdb-Format von Access erhalten und möchte die in mein TB importieren.
    Ich habe bisher ohne Erfolg versucht die Daten direkt aus Access im csv-Format zu exportieren und in TB zu importieren. Es kam eine leerer Adresordner bei TB an. Bei genauerem hinsehen habe ich dann festgestellt, dass Access mit Semikolon getrennt ausgibt und TB aber Kommas verlangt.


    Wie bekomme ich die Adressen nach TB

    mfg Detlef

  • Hallo debrequ,


    speichere am besten als Excel-File und nehm dann die Freeware xls2csv:
    http://download.cnet.com/XLS2CSV/3000-2079_4-10718456.html


    da kannst du den Delimiter frei wählen.


    Vorher auch mal einen Export als csv machen - evtl. musst du die Tabelle noch etwas "optimieren", damit es passt... :D


    schöne Grüße


    Toolman


    Edit: oder man nimmt zum Öffnen gleich OpenOffice, da ist die Funktionalität auch direkt eingebaut.

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • Zitat von "debrequ"

    Bei genauerem hinsehen habe ich dann festgestellt, dass Access mit Semikolon getrennt ausgibt und TB aber Kommas verlangt.


    Wie bekomme ich die Adressen nach TB


    Hallo Detlef :)


    falls Access keine Option bietet, das umzustellen, fällt mir als quick&dirty-Lösung ein: öffne die CSV-Datei mit einem Editor (Windows Notepad reicht) und ersetze die Semikolons durch Kommas (Bearbeiten - Ersetzen bzw. Strg-H).


    HTH
    Gruß Ingo

  • Hallo,
    Danke für die Hilfe.
    Ingos Tipp habe ich benutzt und es hat hervorragend funktioniert.

    mfg Detlef