Wo sind meine gelöschte Nachrichten ?

  • Hallo,
    ich habe jetzt Thunderbird als mein e-mail Programm installiert.
    Funktioniert auch alles soweit so gut aber jetzt meine Fragen wo ich noch nicht ganz klar komme:


    Wenn ich meine Nachrichten im Posteingang lösche, wandern diese nicht in den Papioerkorb
    sondern sind einfach weg ?
    Wo sind die hin ?


    Danke für die Antwort !


    Lieben Gruß
    nobi

  • Leider ist meine Kristallkugel gerade in Urlaub.
    Die Angaben in der unscheinbaren gelben Box über dem zu erstellenden Text werden unbedingt gebraucht.

  • Hallo,
    gemeint sind diese:
    [IMG:http://img203.imageshack.us/img203/4470/005tbmailforum.jpg]


    Wir sind es Leid, immer nachzufragen, wenn uns die User keine ausreichenden Infos liefern.
    Diese Zeit widmen wir uns dann eben anderen Fragestellern.
    Daran wirst du dich gewöhnen müssen, wenn dir hier geholfen werden soll.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Entschuldigt vielmals, dass ich hier etwas gefragt hatte und als Neuling hier im Forum, wußte ich nicht von irgendwelchen Angaben die man vorher machen sollte.
    Wird nicht mehr vorkommen und jetzt habt ihr wieder Eure verdiente Freizeit.
    Ihr repräsentiert eine ganz tolle Werbung für Thunderbird *Respekt* :top:
    Macht weiter so !
    Therad closed .

  • Ja, wir verstecken auch bestimmte Informationen in unserer Anleitung vor den Nutzern und wir verbieten sogar ausdrücklich, diese zu lesen.
    Und wir haben auch böswilligerweise den "gelben Kasten" derart klein und kaum erkennbar gehalten, damit du ihn keinesfalls findest.


    Ach sind wir doch böse ... .


    Zitat

    Macht weiter so !


    Da kannst du ganz sicher sein.

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Zitat

    Entschuldigt vielmals, dass ich hier etwas gefragt hatte und als Neuling hier im Forum, wußte ich nicht von irgendwelchen Angaben die man vorher machen sollte.


    Für das Fragen braucht sich niemand entschuldigen.
    Nur ein kleiner Tipp für das Fragen in Foren:
    Output= Input


    Wenn du aber das erste Mal in einem Forum gefragt hast, sei dir verziehen und du hast vielleicht für die Zukunft gelernt.
    Wenn du dich aber weiterhin so uneinsichtig verhältst wie hier, wird es schwer sein, seriöse Hilfe für deine Probleme zu finden.
    Niemand hier nimmt es dir übel, dass du die Infos verschwiegen hast. Du hättest sie einfach nachreichen können und wir hätten dir mit Sicherheit gerne geholfen.
    Übrigens kannst du das immer noch tun. Deine Ironie bewerte ich nicht so hoch und übersehe sie, solange deine Antworten nicht beleidigend sind. Und das waren sie ja nicht.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • mrb
    Ich habe mir deshalb heute das Neuste "Outlook" zugelegt und alles ist gut. :top:
    Alles Gute für Euch ! :hallo:

  • BTW: Für die Probleme, die mit Ausgugg keinesfalls weniger sind, gibt es auch gute Foren ... .
    Aber auch dort gibt es einen Zusammenhang zwischen INPUT und OUTPUT

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • :zustimm:


    Vielleicht nimmt er ja auch lieber den gebührenpflichtigen MS-Support in Anspruch.


    Aber Reisende soll man nicht aufhalten

  • o.t.


    Ja, ich finde, wir sollten auch auf gebührenpflichtig umstellen. Das wird auch langsam Zeit. Dann könnte ich mir nämlich ein freies Wochenende leisten.


    Gruß
    P.S. Ach so, Smilies vergessen:
    :top:

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Wer schreibt der bleibt ... .

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Das war ein dummer Spruch aus meiner lange zurückliegenden Jugend. Wer unterschreibt, der bleibt ... .
    Was dich betrifft, bitte schreibe - und bleibe.

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Das freut mich, und viele andere bestimmt auch.

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Warum sollen unerfahrene User nicht von 30 Jahren Berufstätigkeit profitieren?


    Und ein bischen Pro Bono schadet doch nicht.
    Zumal der Einsatz von TB und diversen AddOns mir viele Tausend Euros an Ausgaben eingespart haben und auch noch weiterhin einsparen werden.