Ändern des Standard-Absenders geht nicht

  • Ich hatte die ganze Zeit meine Standardabsendeadresse als Pop3 eingerichtet. Genauso wie die anderen 10 eMailadresse, die ich sonst noch habe, auch.


    Nun habe ich den Standard zu IMAP umgestellt und nun wird diese nicht mehr als Standard beim "Verfassen" benutzt.


    Aber auch wenn ich den Standard auf eine andere Adresse umstelle werden die nicht benutzt.


    Kann ich in irgendeiner Datei oder Config das mal manuell ändern?

  • Hallo,

    Zitat

    Nun habe ich den Standard zu IMAP umgestellt


    Wie hast du das gemacht?
    Was versprichst du dir von der Konteneinstellung "Standard"?
    Hoffentlich erwartest du nicht zu viel.

    Zitat

    Kann ich in irgendeiner Datei oder Config das mal manuell ändern?


    Man kann, aber nicht so ohne Weiteres, du müsstest die Nummer des betr. Account wissen und die steht in der pref.js des Profils.
    Der Eintrag heißt übrigens mail.accountmanager.defaultaccount bei mir mit dem Wert account16.


    Welches TB-Version und welches Betriebssystem?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Windows 7 und aktuellste Thunderbird version.


    Ich hab das ursprüngliche default-konto gelöscht und neu als IMAP angelegt.


    Aber wenn ich jetzt via Konteneinstellungen den Postausgang auf einen anderen Standard setze, dann nimmt er trotzdem immer das erste Konto in der Liste statt das auf Standard gesetzte.


    Man setzt doch den Standard beim Postausgang, oder bring ich grad was durcheinander?


    Ich möchte, dass wenn ich eine neue eMail verfasse, der Absender immer die gleiche Adresse ist.

  • Das Standard-Konto wird in den Konten-Einstellungen festgelegt.
    Du gehts auf das neue Standard-Konto und wählst dann
    Konten-Aktionen --> Als Standard festlegen

  • Zitat

    Man setzt doch den Standard beim Postausgang, oder bring ich grad was durcheinander?


    Keinesfalls, wenn du mehr als ein Konto hast. Evtl. verweigert dann nämlich der SMTP-Server das Versenden.


    Selbst wenn du ein POP-Konto auf "Standard" stehen hast, heißt das noch lange nicht, dass beim Versenden immer dieses genommen wird.
    Dieses wird nur genommen, wenn du im Ordnerfenster einen lokalen Ordner markiert hast.
    Ist es aber ein Ordner eines IMAP-Kontos, wird dir genau dieses als Absender vorgeschlagen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • OK, dass er das richtige Konto nimmt, wenn ich einen IMAP Ordner gerade markiert habe funktioniert ja.


    Aber wieso nimmt er ein anderes Konto als Standard, wenn ich einen Lokalen Ordner markiert habe?

  • Wenn Du mit Strg + N eine neue Mail schreiben willst, wird dann das Konto genommen, das in den Konten-Einstellungen als Standard hintergelegt ist?

  • (TB 7.0.1 unter Win7, mehrere POP-Konten)


    Ich melde mich mal zu Wort, weil ich ein ganz ähnliches Problem habe:
    Ich sammle meine mails von verschiedenen Adressen auf einem account, nennen wir ihn Sammler@mail.de
    Hierzu verwende ich die Weiterleitung von anderen Konten, also z.B. name@gmx.de => Sammler@mail.de, oder feste.adresse@freemailer.de => Sammler@mail.de


    Ich mache das, weil ich Sammler@mail.de beliebig oft abrufen kann, während die anderen Adressen bei freemailern oft Beschränkungen unterliegen ("alle 10 min").
    Meinen Freunden gebe ich aber immer meine seit Jahren etablierte Adresse feste.adresse@freemailer.de, die ebenfalls an Sammler@mail.de weiterleitet.


    Ich möchte jetzt TB so einstellen dass mit "Antworten" immer meine feste.adresse@freemailer.de als Absender verwendet wird. TB trägt aber standhaft Sammler@mail.de ein - offensichtlich nimmt TB hier immer die Adresse des Kontos, von dem die mail abgerufen wurde?


    Ich habe schon ewig mit den Konteneinstellungen (Postausgang-Server) herumgespielt, ohne Erfolg.


    Der mail.accountmanager.defaultaccount Eintrag in prefs.js hat auch keinen Einfluß, ich habe mit einem Texteditor verschiedene Werte eingetragen.


    Kann man den Default-Absender bei "Antworten" überhaupt beeinflussen?


    Danke

  • graba, hallo auch und vielen Dank!!
    Das trifft genau mein Problem und funktioniert!
    (Ich war nur auf dem Trip "das muss doch built-in sein..." - falsch gedacht.)
    Grüße
    von droider

  • Zitat von "HaasUwe"

    Das Standard-Konto wird in den Konten-Einstellungen festgelegt.
    Du gehts auf das neue Standard-Konto und wählst dann
    Konten-Aktionen --> Als Standard festlegen


    moin,
    wer sucht, der findet.
    Die hier beschriebene Vorgehensweise ist genau die richtige,
    ich hab mich lange geärgert, jetzt ist es ok :P
    gute Nacht, Werner