Eintrag in Adressbuch speichern ! [erl.]

  • Hallo Ihr,
    ich hoffe, Ihr könnt mir weiterhelfen
    TB 5.0 und Windows 7, POP
    Ich habe folgendes Problem:
    Wenn ich Eintragungen in ein Adressbuch mache, sind diese Eintragungen nur vorhanden biis ich TB das nächste mal starte. Dann sind sie weg d.h. sie lassen sich nicht dauerhaft speichern.
    Es geht mir nicht um Datensicherung, sondern um speichern.
    Es wäre schön, wenn mir jemand antworten würde.
    Gruß
    Rainer

  • Hallo Rainer,


    und willkommen im Forum!
    Ich sehe da zwei Möglichkeiten:
    - Rechteprobleme (aber da dürfte eigentlich eine Fehlermeldung kommen), und
    - eine "zerschossene" Adressbuchdatei.


    Handelt es sich um ein zusätzliches Adressbuch, oder um eines der beiden Standardadressbücher?
    Passiert das schon immer oder erst ab einem bestimmten Zeitpunkt?
    Was passiert, wenn du ein weiteres AB anlegst?


    Je nach den Antworten würde ich das AB löschen und neu anlegen (oder bei den Standard-AB automatisch neu anlegen lassen. Vorhandene Einträge kannst du ja problemlos ex- und danach wieder importieren. Zum Test reicht es auch aus, wenn du die Adressbuchdateien einfach umbenennst, und damit vor dem Programm "versteckst".


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter,
    danke für Deine Antwort !
    Es handelt sich um ein von mir angelegtes AB mit dem Namen "privat".
    Seit wann das so ist, weiß ich nicht genau, weil ich AB´s selten bearbeitet habe.
    Ich hoffe, Du kannst damit was anfangen.
    Gruß
    Rainer

  • Hallo Peter,
    hab Deinen Rat befolgt.
    Nach einigem hin und her (importieren, exportieren, löschen, neu anlegen) geht jetzt alles zur Zufriedenheit, aber warum, weiß der Henker.
    Vielen Dank für Deine Hilfe.
    Gruß
    Rainer

  • Danke für deine Rückmeldung!


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter!


    Ich habe das gleiche Problem!
    TB 3.1.14 unter W732Bit. Gibt es eine Erklärung für das Verhalten des ABs und eine einfachere Lösung?


    :rolleyes: