Import POP -> IMAP [erl.]

  • Hey,


    ich möchte Mails von einem früheren Backup in mein neues Konto importieren. Das alte Konto war POP, das neue ist IMAP. Ich hab mir schon die Extension "ImportExport" geholt. Problem: Man kann dort nicht MBOX-Dateien von POP nach IMAP importieren. Es gehen nur .eml-Dateien zu importieren.


    Aber solche Dateien existieren in meinem Backup gar nicht. Das Backup war vom %appdata%-Ordner. Also ein Ordner "Thunderbird" mit ner profiles.ini, und nem profiles-Ordner mit Profilen. Darin befinden sich keine .eml-Dateien. Ich hab nur so Dateien wie "INBOX" (ohne Endung), die ist 800MB groß, d.h. da stecken wohl die Mails drin.


    Aber wie krieg ich die einzelnen Mails nun in mein IMAP-Konto? Danke!


    Thunderbird Version: 5.0
    Version vom Backup: 3.x glaub ich

  • Lege ein Dummy-POP-Konto an
    Importiere in dieses Dummy-Konto die alten Mails
    Verschiebe dann die Mails aus den Importierten Ordner an ihren neuen Ort
    Lösche das Dummy-Konto

  • Hey,


    danke für die schnelle Antwort. Das hatte ich mir auch schon überlegt. Habs aber nicht hinbekommen, da er beim Erstellen eine echte Email braucht. Mit x@y.com usw geht zwar im ersten Schritt, aber im zweiten versucht er das Passwort zu testen, und man kann das nicht erstellen. Ich hab auch keine Option gefunden in der man sagen kann dass es gar kein Passwort gibt?!


    EDIT: Ok, habs nochmal probiert und nun hinbekommen! Danke für die Turbo-Hilfe um die Uhrzeit :top:

  • Im ersten Dialog Passwort weglassen und den Haken darunter entfernen
    Dann geht es auch mit nicht existenter eMail-Adresse
    Wichtig ist nur, daß es den Provider gibt
    Ich habe es vorhin mit der Adresse BlubberBlubberBlaBla@gmx.net ausprobiert und konnte das Konto 7 x nacheinander anlegen, ohne das TB gemeckert hätte.

  • Zitat von "HaasUwe"

    I...
    Wichtig ist nur, daß es den Provider gibt
    Ich habe es vorhin mit der Adresse BlubberBlubberBlaBla@gmx.net ausprobiert und konnte das Konto 7 x nacheinander anlegen, ohne das TB gemeckert hätte.


    Edit: vorhergehender Eintrag wurde durch mich gelöscht


    [*]Ich habe nun ein Dummy Konto angelegt => erledigt
    [*]Alte Mails in das Dummy Konto kopiert => erledigt
    [*]Versucht die kopierten Mails (*.sbd, Datei und *.msf) in mein IMAP Konto zu kopieren = > fehlgeschlagen



    Es lässt sich zwar kopieren, aber nach dem Start von Thunderbird sind diese wieder weg.
    Was mache ich falsch? :cry:

    Gruß stammersdorfer
    Windows 8.1 Pro @ Stand-PC
    Thunderbird 31.4.0

  • Dann hilft wohl nur folgendes:
    Installiere das AddOn MailRedirect


    Leite mit dem die Mails an Deine eigene Adresse um. Das heißt sie werden ohne das Datum, Uhrzeit, Absender, Empfänger oder Betreff der Mail geändert werden an die angegebene Adresse gesandt.
    So landen sie sicher in deinem Posteingang. Dies kann mit allen Mails eines Ordners auf einen Schlag passieren (Strg + A markiert alle Mails)


    Gruß
    Uwe

  • Hallo,


    zum einen kann man sich das

    Zitat von "HaasUwe"

    Lege ein Dummy-POP-Konto an

    Einrichten eines Dummy-Kontos sparen,dafür nimmt man einfach den Lokalen Ordner ;)

    Zitat

    [*]Versucht die kopierten Mails (*.sbd, Datei und *.msf) in mein IMAP Konto zu kopieren = > fehlgeschlagen

    Importieren kann man dann nur die endungslosen Dateien, nicht die *.sbd und *.msf, denn diese enthalten die Mails.
    Siehe die Erläuterungen der Dateien im Profil unter Punkt 11 der Anleitung :rolleyes:


    Die Mails dann aus dem importierten Ordner in den IMAP-Ordner ziehen, aber nicht zu viele auf einmal,die müssen ja nun auf den Server hochgeladen werden.

  • Dann markiere die Mails dort und ziehe sie in das IMAP-Konto.
    Dieser Vorgang kann auch recht lange dauern, bis er abschlossen ist

  • Du meinst die Datei "Karin" markieren.


    Und wohin soll ich sie kopieren / verschieben?
    Einfach in die Ordnerstruktur?

    Gruß stammersdorfer
    Windows 8.1 Pro @ Stand-PC
    Thunderbird 31.4.0

  • Also ich habe jetzt in meinem IMAP Ordnersystem einen neuen Order "Karin" angelegt.
    Dieser wird als Karin.msf angezeigt.
    Danach von meinem Dummy-Konto die "Karin" ohne Endung herübergezogen = kopiert in das IMAP Ordnersystem


    [IMG:http://www.imagesup.de/thumb-Thunderbird_thunderbir-rsugqo8rmah4lvg175lf.jpg]


    Der Ordner Karin im IMAP Ordnersystem ist aber leer.
    Muss ich sonst noch etwas rüberkopieren?

    Gruß stammersdorfer
    Windows 8.1 Pro @ Stand-PC
    Thunderbird 31.4.0

  • Bitte nicht in Windows sondern im Thunderbird kopieren
    Dieser Vorgang kann, je nach anbindung, auch weit über eine Stunde dauern

  • ... anscheinend stehe ich auf der "Thunderbird Leitung" :nixweiss:


    *) Das heisst den Ordner markieren - in Thunderbird
    *) Datei => Speichern als geht nicht (grau hinterlegt)
    *) Datei => Gewählte Nachrichten speichern als MBox Datei (neu) oder (hinzufügen)


    Diese gespeicherte Datei dann im IMAP Ordnersystem wie dann einfügen?

    Gruß stammersdorfer
    Windows 8.1 Pro @ Stand-PC
    Thunderbird 31.4.0