inbox.msf & Filter

  • Hallo zusammen,


    ich habe nach dem letzten Update probleme mit meinen Filtern.
    Das Erstellen der Filter läuft fehlerfrei, nur wenn diese dann ausgeführt weden,
    bekomme ich die bekannte Meldung mit der "inbox.msf". Auch das mehrmalige
    löschen der Datei bringt leider nicht die erwünschte verbesserung.


    Jetzt habe ich alle Filter gelöscht. Nur, bei mehreren Emails täglich ist das
    sortieren von Hand ein unschöner Zeitvertreib.


    Was kann ich tun damit die Filter wieder fehlerfrei greifen?


    Viele Grüße,
    Ruebezahlen

  • Zitat von "graba"

    Das Problem dürfte mit der nächsten TB-Version erledigt sein.


    Du solltst auch mal lesen, auf was du verweist:

    Zitat

    Target Milestone: Thunderbird 9.0


    der Bug wird also frühestens mit TB 9.0 behoben, das Ende Dezember 2011 erscheinen soll.

  • Hallo,

    Zitat von "Frei-Geist"


    der Bug wird also frühestens mit TB 9.0 behoben, das Ende Dezember 2011 erscheinen soll.


    ja, da ist es mir wie Thunder ergangen, nur kurz drüber geschaut, ohne zu lesen, was davor steht. Aber dafür haben wir so aufmerksame User wie dich, die uns auf solche Fehler hinweisen. :mrgreen: Und bis Ende des Jahres, falls der Zeitplan wirklich für Thunderbird eingehalten wird, ist ja nicht mehr lang.

  • Hallo,
    ich bekomme beim TB-Start auch öfter die Meldung, dass ich INBOX.mfs löschen soll. Nur scheint diese Datei bei mir nicht zu existieren, die Suche jedenfalls findet nichts, und auch im TB-Ordner kann ich sie nicht finden. :(

    Windows 10 Pro (64-Bit)
    Thunderbird 38.6.0

  • Hi RSoutside,



    Zitat

    ich bekomme beim TB-Start auch öfter die Meldung, dass ich INBOX.mfs löschen soll.


    Also das würde mich auch sehr wundern, wenn das MfS ausgerechnet auf deinem Thunderbird noch eine nach ihm benannte Datei hinterlassen würde.
    Was ich mit Sicherheit aber weiß ist, dass jede mbox-Datei durch den Thunderbird indiziert wird und die entsprechenden Indexdateien (.msf) angelegt werden. Warum sollte das bei dir anders sein?


    Tipp: ... steht unten auf der letzten Zeile in meiner Signatur, und hilft ungemein.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!