lokale Ordner verschwunden [erledigt]

  • salve,
    ich betreibe meinen Thunderbird portable 6.0 (IMAP, Windows XP) auf einem USB-Stick, der vor Kurzem plötzlich blockierte (ich bin mir nicht sicher, ob vorher ein Update gelaufen ist) und nach dem ich ihn wieder zum Laufen gebracht hatte, mir einen leeren Thunderbird anzeigte.
    Ich richtete alle Konten (gmx und freenet) neu ein, worauf dann die alten Mails wieder an ihrem Platz erschienen, alle außer einigen lokalen Ordnern, die nicht mehr auffindbar sind. Komischerweise sind die Mails dieser Ordner über die Suchfunktion einsehbar, leider kann man die Anhänge nicht öffnen (wo Wichtiges drin war).
    Gibt es eine Möglichkeit, diese Ordner wiederherzustellen?
    vielen Dank für eure Mühe
    Petra

    Einmal editiert, zuletzt von italica ()

  • Salve e ben venuto nel nostro forum!
    Continuerò però in tedesco, se non hai niente in contrario.


    Wo hast du die portable Thunderbird-Version heruntergeladen? Die sind nämlich leider etwas anders aufgebaut zumindest, was die Namen der Ordner angeht.


    Offensichtlich ist bei dieser "Blockade" dein Profilordner beeinträchtigt worden. Daher wäre es besser gewesen, diesen gleich zu entsorgen und in einem neuen Profil weiterzumachen.
    In der Praxis sieht das dann so aus:
    TB beenden.
    Sichere den Profilordner auf deinem Stick und lösche ihn im Originalordner.
    Richte die Konten wieder ein.
    Überprüfe i gesicherten Profil, ob dort der Ordner Local Folders mit Inhalt vorhanden ist.
    Sind die in diesem und evtl. Unterordnern noch Dateien ohne Endung etwa inbox, sent mit Größen über 3 KB enthalten kopiere diese direkt in den gleichen Ordner des neuen Profils.
    Sie erscheinen dann in TB dann direkt unter "lokale Ordner".
    Alternativ kann man auch einen Import mit Hilfe des Addons ImportExportTools machen.
    Zum Profil:
    Profile verwalten (Anleitungen)
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • grazie mille per i tuoi consigli anche se mi ci vorrà per capirli.
    Ma adesso non posso fare più nulla per ritrovarli?
    Wo ich den Thunderbird heruntergeladen habe, weiß ich nicht mehr, ich habe ihn schon lange. Das Problem ist, dass ich gerade in Italien auf einem Fremd-PC war als das passiert ist und der ganze PC verrückt gespielt hat. Darum habe ich mich erst um diesen gekümmert und bin dann am nächsten Tag nach Deutschland gefahren.
    Ich habe auch den Eindruck, dass ich jetzt eine andere Version des Thunderbird habe, aber wieso füllen sich dann die neuen Konten mit den alten Mails?
    Mir ist auch noch auf/eingefallen, dass bestimmte Mails nicht mehr kommen, die automatisch in einen der lokalen Ordner umgeleitet wurden. Wohin gehen diese Mails? Sie kommen täglich!
    Nun kann ich nur versuchen, deine Tipps fürs nächste Mal umzusetzen, was nicht leicht für mich ist, denn ich bin kein Freak wie anscheinend alle anderen eines jeden Forums, in dem man Hilfe sucht.
    Erklärst du mir bitte noch, was genau der Profilordner ist. Ist damit der gemeint, den man unter data findet wie im Link beschrieben? Und womit kann man diese Dateien öffnen? Oder sind die nur zum Import geeignet? Auch habe ich nicht verstanden, wenn ich den Profilordner lösche, dann sind doch die Daten weg und mit welchem neuen Profil soll ich dann weiter machen?
    scusa la mia ignoranza
    Petra

  • Zitat

    Erklärst du mir bitte noch, was genau der Profilordner ist.


    Das steht doch alles in dem Link, oder?

    Zitat

    Ich habe auch den Eindruck, dass ich jetzt eine andere Version des Thunderbird habe,


    Die Version findest du in TB unter Hilfe, "über Thunderbird". Lasse sie uns wissen.


    Zitat

    Auch habe ich nicht verstanden, wenn ich den Profilordner lösche, dann sind doch die Daten weg


    Ich schrieb:

    Zitat

    Sichere den Profilordner auf deinem Stick und lösche ihn im Originalordner.


    Wenn du ihn löschst ohne ihn vorher zu sichern, hast du in der Tat Probleme.

    Zitat

    Mir ist auch noch auf/eingefallen, dass bestimmte Mails nicht mehr kommen, die automatisch in einen der lokalen Ordner umgeleitet wurden.


    Das kann mit der Größe der Ordner zu tun haben.


    Noch einmal:
    TB beenden,
    Profil sichern,
    im Ursprungsort löschen,
    TB starten,
    die Konten neu einrichten,
    das Add-on ImportExportTools installieren,
    damit die Ordner aus dem gesicherten Profil importieren.
    Wenn du mit dem Add-on nicht klar kommst, noch einmal fragen.
    Vor allen Dingen aber: Ruhe bewahren.
    Noch ein Link zu den Dateien im Profil:
    Dateien im Profil kurz erklärt\.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • ciao mrb,
    tut mir leid, das traue ich mir nicht zu.
    Erstens sieht der Pfad ganz anders aus, zweitens geht der ProfileManager nicht auf und zuletzt würde der Import des Profils das aktuelle Profil überschreiben.
    Mit dem Tool bin ich dann restlos überfordert.
    Übrigens zeigt mir die Info unter Hilfe "Sie sind derzeit auf einem release Update Kanal"; hat das was zu bedeuten?
    LG
    Petra :redface:

  • Zitat

    tut mir leid, das traue ich mir nicht zu.


    Warum nicht? Wenn du eine komplette Sicherung machst, kannst du diese dort jederzeit wieder einkopieren.

    Zitat

    Erstens sieht der Pfad ganz anders aus,


    Wie sieht er denn aus?

    Zitat

    zweitens geht der ProfileManager nicht auf


    Dann ist TB noch aktiv und nicht beendet. Überprüfe das mit Hilfe des Taskmanagers.

    Zitat

    Übrigens zeigt mir die Info unter Hilfe "Sie sind derzeit auf einem release Update Kanal";


    Nein. Das bedeutet nur, dass du er nach "finalen" Versionen sucht, also keine Betas.
    Aber unter der großen und fetten Überschrift "Thunderbird" steht nicht eine kleine Zahl, die man fast übersehen könnte?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • grazie mrb,
    allora...
    kann ich hier einen Screenshot oder Anhang einfügen? Der Pfad ist zu lang um ihn zu beschreiben, mein Thunderbird ist auf dem Stick. Jedenfalls habe ich meine Folders gefunden, die ich brauche, die könnte ich schon speichern, aber dann muss ich mich mit dem Tool herumschlagen und überschreibe die aktuellen Mails.
    Wenn ich den ProfileManager aufmachen wollte erschien ein Kasten, der sagt, dass er nicht gefunden wurde. Zwischenzeitlich habe ich einen neuen Thunderbird auf die Festplatte geladen und seither geht der auf, wenn ich auf "Ausführen" thunderbird.exe.. eingebe. Aber der ganze Thunderbird, nicht der ProfileManager.
    es wird immer verwirrender
    Petra

  • petra ,
    bitte vergiss alles, was ich zum Profilmanager gesagt habe. Das funktioniert nicht mit deiner portablen Version.
    Du kannst ihn gar nicht aufrufen. Da habe ich mich etwas verrannt.
    Du kannst aber du durch Verändern des Namens des Profilordners ebenfalls mehrere Profile in dem betr. Ordner haben. Dabei wird immer nur das Profil beim TB-Start aufgerufen, welches den ursprünglichen Namen hat.
    Um also ein neues Profil ein zurichten, reicht es aus, den Profilordner umzubenennen.
    Also etwa: "profile" zu "profile.alt" oder "profile.2".


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • danke mrb,
    ich habe auf einen anderen Stick einen neuen Thunderbird portable installiert und auch das Tool. Ich habe noch keine Konten eingerichtet. Jetzt weiß ich aber nicht weiter wie ich das Profil importieren kann. Kannst du an der Stelle weiter helfen?
    mille grazie
    Petra
    ps der thunderbird alt wie neu ist immer die Version 6.0

  • OK.
    Du öffnest den neuen pTB und richtest ein Konto ein (kannst das auch abbrechen).
    Installiere ImportExportTools.
    In TB links den Ordner markieren, in den importiert werden soll. Dann Extras, ImportExportTools, "Mbox Dateien importieren", dort den dritten Punkt markieren also "ein Verzeichnis auswählen, aus dem alle Mbox Dateien importiert werden".(Kann auch ein anderer Punkt sein, z.B. der erste). Im Kästchen ganz unten einen Haken setzen. OK, Pfad suchen, OK.
    Mbox Dateien sind immer die Dateien ohne Endung, etwa "inbox".
    Der Pfad befindet sich im alten Profil im Ordner Mail und dessen Unterordnern.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Heureka,
    mrb, ich küsse dir die Füße, ich hab es geschafft und am Ende war es ganz einfach, wie du schon sagtest.
    Ich habe meine wichtige Rechnung wieder und auch alles andere nicht ganz so Wichtige!
    vielen Dank für deine Geduld für mich Unwissende
    Petra

  • Keine Ursache und Danke für die Rückmeldung.
    Würdest du bitte in deinem ersten Posting den Titel mit "erledigt" ergänzen.
    E salutami l'Italia se sei lì.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • O.T.:
    Da ich gerade von einer anstrengenden Fahrradtour zurückkomme, wird das Petra auch schnell sein lassen. :nixweiss:
    Außerdem bin ich kitzelig.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw