GnuPG-Version 2.0.16 notw. GPG-Agent-Anwd. nicht startfähig!

  • Halli Hallo liebe Community,


    guten Abend.


    Also ich habe das Betriebsystem OpenSuse 11.4 mit einer KDE am Laufen:


    Dann habe ich Tbird installiert. ich hab enigmail via YAST installiert (einfach eine Suche im Software-INSTALLIER-Modus) nach EnigMail laufen lassen bzw. nach EnigMail suchen lassen. Dann hat YAST Enigmail gefundne - ich hab das akzeptiert und installier.t


    Dann gings weiter - ich hab dann eine OpenPGP-Meldung.- bekommen:


    Die für ihre GnuPG-Version 2.0.16 notwendige GPG-Agent-Anwendung konnte nicht gestartet werden.


    was soll das denn sein!? WAS hat das denn zu bedeuten. Es geht noch weiter .- ich kriege die Empfehllung jetzt Enigmail wieider zu deinstallieren - das ist wirklich sehr sehr rätselhaft. Was hats zu bedeuten - wie reparire ich das?



    Gruss
    lin

  • Hallo,


    du mußt wahrscheinlich noch pinentry-qt4 (oder pinentry-gtk2) installieren. Jedenfalls heißen die Pakete bei Ubuntu so, bei Susi sicher ähnlich.
    Siehe auch hier.
    Im übrigen gehört dieser Thread wohl eher in "Verschlüsselung & digitale Unterschrift".


    HTH, muzel