ImapMail verzeichnis 10 GB groß [Erledigt]

  • hallo!


    im profil-verzeichnis ist das ImapMail - Verz. 10 GB groß.


    wie kommt das? Ich dachte, bei IMAP nutzung werden lokal keine kopien gemacht. aber genau so schaut es aus ?!

  • Hallo,
    leider ist die Option "Nachrichten bereit halten" in Thunderbird schon bei default aktiviert, ohne dass man es zunächst merkt.
    Auch für die IMAP-Ordner gelten dann die üblichen Regeln für die TB-Datenbanken.
    Das bedeutet: beim Verschieben oder Löschen, wird nie etwa gelöscht. Obwohl man die Ordner leer glaubt, sind sie randvoll und verweigern irgendwann den Dienst, wenn man sie nicht komprimiert.
    Ich würde so vorgehen, die Option abzuschalten, TB zu beenden und dann im Profil und dort im Ordner ImapMail alle IMAP-Konten dort zu löschen.
    Profile verwalten (Anleitungen)
    Dateien im Profil kurz erklärt.
    Nach Start werden alle Konten wieder mit allen Ordner angezeigt. Die Dateien im Profil bleiben dauerhaft leer.
    Zum Archivieren von Mails aus den IMAP-Konten richtet man Filter ein, damit Mails in lokalen Ordnern gespeichert werden..
    Ältere Mails, die man behalten möchte, verschiebt man manuell in die betr. lokalen Ordner.


    Gruß



    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    2 Mal editiert, zuletzt von mrb ()

  • danke für deine antwort.
    tatsächlich war diese option bei einem postfach gesetzt.


    habe nun alle unterordner von imapmail gelöscht und tb wieder gestartet.


    danke.