gelöschte mails lassen sich nicht wiederherstellen x-status-

  • version 6.0.2 - imap - win7 32bit


    hallo leute,


    ich habe ein ganz dickes problem: ich brauche dringend eine mail, die ich schon im juni gelöscht habe.
    diese habe ich in der INBOX-datei gefunden und wollte, wie in der anleitung beschrieben http://www.thunderbird-mail.de/wiki/...ederherstellen , den x-mozilla-status auf 0001 setzen, damit ich die mail wieder lesen und ggf weiterleiten kann.


    als ich die INBOX öffnete, hatte jede mail bereits den status 0001! wie kann das sein? status 0001 bedeutet ja laut wiki, dass die mail sich gelesen im posteingang befindet.
    wie bekomme ich die mail in den posteingang?


    vielen dank!

  • Hallo,
    wie groß ist denn die Datei?
    Hattest du in der Zwischenzeit mal komprimiert (bitte jetzt nicht tun).


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • die datei ist 25mb groß! und nein, ich habe nicht komprimiert.
    es ist ja alles soweit stimmig, bis auf den x-mozilla-status. ich kann mir einfach nicht erklären, warum er auf 0001 ist!

  • Mache mal Folgendes:
    Ordner reparieren: Rechtsklick auf den Ordner, Allgemein, Eigenschaften, "Reparieren"..
    Hilft das?
    Falls nicht, versuche es mit dem Add-on RecoverDeletedMessages.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • nach der reparatur des ordners beträgt die größe nur noch 11 mb und enthält auch nur noch die mails, die im posteingang zu sehen sind. habe aber ein backup von der INBOX-datei mit den benötigten mails gemacht.
    das add-on ist leider nur bis tb 5 kompatibel :(


    *edit: habe nun versucht, die email aus meiner backup-INBOX-datei zu kopieren und in die neue, "reparierte", einzufügen. leider ohne erfolg, es ändert sich einfach nichts. so langsam bin ich mit meinem latein am ende. wäre es evtl möglich, den auszug aus der INBOX bei einem anderen user zu integrieren, sodass sie bei ihm auftaucht und er mir die email sendet?


    sollte ich evtl TB5 drüberinstallieren und dann das add-on anweden?

  • Zitat

    ist leider nur bis tb 5 kompatibel


    Dann mache es doch kompatibel!
    http://kb.mozillazine.org/Edit…_change_its_compatibility


    Die Seite gibt's auch auf Deutsch, nur finde ich die im Moment nicht.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • danke, habe es auch manuell kompatibel bekommen.


    allerdings hat sich das problem dadurch nicht gelöst - im wiederherstellungsordner befinden sich keine mails.
    ich brauche die gesuchte email inzwischen nicht mehr, ein ärgerliches problem ist es aber dennoch.


    vielen dank für eure hilfe =)


    gruß
    xirn

  • Aber du sagtest, dass sich die Mail noch in dem Ordner im Profil befindet und du sie dort gesehen hast.
    Dann schneide sie doch einfach aus, kopiere den Inhalt in eine Textdatei und änderst den Dateityp auf *.eml.
    Diese kann man importieren oder doppelt darauf klicken.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw