Mailredirect - Mails verschwinden im Niemandsland

  • Ich habe momentan auf meinen beiden NBs Seamonkey 2.4.1 und Mailredirect 0.7.6.6 installiert und bei beiden funktioniert neuerdings Mailredirect nicht mehr - zumindest nicht richtig.
    Es gibt eine Versandbestätigung im entsprechenden Ordner, aber die Emails kommen nie an (bzw. werden gar nicht versendet). Ich habe es auf beiden NBs mit drei Emailadressen und diversen Emails versucht - Nichts kommt an!
    Geht's nur mir so?

  • So langsam trudelt nach über 12 Stunden eine Nachricht nach der anderen ein. Woran kann das liegen, bei drei unterschiedlichen Providern, doch bestimmt nicht an der Emailadresse!?

  • Beispielmail 1...


    Beispielmail 2 ...

  • Zitat von "Coleman"

    Beispielmail 1...


    Hallo :)


    mich verwirren gerade ein wenig die verschiedenen Zeitzonen, deswegen möchte ich mich gleich...


    Zitat


    Beispielmail 2 ...


    ...widmen. Wie Du Dich sicher erinnerst, müssen wir die Einträge von unten lesen. Wir beginnen also mit


    Zitat


    Received: from [192.168.2.100] ([91.66.169.56]) by smtp.web.de (mrweb002) with
    ESMTPA (Nemesis) id 0Lxx0G-1R1UKG20vs-015V5o; Tue, 18 Oct 2011 03:15:08 +0200


    smtp.web.de hat die Mail also um 03:15:08 erhalten.


    Zitat


    Received: from moweb002.kundenserver.de (moweb002.kundenserver.de [172.19.20.108])
    by fmmailgate01.web.de (Postfix) with ESMTP id 0EE0A19E5B443
    for <xxxx@freenet.de>; Tue, 18 Oct 2011 03:15:08 +0200 (CEST)


    moweb002.kundenserver.de (Freenet) hat die Mail zum selben Zeitpunkt (?) erhalten.


    Zitat


    Received: from fmmailgate01.web.de ([217.72.192.221]:49382)
    by 0.mx.freenet.de with esmtp (port 25) (Exim 4.76 #1)
    id 1RG9u8-0005VH-GT
    for xxxx@freenet.de; Tue, 18 Oct 2011 15:40:28 +0200


    fmmailgate01.web.de hat die Mail um 15:40:28, also gut 12 Stunden später erhalten und sie


    Zitat

    Delivery-date: Tue, 18 Oct 2011 15:40:29 +0200


    ...eine Minute später ausgeliefert. (Dies ist übrigens kein Standard-Header gemäß RFC 2822).


    Gruß Ingo