Mails mit Anhang werden nicht gesendet [erl.]

  • Hallo zusammen,
    ich kann mit dem neuen Computer (Windows 7, Thunderbird 7.0.1, Kontoart Pop) keine Mails mit Anhang versenden. Ich habe KIS installiert, wobei nur eingehende Mails gescannt werden. Ich habe Thunderbird und KIS deinstalliert und wieder installiert, auch den Profileorder habe ich dabei gelöscht. Ich habe auch unter Einstellungen bei Thunderbird die Globale Suche und Nachrichtenindizierung deaktiviert (siehe erledigter Thread Manu1212). Alles hat nichts genützt. Mails mit Anhang werden an mich gesendet und können auch geöffnet werden, weiterleiten geht jedoch nicht. Das Senden von diesen Mails ohne den Anhang funktioniert. Die Größe der Anhänge spielt übrigens keine Rolle. Kleine Anhänge werden bis 99% als verschickt angezeigt, dann tut sich nichs mehr. Größere Anhänge werden bis zu 50% bis80% scheinbar verschickt. Dann gehts jedoch nicht mehr weiter. Die Anzeige bleibt beim Wiederholen des Sendevorgangs immer bei der gleichen Prozentzahl stehen.
    An anderer Stelle im Forum wird ein sauberer Systemstart vorgeschlagen. Da bin ich etwas überfordert, weshalb ich mich da noch nicht herangetraut habe. Es könnte an Windows 7 liegen, denn auf meinem Laptop mit Windows XP läuft Thunderbird 7.0.1 ohne Probleme. Auch hier ist die Kontoart POP, der SMTP-Ausgangsserver benutzt den Port 25 und die Mails der gleichen Emailadresse werden ohne Verbindungssicherheit und mit einem ungesichert übertragenen Passwort verschickt. Alles ohne Probleme. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann, denn ich bin mittlerweile ziemlich ratlos.
    Grüße von Rory

    2 Mal editiert, zuletzt von Rory ()

  • Hallo und willkommen im Forum!
    Häufig passiert so etwas, wenn bestimmte Ordner zu voll/groß sind.
    In deinem Fall der entspr. Ordner "Gesendet".
    Das bedeutet, man muss von Zeit zu Zeit den Ordner komplett leeren (neue Unterordner erzeugen) und anschließend unbedingt komprimieren.
    Leider kann man in TB selbst die Ordnergrößen nicht einmal annähernd abschätzen (außer im Profil) und sollte daher das Add-on Extra Folder Columns installieren.


    Post mir also bitte die Größe dieses Ordners.
    Noch einmal: durch Zusammenzählen der Mailgrößen geht das nicht.
    Bei KIS bin ich immer skeptisch, wenn es um Ursachen dieser Art geht.
    Das Ausschließen von KIS als Ursache kann man vielleicht nur durch komplettes Deinstallieren (nicht Deaktivieren) erkennen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb,
    der Computer ist neu, ich habe lediglich die Adressbücher importiert, jedoch keine Mails. Es kann also nicht an der Menge der gespeicherten Mails liegen. Und KIS habe ich deinstalliert, allerdings nur über die Systemsteuerung.
    Grüße von Rory

  • Wie heißt der von dir benutzte Mailprovider?
    Welche Sendeport nimmst du?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb,
    der Ausgangsserver ist smtpmail.t-online.de, Port 25, Passwort ungesichert übertragen, keine Verbindungssicherheit. Wie schon oben gesagt, ich habe exakt die gleichen Einstellungen auf meinem sechs Jahre alten Notebook, auf dem Thunderbird nach wie vor problemlos läuft, nur halt mit Windows XP anstatt Windows 7. Auch KIS ist exakt gleich und die Thunderbirdversion 7.0.1.
    Gruß Rory

  • Hast du schon mal probiert, das TB-Profil auf dem Notebook testweise auf den PC zu migrieren?
    Ich würde dabei so vorgehen:
    Mit dem TB-Profilmanager ein neues Profil auf dem PC anlegen und dieses profil auch öffnen, der Kontenassistent kann abgewürgt werden.
    Dann TB schließen und den Inhalt des Profils auf dem Notebook in dieses neue Profil einkopieren.
    TB mit dem neuen Profil starten.
    Durch dieses Vorgehen bleibt ein altes Profil auf dem PC unberührt.
    Profile verwalten (Anleitungen)


    Solltest du dann im neuen Profil den gleichen Fehler wieder haben, müssen externe Umstände die Ursache sein.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb,
    vielen Dank für die zügigen Antworten und die Mühe. Ich hatte ganz am Anfang den Profileordner von XP kopiert und in den leeren Profileordner von Windows 7 eingefügt. Daraufhin lief Thunderbird gar nicht mehr. Ich habe dann Thunderbird wieder deinstalliert und neu installiert. Den eingefügten Profileordner habe ich vorher gelöscht. Meine Recherchen haben ergeben, dass der Umzug von Thunderbird von XP nach Windows 7 bis auf das Importieren der Adressbücher problematisch ist. Unter anderem habe ich diesen Beitrag gelesen:
    http://www.phildreams.de/enjoy…rd-von-xp-nach-windows-7/
    Gruß Rory

  • Re: Mails mit Anhang werden nicht gesendet


    Zitat

    Meine Recherchen haben ergeben, dass der Umzug von Thunderbird von XP nach Windows 7 bis auf das Importieren der Adressbücher problematisch ist.


    Das ist er keineswegs, wenn man dieses manuell macht und auf Zusatztools verzichtet.
    Der von dir erwähnte Beitrag - es tut mir Leid das sagen zu müssen - ist einfach dumm.

    Zitat

    Ich hatte ganz am Anfang den Profileordner von XP kopiert und in den leeren Profileordner von Windows 7 eingefügt.


    Schon hier können erhebliche Probleme auftauchen, wenn man die richtigen Informationen nicht kennt, u.a die, dass Win7 andere Pfade zum Profilordner hat als WinXP.


    Profile verwalten (Anleitungen)
    Man kann nicht einfach einen Profilordner in einen anderen einfügen, besonders dann nicht, wenn dieser leer ist.
    Denn dann findet TB das Profil nicht.
    Lies meine Anleitung, die ich in meinem vorigen Beitrag geschrieben habe.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb,
    ich habe heute einen neuen Profileordner angelegt und das Profil vom Laptop in den Ordner Profile kopiert. Das hat eine Weile gedauert, denn ich hatte zunächst das Pfadende nicht gefunden. Dadurch habe ich das erste Profil versehentlich gelöscht und musste quasie bei Null wieder anfangen. Das Problem ist leider noch da. Zunächtst konnte ich einen Anhang (2,6 KB) tatsächlich verschicken und ich meine, danach auch noch einen mit ca. 60 KB. Dann war jedoch Schluss, weshalb der Frust groß ist. Was kann ich noch tun? :wall::wall:
    Grüße von Rory

  • Zitat

    und das Profil vom Laptop in den Ordner Profile kopiert.


    Bitte tue das, was ich dir geschrieben habe. Ich habe das Entscheidende sogar in fett dargestellt.
    Du sollst den Inhalt kopieren und einfügen und nicht den ganzen Ordner.
    Und wenn du das so gemacht hast, dann schreibe es auch genauso.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Sorry, ich habe den Inhalt des Ordners kopiert (ca. 32 Unterordner und Dateien) und dann eingefügt. Anschließend war alles in Thunderbird vorhanden: Adressbücher, Kontoeinstellungen als auch die eingegangenen und gesendeten Mails vom Notebook. Ich hoffe, das ist jetzt eindeutig.
    Gruß Rory

  • Hallo zusammen,
    ich habe testweise die T-Online Email Software 6.0 installiert. Auch hier funktioniert das Senden von Mails mit Anhängen auf dem neuen PC (Windows 7) nicht. Auf dem Laptop (XP) geht es sehr wohl. Wie schon oben erwähnt, KIS ist auf beiden Geräten mit den gleichen Einstellungen. Wer hat eine Idee, was ich noch ausprobieren könnte? Wahrscheinlich ist das jetzt keinThema mehr fürs Thunderbird Forum.
    Gruß Rory

  • Hallo Rory,

    "Rory" schrieb:

    ich habe testweise die T-Online Email Software 6.0 installiert. Auch hier funktioniert das Senden von Mails mit Anhängen auf dem neuen PC (Windows 7) nicht. ... Wahrscheinlich ist das jetzt keinThema mehr fürs Thunderbird Forum.


    sagen wir mal so: Es ist offensichtlich kein TB-Thema, ich will unser Forum nicht gleich außen vor stellen. Eine parallele Frage bei T-Online kann ja nicht schaden.


    Allerdings sieht es so aus, als ob das Problem in deinem W7-System liegt. Das kann KIS sein, aber auch etwas anderes. Das Argument, daß KIS auch auf dem XP-Rechner installiert ist, zieht insofern nicht wirklich, weil solche sehr systemnah arbeitende Software für XP und Vista/+ sicherlich schon einiges an unterschiedlicher Architektur mitbringen wird (ich verwende es nicht, deswegen keine absolute Aussage meinerseits), auch wenn der Name der Anwendung identisch ist und möglicherweise sogar derselbe Installer verwendet wird (der erkennt die Unterschiede automatisch). Ich würde also KIS testweise einmal deinstallieren. (Und wenn es dann klappen sollte, wäre der Kasper-Service dran, du hast ja dafür bezahlt.)


    Weitere Ansätze: Start von Windows im angesicherten Modus. Test in einem anderen Windows-Benutzerkonto (du solltest sowieso zum Administrieren und Arbeiten 2 verschiedene Konten verwenden). Einen Kollegen von dir mit zerschossenem Benutzerkonto hatten wir in den letzten Tagen hier erst.


    Möglich sind allerdings auch andere Ursachen im System, über das wir hier allerdings kaum etwas wissen. Welche sonstige Software zur Sicherheit, Cleanen, Tunen, Tweaken ist installiert?

  • Hallo Thomas,
    vielen Dank für die Vorschläge. KIS habe ich bereits versuchsweise deinstalliert, jedoch ohne Erfolg. Den CCLeaner habe ich am Anfang noch gar nicht benutzt, als das Problem auftrat. Der PC ist ja nagelneu. Mehr Programme dieser Art habe ich nicht auf dem PC. Kannst du mir erklären, was das Starten im abgesicherten Modus bewirkt, denn ich muss ja an die Ursache des Problems herankommen. Da bräuchte ich eine Anleitung. Ich habe übrigens im Windows 7 Forum folgenden Link gefunden, wo das Problem ziemlich ähnlich zu sein scheint (Parallele zu XP). Leider wird keine Lösung gefunden:
    http://www.windows-7-forum.net…cken-mails-anhaengen.html
    Thunderbird sendet genau diese Meldung:
    Beim Thunderbird heißt die Meldung: Senden der Nachricht fehlgeschlagen.
    Die Nachricht konnte nicht gesendet werden, weil die Verbindung mit dem SMTP-Server ....... ihre Ablaufzeit (Timeout) überschritten hat. Versuchen Sie es nochmals oder kontaktieren Sie Ihren Netzwerkadministrator.

    Grüße von Rory

  • Du hast inzwischen in KIS das Abscannen ausgehender Mails und des Thunderbird Profils abgestellt?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo Rory,


    CC ist nach der Installation nie verwendet worden und hat auch keinerlei automatische Bereinigungen oder was-immer durchgeführt? Keinerlei Optimierung, Check oder ...? Für welchen Zweck ist es überhaupt installiert?


    Der abgesicherte Modus von Windows startet Windows mit nur den lebensnotwendigen Treibern und ohne Programme im Hintergrund. Er dient hier dazu auf die Schnelle festzustellen, ob irgend etwas auf deinem Rechner sich querlegt. keine Angst, es passiert nichts schlimmes, nach einem erneuten Start von Windows ist dein System da wie zuvor (es sei denn, man hätte im abgesicherten Modus etwas geändert).


    Was hat der Test in einem anderen Benutzerkonto ergeben?

  • Hallo zusammen,
    vielen Dank für euer Bemühen mir zu helfen. Ich bin nicht mit einem Computer geboren worden, das nur zur Entschuldigung, dass ich mich vielleicht nicht optimal ausdrücke.
    - ja, mrb, mein KIS scannt nur eingehende Mails. Wie ich das Scannen des Profils abstellen kann, weiß ich nicht. Da musst du mir helfen. Ich hatte KIS allerdings versuchsweise deaktiviert und dann versucht eine Mail mit Anhang zu schicken, was jedoch nicht funktioniert.
    - Thomas, natürlich lasse ich den CCleaner laufen, aber das Problem mit den Anhängen trat schon auf, als der PC noch gar nicht richtig benutzt worden war. Und danke für die Erläuterungen.
    - Ingo, danke für die links. Ich habe den abesicherten Modus ausprobiert mit dem Ergebnis, dass weder Mails ohne als auch mit Anhang gesendet werden konnten. Ich habe nachher erst verstanden, dass ich den Modus mit Netzwerktreibern wählen muss. Mails ohne Anhang wurden in diesem abgesicherten Modus verschickt, mit Anhang nach wie vor nicht. :redface: Soll ich jetzt den sauberen Neustart ausprobieren? Wenn ja, brauche ich dabei auf jeden Fall Hilfe.
    Grüße von Rory

  • Als ich geboren wurde, gab es Computer bestenfalls in der Science fiction Literatur. Das wiederholte Ignorieren wiederholt gestellter Fragen hat damit rein gar nichts zu tun. Ich bin dann erst mal hier raus.