Ordner fehlt nach Update

  • Thunderbird-Version: 8.0
    Betriebssystem + Version: Win7 64bit
    Kontenart (POP / IMAP): Local Folders
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Local Folders


    Hallo Zusammen,
    ich habe ein Problem seit dem Update.
    Ich hatte einen Unterordner in den Local Folders.
    Für diesen Ordner existiert im Profil der Ordner <Ordnername>.mozmsgs, sowie die Datei <Ordnername>.msf
    Im <Ordnername>.mozmsgs sind die einzelnen Mails abgelegt (viele *.wdseml Dateien).
    Dieser Ordner wird aber seit dem Update auf 8.0 nicht mehr im Thunderbird angezeigt.
    Die Datei <Ordnername> ohne Endung existiert nicht, wie für die anderen Unterordner in Thunderbird.


    Viele Grüße


    Edit:
    Habe in meinem Backup-Programm die Datei ohne Endung gefunden und meine Mails sind wieder da. Warum wurde diese Datei gelöscht? Kann die Thunderbird-Komprimierung etwas damit zu tun haben?

  • Guten Abend und willkommen im Thunderbirdforum!


    Nein, die Komprimierung hat damit nichts zu tun, auch nicht das Update. Wer das Übel verursacht haben könnte, wäre z. B. ein Virenscanner, der das Profil scannen und bearbeiten darf.

  • Guten Morgen (oder guten Abend je nach Tageszeit),


    nachdem ich auf Version 8.x Update eingespielt habe sind auch bei mir Ordner (eigentlich nur die Unterordner denn die Hauptordner waren noch alle vorhanden) verschwunden. Ich vermute ein neues Feature in der Version 8.x


    Der Hinweis das im Ordner der Name des Foulders ohne Endung fehlt war der perfekte Tip :flehan: . Nachdem ich diese Datei (copy and past) erzeugt hatte war auch der entsprechende Unterordner wieder in sein vollen Umfang vorhanden :mrgreen: .
    Bestimmt eignet sich nicht jede Datei für die "copy and past" Regel. Mein Auswahlkriterium war eine Datei die einen Unterordnernamen getragen hat. Die Endung MSF enthält (mit Editior betrachtet) nur allgemeine Informationen die nicht spezifisch zum Dateinamen passen. Ich vermute Kontrollangaben für die/eine SQL Ansteuerung :nixweiss: . Die andere Datei ohne Endung ist eine Null Datei ohne Inhalt :top: .


    Ich habe den Dateinamen so geschrieben wie der Ordnername lautet :verweis: .


    :D Ich hoffe es hilft auch anderen Anwendern. Nach dem Forumeinträgen zu urteilen ist das Problem schon öfters aufgetaucht.


    Ich schreibe diese Info auch zu diesen Threat obwohl ein neuerer vorliegt, weil es hier sehr sachlich und informativ dargestellt worden ist welche Unterschiede aufgefallen sind. Im anderen Threat werden mit -B aufrufe und ähnlichen Internas um sich geworfen die für einige Anwender mehr Schaden als Nutzen ergeben können :wall: aber keine Lösung.


    :zustimm: Jedenfalls möchte ich Snake2k für den Hinweis bzw Einwand mit den fehlenden Dateien danken :hallo: .


    An Rothaut dessen Kommentare ich auch in den anderen Threat gelesen habe möchte ich mitteilen:
    Ich habe noch kein Antivirenkit gefunden was meine INI Dateien verändert. Und Thunderbolt läuft (L*) und speichert (NAS) bei mir nicht auf ein M* System. Ich vermute mal das es nur im M* System installierte Virenscanner alle Dateien verändern dürfen und darauf Zugriff haben.
    Zumal die verlorenen Ordner erst in der Version 8.x auftauchen erschien mir der Fehlerhinweis mit den Viren unter meinen Bedingungen zu suspekt.


    Ich benutze auch die PortableVersion von Thunderbird da ich mit verschiedenen Systemen arbeiten muss.


    Alle Usern und Lesern wünsche ich einen schönen Tag.