Gruppierung der Mailordner funktioniert nicht [erl.]

  • 8.0:
    Win7pro 64bit:
    IMAP:


    Hallo!
    Wie im Bild zu sehen, funktioniert die Posteingang-Gruppierung der Mails (der 3 Konten) nicht. Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte? Es sind einige hundert Mails in den 3 Konten vorhanden und klicke ich die Konten einzeln an, dann sehe ich auch sämtliche Mails.




    Die Reparaturoption (Gruppenordner->Kontextmenu->Eigenschaften) habe ich schon ausprobiert, bringt aber leider nichts.


    Als Hinweis kann ich noch geben, dass ich nach einem Umzug von einem Linux-System (gleiche Thunderbird-Version) den Thunderbird-Profil-Ornder mit sämtlichen Einstellungen und Mails, direkt in den entsprechenden ThunderBird-Folder innerhalb der Windows-Benutzerprofils kopiert habe. Habe ich schon öfters so gemacht und hat auch bisher alles immer funktioniert.


    So, jetzt brauche ich nur noch den Menschen unter Euch, der sich in den Thunderbird-Dateien etc. so gut auskennt, dass er weiss, wo nun evtl. eine Einstellung zuviel oder zuwenig drin steht....


    Also, kann jemand helfen?


    Dank & lg,
    Acid

  • Hallo mr.acid und willkommen im Thunderbird-Forum,


    mache einen Rechtsklick auf den gruppierten Posteingangsordner und wähle Eigenschaften. Dann kannst Du unter Allgemein auf anpassen klicken und dort die gewünschten Ordner (in diesem Falle die drei Posteingangsordner) auswählen. Danach sollten die Mails auch im gruppierten Posteingangsordner zu sehen sein.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • Hallo Acid


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Der gruppierte Ordner ist ein virtueller Ordner und da gibt es den Punkt Reparieren nicht. Also stimmt etwas nicht.
    Du kannst bei beendetem TB in ...Anwendungsdaten\Thunderbird\Profiles\%Profilname%\Mail\smart mailboxes einfach die Dateien inbox*.* löschen dann erstellt TB sie neu.
    Grundsätzlich empfiehlt es sich, eine Kopie des Profils zur Sicherheit zu machen, dann kann auch nichts passieren.

  • Hallo!


    Danke f.d. Hinweise, aber leider hat davon leider keiner Abhilfe gebracht :-(


    slengfe : unter "Allgemein" gibt es kein "Anpassen"


    rum : Habbich gemacht, aber hat nix genutzt. Er erstellt zwar wohl neue Dateien (aber auch erst nach Löschen & anschliessendem Neustart von TB und Druck auf "Reparieren" in den Eigenschaften vom Gruppierten Ordner), aber anzeigen tut er quasi nickese... Es zuckt mal kurz der Bildschirm beim reparieren, aber am Ende gleiches Ergebnis wie vorher.


    Also ich werde mal TB komplett deinstallieren und anschl. neu installieren. Die Mails von 2 Konten liegen ja eh auf'm IMAP-Server.... Die vom POP-Konto tu' ich vorher mal speichern und anschl. wieder reinspielen....


    Dank & Gruss,
    Acid


    P.S.: stehen die Konten- & SMTP-Einstellungen in irgendeiner speziellen Datei, damit man des ned alles wieder reinklopfen muss ??

  • Hallo,


    Entschuldigung, es gibt ja auch kein Allgemein, und Anpassen heißt Auswählen. Versuch's noch mal.


    Gruß
    slengfe


    PS: Den Kommentar zum Deinstallieren erspar' ich mir - kannste in jedem zweiten Posting nachlesen.

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • Nach Neuinstallation funktioniert jetzt wieder alles wie es soll....grml... Es wär viel schöner gewesen, es ohne hinzubekommen....


    Nun denn, eine schöne Adventszeit allerseits!


    lg,
    Acido