Local Folders sehr groß

  • Liebe Forenmitglieder,


    ich habe nun schon so einiges gelesen hier und bin mir trotzdem nicht sicher wie ich mein Problem lösen soll.
    Meine Mails sammle ich nun seit 2000 und das mit mehreren Konten. Es sind nun schon so einige geworden und mein Thunderbird quillt über.
    Insgesamt habe ich nun ein Datenvolumen von 21,5 GB in meinem Thunderbird Ordner. Davon entfallen alleine 16,5 GB auf den Ordner "Local Folders" im Mail Ordner.
    Mein Plan ist es nun also das Ganze ein wenig auszumisten. Da ich sicherlich in der Vergangenheit einiges aus Unwissenheit nicht richtig eingestellt, bzw benutzt habe. Insbesondere beim Wechsel vom Outlook Express zu Thunderbird selber. Da war ich froh alle Mails wieder gefunden zu haben.


    1. Wie kann ich meine Ordner "optimal" verkleinern ohne Daten / Mails zu verlieren.
    2. Kann es sein, dass sich einige Mails irgendwie doppelt in den Verzeichnissen befinden. Wenn ja, wie kann ich die aus allen Ordnern entfernen. Ich habe zwar das Plugin "Remove Duplicate Messages", aber das wende ich ja auf ein Konto als solches und nicht auf Ordner an.


    Bisher habe ich zu den Lokal Folders nur sehr spezielle Probleme gefunden, die sich so leider nicht bei mir einordnen lassen.


    mfG


    Hellbringer


    Thunderbird-Version: 8.0:
    Betriebssystem + Version: Vista 64Bit Home Premium:
    Kontenart (POP / IMAP): Pop:
    Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX:

  • Zitat von "Hellbringer"


    Insgesamt habe ich nun ein Datenvolumen von 21,5 GB in meinem Thunderbird Ordner. Davon entfallen alleine 16,5 GB auf den Ordner "Local Folders" im Mail Ordner.


    Hallo :)


    das ist unkritisch, solange die einzelnen TB-Ordner (MBOX-Dateien) nicht größer als einige hundert MB sind. Siehe dazu Das Mbox-Format - Grund für Probleme, sowie Limits - Thunderbird (englisch).


    Zitat


    Wie kann ich meine Ordner "optimal" verkleinern ohne Daten / Mails zu verlieren.


    Dazu gibt es seit TB3 die Archivfunktion.


    Zitat


    Kann es sein, dass sich einige Mails irgendwie doppelt in den Verzeichnissen befinden.


    Durchaus möglich.


    Zitat


    wie kann ich die aus allen Ordnern entfernen. Ich habe zwar das Plugin "Remove Duplicate Messages", aber das wende ich ja auf ein Konto als solches und nicht auf Ordner an.


    Der Beschreibung auf AMO nach sollte das möglich sein. Ich habe dieses Add-on zwar auch installiert, dieses Feature aber noch nicht benutzt. Zumindest der Anzeige vor dem Löschen nach zu urteilen, scheint das auch zu funktionieren.


    HTH
    Gruß Ingo

  • Hm, also sollte ich dann mal lieber Arbeit investieren und alles an Mails durchgehen.


    Ist folgende Vorgehensweise sinnvoll, bzw. richtig?


    1. Einfach alle Mails in mein Standardmail Account importieren, also aus dem Loval Folders und den jeweiligen Mail Accounts.
    2. Löschen, bzw. umbenennen und verschieben des "Local Folders" Ordner, damit dieser nach XXX neu erstellt werden kann.
    3. Alle Mails per Suche nach Empfänger auf meine jeweiligen Mailkonten neu verteielen.
    4. Doppelte Maisl und nicht mehr benötigte Mails löschen
    5. Archivfunktion nutzen, um meine Mails zu sichern, die dann ja im neu erstellten "Local Folders" Ordner landen.


    mfG


    Hellbringer

  • So, nun werd ich langsam verwirrt.


    Ich habe nun folgendes gemacht:
    1. Alle meine Emailkonten danach durchsucht, ob sich meils von meinen anderen Konten in falsche Konten bei einem alten Datenimport verirrt hatten. Diese habe ich dann den jeweils richtigen Konten zugeordnet.
    2. Nach doppelten Dateien in den jeweiligen Ordnern suchen lassen und diese gegebenenfalls entfernt.
    3. Die Junkordner und den Papierkorb gelert.
    4. jedes Konto komproiert.


    Nun habe ich Daten in der Größe von ca. 35 GB in meinem Profielordner von Thunderbird. Das lässt den Hund in der Pfanne verrückt werden. Ich will doch endlich ausmisten und weniger haben .....


    Wenn ich meine Ordner der jeweiligen Emailkonten unter profil/Mail ansehe, dann scheint mir die dortige Datenmenge angemessen. Allerdings habe ich in einem der Kontenordner einen Unterordner (Inbox.sdb), in dem sich 3,6 GB Daten einer Inbox Datei befinden. Im normalen Ordner dieses Kontos befinden sich insgesamt aber gerade mal 11MB an Daten.


    Im Ordner profil/Mail/Local Folders befinden sich drei Unterordner. Gerade diese beinhalten besonders viel Datenvolumen.
    Drafts.sdb = 18 GB
    Inbox.sdb = 7,55 GB
    Sent.sdb = 28 KB (ja richtig KB)


    Vorallem im Drafts.sdb sind viele Inbox Dateien, die sehr groß ausfallen.


    Bin für jede Hilfe dankbar.


    mfG


    Hellbringer