Antwort als HTML

  • Thunderbird-Version: 8.0
    Betriebssystem + Version: XP SP3
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX t-online und andere


    Seit Update auf 8.0 habe ich nicht mehr die Möglichkeit, alle Mails als HTML zu beantworten. Bei der vorigen Version wurde die Antwortmöglichkeit immer wie im oberen Bild (kleiner Pfeil für Auswahlmöglichkeiten) angeboten. Seit 8.0 wird das für die meisten der eingegangenen NUR-TEXT-Mails nicht mehr angeboten. Diese sind dann nicht mehr mit HTML zu beantworten (unteres Bild). Passiert nicht in Abhängigkeit vom Postfachanbieter. Habe bislang keine Einstellungsmöglichkeit gefunden, um HTML wieder für alle Antworten zu ermöglichen. Gibt es eine Lösung? Oder muss ich auf Version 7 zurück? Gruß Cloude

  • Danke, macht aber keinen Unterschied. Das Antwortfenster ist ebenfalls NUR-TEXT, ohne jede Formatierungsmöglichkeit.

  • Passiert das auch im Safe-Mode? Ich kenne so eine Auswahlmöglichkeit beim Antwortbutton gar nicht (steckt vielleicht ein Addon dahinter?), aber vielleicht auch nur, weil ich fast nie etwas anderes als Text versende. Shift+Klick für html funktioniert aber.

  • Hallo,
    willkommen im Thunderbird-Forum!

    Zitat von "Cloude"


    Seit Update auf 8.0 habe ich nicht mehr die Möglichkeit, alle Mails als HTML zu beantworten. Bei der vorigen Version wurde die Antwortmöglichkeit immer wie im oberen Bild (kleiner Pfeil für Auswahlmöglichkeiten) angeboten.


    Deine Beobachtung stimmt. Allerdings müsste der Tipp von frog eigentlich funktionieren. Falls nicht, seinen letzten Vorschlag (Safe Mode) testen.

  • Ja, dasselbe im Safe-Mode.
    Finde keine Erklärung.
    Kann ich von 8 problemlos auf 7 neuinstallieren, ohne kompl. Deinstallation?
    Und wie komme ich von diesem release-update-Kanal runter?
    Auch da bin ich leider nicht fündig geworden.
    Gruß
    Cloude

  • Hallo,
    auch nicht hier?
    ftp://ftp.mozilla.org/pub/


    Übrigens, wenn alle deiner Konten in den Konteneinstellungen > Verfassen & Adressieren, HTML eingestellt wurden, müssten auch Reintext-Mails bei Antworten ein HTML Verfassenfenster öffnen.
    Hast du ein Konto, in dem das nicht so eingestellt ist und du antwortest auf eine Mail in diesem Konto, kann dir passieren, dass ein Reintext Verfassenfenster geöffnet wird.
    Allerdings müsste dann bei erneutem Öffnen und gedrückter Umschalttaste, ein HTML-Antwortfenster aufpoppen.
    Das Verhalten bei dir ist untypisch.
    Zum Test wurde hier v.8.0 verwendet.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Ja auch diese Einstellungen waren korrekt.
    Offenbar nicht lösbar.
    Hab also entschlossen, zurückzurüsten und Version 7 installiert (alte Profil-Ordner beibehalten).
    Da fängt aber Thunderbird sofort und ungebetenerweise an, V 8 herunterzuladen.
    Ich fand nichts um das zu stoppen.
    Dann 3.1.5 installiert und alle Mails können wieder HTML-mäßig beantwortet werden.
    (siehe Bild)



    Wie ich gerade sehe, lädt auch diese Version ungefragt eine neue (3.1.16) runter.
    Wie kann ich das unterbinden?
    Sonst bin ich ja in Kürze wohl wieder bei 8.


    Danke für hilfreiche Hinweise
    Gruß Cloude.

  • Hallo,

    Zitat von "Cloude"


    Wie ich gerade sehe, lädt auch diese Version ungefragt eine neue (3.1.16) runter.


    aus Sicherheitsgründen ist diese Version in Ordnung.
    Um ein ungefragtes Update zu vermeiden:
    > Extras > Einstellungen > Erweitert > Update > "Nachfragen, was getan werden soll" markieren oder oberhalb die Häkchen für die automatische Überprüfung entfernen.

  • Hallo,

    Zitat

    Dann 3.1.5 installiert und alle Mails können wieder HTML-mäßig beantwortet werden.
    (siehe Bild)


    Der Screenshot ist mir ein Rätsel. Ich habe nämlich in der V. 3.1 keinen solchen Button mit Pfeil, der muss durch ein Add-on verursacht worden sein. Vermutlich funktioniert dieses Add-on in der 8.0 nicht.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • An dem in 3.1 nicht mehr funktionierendem Kalender-Addon wird's nicht liegen, denk ich.
    Da ich ja die Thunderbird-Ordner wiederverwendet habe, vielleicht "schwirrt" da irgendwas altes im System rum, was die Addons nicht anzeigen...?
    Einerseits bleibe ich zwar neugierig, was dahinter steckt, andererseits kann ich nun wieder wie gewohnt arbeiten :-)
    Gruß Cloude