Unter Linux ClamAV in Thunderbird 8 einbinden?

  • Thunderbird-Version: 8
    Betriebssystem + Version: openSUSE 11.4 x86_64
    Antivirus-Software: ClamAV


    Wie kann man ClamAV in TB unter Linux einbinden? TB kennt ja leider keine Möglichkeit, eine Nachricht durch ein Skript zu pipen, das ist ein gravierender Nachteil von TB. Ich seh daher im Moment eigentlich keine Möglichkeit oder hat jemand eine Idee?


    Gruß
    Malte

  • Hallo Malte,


    ich kenne mich bzgl. des Einsatzes von ClamAV auf einem Client nicht wirklich gut aus. Ich halte ClamAV besser für einen Einsatz auf dem Mailserver geeignet - genauer in Verbindung mit dem Mail Tranfer Agent, um dort die E-Mails bereits zu scannen, bevor sie an den Mail Delivery Agent gehen, der sie dann auf die Postfächer verteilt. Bisher habe ich sogar, vielleicht ein wenig naiv, angenommen, dies sei der eigentliche Verwendungszweck.


    Aber zu Deiner Frage. Es gab mal ein Add-On namens clamdrib. Meines Wissens wurde es aber nicht weiterentwickelt und ist daher sicher nicht kompatibel zu TB8. Vielleicht lässt es sich aber kompatible machen.


    Gruß


    Alexis

  • Hallo Malte,


    wie Alexis bereits geschrieben hat gibt es dafür das Add-on clamdrib, welches leider nicht mehr weiter entwickelt wird. Man kann es jedoch über die install.rdf zum aktuellen Thunderbird (oder wie ich für SeaMonkey) kompatibel machen.


    Im Header einer Mail erscheint dann eine entsprechende Meldung , die (wenn die Mail in Ordnung ist) wie folgt aussieht:


    ClamAV Status: Clean


    Funktioniert hier wie gesagt auch mit SeaMonkey ohne Probleme! ;)


    Grüße aus Augsburg


    Mike, TmoWizard

  • Hey,


    könntet ihr das Vorgehen nochmal im Detail schildern bitte ? Weil so bekomme ich es nicht hin und habe das gleiche Problem.. :(


    Die wichtigen Angaben: Version 7.0 bzw. 3.0.11, Pop
    Firefox 10.0.2
    Windows 7 Professional (32 Bit)


    Edit: Versteckter SPAM-Link wurde entfernt. Mod. graba

  • Hallöchen!


    Zitat von "martinweicker"

    Hey,


    könntet ihr das Vorgehen nochmal im Detail schildern bitte ? Weil so bekomme ich es nicht hin und habe das gleiche Problem.. :(


    Das haben wir gleich, aber erst noch was anderes:


    Zitat von "martinweicker"


    Die wichtigen Angaben: Version 7.0 bzw. 3.0.11, Pop


    Auch der Thunderbird ist bei Version 10.0.2, warum verwendest du solch eine veraltete Version??


    Zitat von "martinweicker"


    Firefox 10.0.2
    Windows 7 Professional (32 Bit)


    Du solltest wissen, daß beim Zitieren dein versteckter Link auftaucht. In meiner Antwort ist der also nicht mehr hier! Wenn jemand eine Diät machen möchte, dann wird er wohl kaum auf den Punkt bei der Versionsnummer klicken.


    Für das eigentliche Problem mit Thunderbirds und clamdrib kann man aber mein Tutorial verwenden, das sollte auch mit Thunderbird funktionieren und nicht nur mit SeaMonkey! Dort kann man auch eine angepasste Version von clamdrib herunterladen. Wie ich oben geschrieben habe wird dieses Add-on allerdings nicht mehr weiter entwickelt, die Benutzung erfolgt also auf eigene Gefahr!


    Grüße nun aus TmoWizard's Castle zu Augsburg


    Mike, TmoWizard

  • Hallo,


    martinweicker : das war nun Ihr zweiter Beitrag und auch der zweite Versuch, darin einen Link zu verstecken.
    Bewusst öffentlich weise ich Sie hiermit darauf hin, dass bei einem weiteren Versuch der Account gesperrt wird.
    Zeitgleich habe ich eine Verwarnung gegen Sie ausgesprochen >Jedes Mitglied im Forum verpflichtet sich mit der Registrierung zur Einhaltung der folgenden Regeln.
    Die Links wurden entfernt und das Ändern der Beiträge gesperrt.

    Mod. rum