Anwendungsdateien riesig. IMAP - viele reihenweise Abstürze-

  • Thunderbird-Version: 8.0
    Betriebssystem + Version: Win 7
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Googlemail (Professionell, Firma)


    Hallo wir verwenden ein IMAP Konto für unsere Firma . Hier gehen täglich viele Mails ein (knapp 50).
    Thunderbird stürtzt in letzter Zeit immer nach sehr kurzer Zeit ab.


    Die Anwendungsdateien betrugen vor ein paar Tagen 37 GB!
    Habe einen Unterordner, der besonders groß war (über 20GB , trotz weniger Emails) gelöscht. Anschließend habe alle Ordner öfter komprimiert, SPAM gelöscht...
    Nun sind es noch 4,7 GB Anwendungsdateien, was ich auch sehr viel finde?!


    Das Problem besteht allerdings weiterhin, bereits nach wenigen Sekunden (im Offline/und Online Modus) stürtzt TB ab. Ein Arbeiten ist nicht möglich.
    Nachrichten älter als 30 Tage sollen in TB gelöscht und bei Google archiviert werden. Diese Einstellung wurde öfter gesetzt, allerdings ist sie bei jedem Start von Thunderbird wieder zurückgesetzt auf "nie löschen".


    Das sind ein paar Anhaltspunkte. Ich hoffe die richtigen, habt Ihr eine Idee , woran es liegen kann?


    Beste Grüße,
    xkxkdf

  • Hallo xkxkdf und willkommen im Thunderbird-Forum,


    4,7 GB bei 50 Mails am Tag finde ich nicht sooooo viel. Hängt natürlich davon, wie lange TB schon mit diesem Pensum betrieben wird.
    Wie groß ist denn die größte Datei im <Profilordner>\ImapMail?


    Teste mal, ob die Abstürze auch im abgesicherten Modus von TB vorkommen.
    Dann kannst Du noch die Ordner reparieren (oder Index wiederherstellen) und dann noch mal testen.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite